Februar 8, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Emily Blunt sagt, Tom Cruise habe ihr am Set gesagt, sie solle aufhören, eine solche App zu sein

Emily Blunt sagt, Tom Cruise habe ihr am Set gesagt, sie solle aufhören, eine solche App zu sein

Emily Blunt erschien im Podcast Sartles Und denken Sie daran, Co-Star Tom Cruise sagte ihm, er solle härter werden. (Foto: Jim Spielman/WireImage)

Emily Stumpf Sie bekam eine Dosis harter Liebe von ihrem Co-Star Tom Kreuzfahrt Während der Produktion ihres Blockbuster-Films von 2014 Kante von morgen.

während er im Podcast erscheint SartlesDie britische Schauspielerin, 39, erinnerte sich, dass die Action-Ikone ihm sagte, er solle „aufhören, so zu sein“.

Die zermürbende Produktion des Science-Fiction-Films, in dem Blunt und Cruise mit einer außerirdischen Spezies zu tun hatten, forderte die Stars auf, „massive“ Anzüge zu tragen, um die Szenen so realistisch wie möglich zu gestalten.

„Wir mussten diese riesigen Anzüge anziehen, was meiner Meinung nach schön gewesen wäre, wenn wir CGI gehabt hätten, aber wir wollten es auf greifbare Weise tun“, erklärte Blunt den Podcast-Moderatoren. Jason BatemannUnd die Will Arnett Und die Sean HayesDas New York Post genannt. „Wenn du das Wort ‚berühren‘ hörst, denkst du: ‚Das klingt süß und bequem. Diese Anzüge hatten nichts Bequemes. Sie wogen um die 85 Pfund. Sie waren so schwer. Als ich sie das erste Mal anzog, fing ich an zu weinen , und Cruz wusste nicht, was er tun sollte.'“

Blunt fuhr fort, dass sie Cruise gegenüber Bedenken äußerte, wie sie die Produktion mit einem 85-Pfund-Anzug durchziehen würde, der sie belastete.

„Ich dachte, Tom, ich bin mir nicht sicher, wie ich über diesen Schuss hinwegkommen soll, und ich fing einfach an zu weinen“, erinnerte sich Blunt. Ich sagte: ‚Ich habe ein bisschen Panik wegen des ganzen Drehs. „

Siehe auch  Kaitlyn Dever 🔥 Beine (und ein Blick auf die Bauchmuskeln) in einem transparenten Top und Minirock

Als Reaktion auf ihre Bedenken sagte Cruz direkt zu Blunt: „Er starrte mich nur lange an, wusste nicht, was er tun sollte, und sagte: ‚Komm schon, hör auf, so ein Ort zu sein, okay?‘“ „“

Glücklicherweise nahm Blunt den Kommentar gut auf und antwortete Cruise, indem er ihn auslachte.

Blunt ist kein Unbekannter darin, schwierige Situationen beim Filmen zu bewältigen. Ihr Mann ist Schauspieler/Regisseur John KrasinskyUnd die Screenshots von A Quiet Place Part TwoUnd die Die Fortsetzung seines Alien-Invasion-Thrillers von 2018, Ein ruhiger Ort, bei 100 Grad Wetter in einer Kohlemine. Letztes Jahr habe ich das bei der Produktion des Abenteuerfilms deutlich gemacht Dschungelreise mit Dwayne JohnsonSie trat auf ein Feuerameisennest und wurde von gefährlichen Insekten übersät.

„Ich war in Tansania und habe den Mount Meru bestiegen und wir wurden vor Feuerameisen gewarnt. Sie sind wie diese riesigen roten Ameisen, und wenn sie dich beißen, ist es … Feuer. Also ging ich hinunter und schaute nach unten und offensichtlich Ich bin in ein Nest geraten, ich muss nur hundert gehabt haben, um zu klettern, meine Schuhe sind um meine Knöchel“, Blunt Sie erzählte Yahoo Entertainment letztes Jahr. Blunt ging schnell mit der Situation um, zog ihre Hose vor allen herunter und schüttelte sie, bis die Ameisen über den ganzen Boden verstreut waren. „Das war am schrecklichsten. Alle schrien und versuchten, sie von mir wegzudrücken. Sie kletterten über mein ganzes Bein und ich hatte ein paar kleine Sprünge.“

Blunts Co-Stars halten eindeutig viel von ihr: Johnson hat Blunt wegen ihrer abenteuerlichen Bemühungen auf der Leinwand als „weiblichen Indiana Jones“ bezeichnet.

Siehe auch  Raksha Bandhan Trailer: Akshay Kumars Familiendrama scheint sehr alt zu sein. Uhr