Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Du bist fertig mit „Little Wonderland Tina“

Du bist fertig mit "Little Wonderland Tina"

Diese Woche hat Tiny Tina’s Wonderlands einen neuen Patch veröffentlicht und Neue DLCs. Normalerweise ist dies etwas, um mehr Spiel zu fördern und einen Grund zu geben, für mehr Landwirtschaft zurückzukehren. Aber für mich hatte es den gegenteiligen Effekt, und ich denke, es war Zeit für mich, als einer der „kultivierbaren Diebe“ aus dem Spiel auszusteigen.

Erstens hat der Patch etwas getan, an dem ich nicht besonders interessiert war, indem er die Chaos-Level auf ein neues Maximum von 35 erhöht und eine neue Seltenheit von Ausrüstung eingeführt hat wer – was Das höchste Niveau. Dies ist ein paar Monate nach der Veröffentlichung des Spiels, und ich habe gerade angefangen, meinen Groove in Elite Chaos 20-Missionen zu finden und nach fliegenden Waffen zu suchen (die nur auf Level 20 herunterfallen).

im Augenblick? Es fühlt sich an, als würde ich den Teppich ausziehen, so wie ich es jetzt getan habe anders 15 Levels, die Sie nach den 20, die Sie gerade beendet haben, schleifen müssen, und jetzt die beste Reichweitenausrüstung, mit der Sie gerade auf der Farm über ein paar Charaktere begonnen haben, sofort. Es hilft auch nicht wirklich, dass eine Datei Gerade Die Landwirtschaft, die Sie in Wonderlands betreiben können, besteht darin, Chaos Dungeons zu spielen, egal auf welchem ​​​​Level von Chaos, sie ändern sich im Grunde nicht, also spielen Sie immer wieder dieselben Karten mit denselben Feinden. Es ist weit entfernt von der Vielfalt der Endspielaktivitäten in Borderlands selbst.

Das könnte sich diese Woche mit herunterladbaren Inhalten geändert haben, aber es hatte den gegenteiligen Effekt. Ich habe gestern ein bisschen darüber gesprochen, aber das sind einige ziemlich schreckliche herunterladbare Inhalte, die für Gearbox sehr untypisch sind, da Borderlands DLC zu den besten in der Branche gehört.

Hier ist der neue 10-Dollar-DLC Coiled Captors im Grunde nur ein einzigartiger neuer Dungeon, einer ohne Mods und mit einem einfacheren Boss als Dungeons (auch wenn es in den nächsten Wochen schwieriger wird). Der gesamte Inhalt dauert 7-10 Minuten, und im Gegensatz zu Chaos Dungeons gibt es am Ende nicht viel Sprengen zur Auswahl, nur alles, was vom Boss abfällt (ich habe nichts bekommen) und einige Drehungen in der Basis am Ende Basis geben neue zufällige Beute.

Das andere Problem ist, dass die anderen 4 DLCs, die mit dem Season Pass kommen, so aussehen, als würden sie gleich sein. Mehr dieser vereinfachten Dungeons, vielleicht mit neuen Feinden und Bossen, aber dem gleichen Konzept. Kein Story-Inhalt und eine schlimmere Kultivierungsepisode als die bereits existierenden Chaos Dungeons (die an sich wiederkehrend sind). Einfach gesagt, ich bin mit diesem Spiel irgendwie an eine Wand gefahren, sowohl in Bezug auf all die neuen willkürlichen Chaos-Levels, die plötzlich hinzugefügt wurden, als auch jetzt weiß ich, dass die zusätzlichen Inhalte für den Rest der Saison nicht wirklich etwas Wertvolles sein werden , wenn man bedenkt, was wir nur für Captors gewickelt gesehen haben.

Nicht verärgert, ich habe meine Zeit mit drei Charakteren bisher genossen und viele Stunden damit verbracht, daran zu arbeiten. Ich habe meine Zeit genossen. Aber als langfristiges Grind würde ich es wahrscheinlich einen Tag nennen, wenn das die Art von Post-Launch-Updates sind, die es gibt. Ich werde stattdessen auf Borderlands 4 und die neuen Borderlands-Geschichten warten.

Folge mir auf TwitterUnd YoutubeUnd Facebook Und Instagram. Abonnieren Sie unseren kostenlosen wöchentlichen Content-Newsletter, Rollen Gottes.

Holen Sie sich meine Science-Fiction-Romane Herokiller-Reihe Und Erdgeborene Trilogie.

Siehe auch  UK-Verkaufscharts: 80 % der Boxverkäufe von Elden Ring auf PS5 und PS4