Februar 1, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Elon Musk kündigt eine Erhöhung der Kosten für das Abonnement des werbefreien Dienstes von Twitter an

Web-Abonnements sind ebenfalls für 8 $ pro Monat oder 84 $ pro Jahr mit Rabatt erhältlich. (Datei)

Washington:

Twitter-Chef Elon Musk kündigte am Samstag in einer Reihe von Tweets an, dass der Abonnementdienst des Unternehmens den Nutzern weniger Werbung zeigen wird, einschließlich einer werbefreien Stufe.

Die Ankündigung erfolgt, da das soziale Netzwerk seit der Übernahme durch Musk im Oktober mit erheblicher wirtschaftlicher Unsicherheit konfrontiert war.

Musk postete am Samstag auf seinem Twitter-Account: „Anzeigen sind auf Twitter sehr häufig und sehr groß.

Für diejenigen, die sich dafür entscheiden, fügte Musk hinzu, „wird es ein höherpreisiges Abonnement geben, das keine Werbung zulässt.“

Dies wäre eine drastische Änderung des Geschäftsmodells von Twitter, das sich bisher auf gezielte Werbung zur Generierung von Einnahmen stützte, vor dem Start seines kostenpflichtigen Abonnementdienstes Mitte Dezember.

Aber die Anzeigen waren in letzter Zeit ein Fragezeichen für Twitter, nachdem Musk Ende letzten Jahres etwa die Hälfte der 7.500 Mitarbeiter des Unternehmens entlassen hatte. Der Schritt führte zu Bedenken, dass das Unternehmen nicht über genügend Personal verfügt, um die Inhalte zu moderieren und Regierungen und Werbetreibende abzuschrecken.

Musk sagte, seine Strategie bestehe darin, die Kosten erheblich zu senken und gleichzeitig den Umsatz zu steigern, und dass ein neuer Abonnementdienst namens Twitter Blue, der den Benutzern gegen eine Gebühr ein erforderliches blaues Häkchen gibt, dazu beitragen werde, dieses Ziel zu erreichen.

Der Service kostet in den USA 11 US-Dollar pro Monat und ist laut einer Seite auf der Website des Unternehmens für iOS und Android verfügbar.

Web-Abonnements sind ebenfalls für 8 $ pro Monat oder 84 $ pro Jahr mit Rabatt erhältlich.

Siehe auch  Elon Musks Twitter verbietet Journalisten von Aaron Rupar, CNN, NYT und WaPo ohne Erklärung

Twitter Blue ist derzeit in den USA, Kanada, Großbritannien, Neuseeland, Australien und Japan verfügbar.

Musks Twitter lag in Trümmern, mit Massenentlassungen, der Rückgabe gesperrter Konten und der Suspendierung von Journalisten, die den in Südafrika geborenen Milliardär kritisierten.

Die Übernahme von Musk führte auch zu einem Anstieg rassistischer oder hasserfüllter Tweets, die von den Aufsichtsbehörden unter die Lupe genommen und große Werbetreibende, die Haupteinnahmequelle von Twitter, entlassen wurden.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde diese Geschichte nicht von den NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und über einen syndizierten Feed veröffentlicht.)

Ausgewähltes Video des Tages

Eine „versteckte persönliche Agenda“: Die Körperschaft der Wrestler bei den #MeToo-Protesten