Oktober 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ducati und Lamborghini haben sich für einen Streetfighter V4 im Wert von 68.000 US-Dollar zusammengetan

Ducati und Lamborghini haben sich für einen Streetfighter V4 im Wert von 68.000 US-Dollar zusammengetan

Der Lamborghini Huracan STO und Ducati Streetfighter Lamborghini haben ein Laserdisplay.

Das ist eine Menge wütender italienischer Metal.
Bild: Dokai

Wenn Sie über Marken innerhalb derselben Familie sprechen, die Kooperationen und Crossovers eingehen, ist dies normalerweise schwach. Wenn diese Marken Ducati und Lamborghini sind, hören sie auf, lahm zu sein, und fangen an, großartig auszusehen.

Betreten Sie den Ducati Streetfighter V4 Lamborghini. Es ist eine sehr limitierte Version des V4 S (der in der Tat ein bisschen wie ein Motorrad vom Typ Patchet-Nuss ist), das eine Reihe von Styling-Hinweisen hat Auch Bananen-Lamborghini Huracan STO. Es fügt der Streetfighter-Formel einige würzigere Teile für etwas wirklich Begehrenswertes und mehr hinzu.

Streetfighter V4 S basiert auf Panigale V4 S, was bedeutet, dass es einen 200 PS starken 1.103-cm³-V4, eine elektronische Federung von Ohlins und genügend Sicherheitselektronik enthält, um zu verhindern, dass selbst die anspruchsvollsten Rennfahrer in eine erdnahe Umlaufbahn stürzen. Die Lamborghini-Version fügt einen neuen Akrapovic-Schalldämpfer, Lamborghini-ähnliche Räder und überarbeitete Karosserieteile hinzu, die vom extrem aggressiven Huracan STO-Design inspiriert sind.

Seitenansicht des Streetfighter Lamborghini.

Die Räder sehen sogar aus wie STO-Räder.
Bild: ducati

Das Beste an der Streetfighter Special ist, dass sie ab Werk mit einer Trockenkupplung geliefert wird. Wenn Sie kein Fan von Ducati sind, fragen Sie sich vielleicht, warum das großartig ist. Im Grunde macht es das Radfahren auf der Straße objektiv schlechter, weil er nicht glücklich darüber ist Es rutscht, macht aber das verrückteste und katastrophalste Geräusch. Es ist wie das eigene Tamburin des Teufels oder Waschmaschine voller Autounfälle. Es ist herrlich.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich dieses schändliche Duo italienischer Hochleistungsautohersteller zusammengetan hat. Es ist definitiv das coolste. Die vorherige Zusammenarbeit bestand 1260 Lamborghini Diaveldie von Sian inspiriert wurde.

Ducati wird nur 630 Modelle für die Öffentlichkeit herstellen, mit weiteren 63 Modellen für bestehende Huracan STO-Besitzer, die zu ihren Fahrzeugen passen. Wenn Sie eines dieser Dinge wollen, seien Sie bereit, exotische italienische Preise dafür zu zahlen. Der „normale“ Streetfighter V4 Lamborghini wird für bis zu 68.000 US-Dollar verkauft, und wenn Sie eingeladen werden, eines der 63 Sonderangebote zu kaufen, müssen Sie mit 83.000 US-Dollar rechnen.

Siehe auch  AMD veröffentlicht seine erste Aufstellung von Ryzen 7000 Zen 4 CPUs selbst