Juni 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Erdbeben scheinen nach dem Einschlag der kosmischen Strahlung am heftigsten zu sein. Hier ist der Grund

Erdbeben scheinen nach dem Einschlag der kosmischen Strahlung am heftigsten zu sein.  Hier ist der Grund

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Erde stärker bebt, wenn intensive kosmische Strahlung auf ihre Oberfläche trifft.

Die überraschende Studie eines polnischen Forscherteams analysierte Daten aus 50 Jahren und stellte fest, dass die Intensität der globalen seismischen Aktivität mit der durchschnittlichen Variation der Intensität von Sekundärteilchen korreliert, die durch kosmische Strahlung in einem Zeitintervall von etwa zwei Wochen erzeugt werden. Sekundäre kosmische Strahlung entsteht durch Wechselwirkungen kosmische Strahlung Und ErdatmosphäreDies deutet darauf hin, dass der Zusammenhang zwischen den beiden Phänomenen möglicherweise nicht mit der Intensität der einfallenden kosmischen Strahlung zusammenhängt, sondern eher mit ihrer Fähigkeit, die Abwehrkräfte der Erde zu durchdringen.