Oktober 3, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Durch den Krieg in der Ukraine steigt die Zahl der Frühgeborenen

Diese kritische Situation veranlasste die Agentur, einen Abgesandten zu entsendenR Es gibt Hunderte von Sauerstofftherapiegeräten vor Ort, um Kindern zu helfen.

Geschriebener Artikel

Veröffentlicht

Aktualisieren

Lernzeit: 1 Minute.

Dies ist eine der vielen Folgen des Krieges in der Ukraine. Die globale Gesundheitsbehörde Unitaid berichtete am Dienstag (9. August), dass der Konflikt zu einer Zunahme von Frühgeburten in Gesundheitszentren geführt habe. Russischer Einmarsch in die Ukraine „Erhöht den Stress bei Schwangeren, was zu einer erhöhten Zahl von Frühgeburten führt“Das erklärte der Sprecher der Agentur Herve Verhuessel bei einer Pressekonferenz in Genf.

„Frühgeborene entwickeln mit größerer Wahrscheinlichkeit Atemwegs-, neurologische oder Verdauungsprobleme – Zustände, die oft eine Behandlung mit Sauerstoff erfordern.“Er erklärte.

„In einigen Krankenhäusern, mit denen unsere Partner während der Schulung zur Verwendung der Geräte gesprochen haben, gab es eine Steigerung von 12 bis 40 %.“Erklärt Herve Verhusel. „Aber wir müssen einen Vergleich anstellen, Er akribisch. Angesichts der Situation finden vorerst viel mehr traditionelle und unkomplizierte Geburten nicht in Krankenhäusern statt, die schwierigere Fälle erhalten. Dies trägt zur prozentualen Steigerung bei. Aber der Anstieg ist real.“.

Die schlimme Situation veranlasste die Agentur, Sauerstofftherapiegeräte in die Gegend zu schicken, um den Kindern zu helfen. Unitaid schickte 220 Geräte zur Verabreichung von Sauerstoff und 125 Sauerstoffkonzentratorsysteme (um die Konzentration zu kontrollieren). Sie sind jetzt in 25 Zentren im ganzen Land erhältlich, von denen 17 Perinatalzentren sind.

Siehe auch  Elon Musk schließt Deal zur Übernahme von Twitter ab

Unnötig zu sagen, dass die Explosionen viele Krankenhäuser beschädigt oder zerstört haben. „Tausende von Neugeborenen sind aufgrund fehlenden Zugangs zu Sauerstoff, notwendiger Ausrüstung und lebensnotwendigen Behandlungen von Invalidität oder Tod bedroht“Ein Sprecher von Unitaid sagte.