August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elon Musk vermeidet es, bei der Sun Valley Moguls-Rallye über den Twitter-Deal zu sprechen – Quelle

Elon Musk vermeidet es, bei der Sun Valley Moguls-Rallye über den Twitter-Deal zu sprechen – Quelle

Elon Musk, Eigentümer von SpaceX und CEO von Tesla, spricht auf der E3 Games Conference in Los Angeles, Kalifornien, USA, 13. Juni 2019. REUTERS/Mike Blake/

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Reuters) – Eine Person, die an der Konferenz teilnahm, sagte Reuters, dass Elon Musk es vermieden habe, den zusammengebrochenen Twitter-Deal zu diskutieren, und lediglich die Behauptungen über gefälschte Konten auf der Social-Media-Plattform wiederholt habe, als er am Samstag vor einem Publikum von Emperors sprach.

Milliardär, Unternehmer und CEO von Tesla Inc (TSLA.O) und SpaceX auf der Bühne der Allen & Co Sun Valley-Konferenz, einem jährlichen Treffen von Medien- und Technologie-Führungskräften in Idaho, weniger als 24 Stunden nach der Ankündigung der Beendigung seines 44-Milliarden-Dollar-Deals zum Kauf von Twitter Inc. (TWTR.N).

Musks Ankunft auf der Sun Valley-Konferenz von Allen & Co versetzte das nicht aufgezeichnete Ereignis dieser Woche in Aufruhr, wobei Schlagzeilen normalerweise außerhalb der neugierigen Augen der Medien gemacht wurden.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Das Interview wurde von Sam Altman, CEO von OpenAI, einem von Musk und mehreren anderen finanzierten Forschungsunternehmen für künstliche Intelligenz, geführt.

„Es fühlt sich wie absolutes Chaos an“, sagte ein hochrangiger Medienvertreter, der vor dem Interview unter der Bedingung der Anonymität sprach. „Der Mensch macht seine eigenen Regeln … Ich hasse es, Twitter zu sein, wo man diesen Typen ernst nehmen muss.“

Sun Valley wird normalerweise als Sportversion der Met Gala bezeichnet, bei der ankommende Paparazzi in Pullover gekleidete Medienmogule einfangen und Journalisten beim Mittagessen im Konditorei Café des Anwesens bloggen.

Siehe auch  10€ Zahnpasta? US-Haushaltswarenherstellern droht ein Rückschlag bei Preiserhöhungen

Ein prominenter Hollywood-Vermittler hoffte am Freitag, dass Musks Interview die etablierte und intellektuelle Atmosphäre des diesjährigen Kongresses wiederbeleben würde.

Stunden später lieferten Musks Anwälte einen achtseitigen Brief an Twitter, in dem sie sagten, er beabsichtige, den Deal zum Erwerb des sozialen Netzwerks abzubrechen. In dem bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Dokument wird behauptet, Twitter habe es versäumt, in den letzten zwei Monaten auf wiederholte Informationsanfragen zu reagieren oder seine Zustimmung einzuholen, bevor Maßnahmen ergriffen wurden, die sich auf sein Geschäft auswirken würden – wie die Entlassung von zwei wichtigen Führungskräften . Weiterlesen

Bis zu diesem Zeitpunkt konzentrierten sich die Gespräche in Medienkreisen auf die Neubewertung des Streaming-Geschäfts durch die Wall Street im Zuge von Netflix Inc (NFLX.O) Abonnentenverluste. Ein Manager für digitale Medien sagte, dass Hollywood, das normalerweise von Rezessionen isoliert ist, plötzlich besorgt darüber ist, wie sich die einbrechende Wirtschaft auf seine Investitionen in Streaming-Dienste in Höhe von mehreren Milliarden Dollar auswirken wird.

„Zum ersten Mal erkennen die Menschen, dass die Wirtschaft das Unterhaltungsgeschäft wirklich beeinflusst, weil die Inflation die Unterbrechung beeinflusst“, sagte der Manager für digitale Medien und bezog sich auf Abonnenten, die den Dienst verlassen. „Die Leute sagen jetzt: ‚Wow, werden die Leute wirklich für drei dieser Dinge bezahlen?'“ „

Nach der Ankündigung von Musk zeigte einer der CEOs auf den Elefanten im Raum – die Bemerkungen vom Samstag könnten zwei Konferenzteilnehmern unangenehm sein: Twitter-CEO Parag Agrawal und Chief Financial Officer Ned Segal.

Eine von Musks jüngsten öffentlichen Nachrichten an Agrawal kam in Form eines Bubble-Emoji-Tweets als Antwort auf die Verteidigung des Twitter-CEOs, wie das Unternehmen Spam-Bots berücksichtigt. Weiterlesen

(Don Chmilevsky berichtet aus Los Angeles); Redaktion von Kenneth Lee und Franklin Poole

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.