Juni 24, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Draymond Green und Steve Curry heben den Wert von Bob Myers nach dem Sieg der Warriors hervor

Draymond Green und Steve Curry heben den Wert von Bob Myers nach dem Sieg der Warriors hervor

mürrisch. wütend. wütend. Rauch.

Wählen Sie ein Wort, irgendein Wort. Draymond Green war all dies für lange Läufe am Dienstagabend im Chase Center. Selbst an einem Abend, an dem er sich in zwei getrennten Schlägereien mit den New Orleans Pelicans befand, war Green möglicherweise verärgerter als als Steve Kerr einen Angriff, den er mit 4:48 im Spiel und den Warriors um sieben Punkte geführt hatte, nicht herausgefordert hatte .

Der Anruf gab Green an diesem Abend fünf Fouls, was bedeutete, dass ihn jemand anderes aus dem Spiel nehmen würde. Der Retter war jemand, der Green genauso respektierte wie jeder andere im Gebäude, und jemand, der nicht oft auf der Seite der Krieger stand.

Bob Myers, General Manager der Warriors, führte ihn von der Bank und sorgte dafür, dass er Greens Aufmerksamkeit erregte. Als der GM zu sprechen begann, schüttelte Green den Kopf von einer Seite zur anderen. Innerhalb von Sekunden stimmte Green zu und schüttelte jetzt den Kopf auf und ab. Er zog Myers an, zog seine warme Jacke an und schritt in die Versammlung der Krieger – jetzt applaudierte er zur Ermutigung.

„Es war riesig“, sagte Green über Myers‘ Brief. Er kam herunter, er sagte: ‚Hör zu. Nun, Sie haben Ihren Standpunkt bewiesen und Sie haben wahrscheinlich Recht, aber wenn Sie so bleiben, werden die Jungs Ihnen folgen. Wenn du dich jetzt umdrehst und in einen Mob gehst, werden die Jungs durchziehen.

„Ich bin wieder zusammengekommen und habe unsere Jungs herausgefordert und die Führung noch weiter gefestigt. Sie werden Bobs Arbeit nicht immer sehen können, außer dass er das Team zusammenhält. Aber er ist so wichtig bei allem, was wir tun. Ich kann mir nicht vorstellen – Ich weiß, ich schaue mir diese Liga an. Kein Manager hält das Spiel im Team wie Bob den Puls in diesem Team. Vielleicht würden ein paar GMs in der Liga auf die Bank kommen und etwas sagen, und das ist auch jemand, den ich habe allerhöchsten Respekt vor.

Siehe auch  Erwarten Sie, dass die Raiders in dieser Nebensaison Handelsabkommen für QB Derek Carr auskundschaften

„Wenn Bob auftaucht und mir etwas sagt, ist das für mich Bibel. Ich werde zuhören. Aber das ist eine Beziehung, die in den letzten 11 Jahren aufgebaut wurde, und es ist eine Beziehung, die in den nächsten 40 Jahren weiter wachsen wird . Damit er in diesem Moment herunterkommt und etwas zu mir sagt, muss er das respektieren, und es war riesig.

Weniger als eine Minute später kehrte Green fehlerfrei ins Spiel zurück, nur noch knapp vier Minuten in der Regel. In ungefähr den nächsten drei Minuten schlugen die Warriors die Pelicans mit 10: 2, bevor sie mit einer verbleibenden Minute ihren 120-109-Sieg starteten.

Myers könnte das tun, was die meisten GMs tun, und Abstand halten. Er weiß, wie Green tickt und was ihn antreibt. Seine Stimme war in diesem Moment mehr gefragt als jeder Trainer oder Mitspieler.

Wie viele andere Rezeptionen haben diese Art von Gewicht, diese Art von Einfluss? Die Summe kann einerseits berechnet werden. Ehrlich gesagt kann die Antwort die Summe von Null sein.

Was enthüllt wurde, ist, warum Green, Steve Kerr und Steph Curry aktenkundig sind und ihre Argumente für die Bedeutung von Myers argumentieren – sowohl im Hinblick darauf, was er für die Dynastie bedeutete, als auch was es bedeuten würde, sie auf eine Handvoll zukünftiger Hall auszudehnen von Bauern.

„Das ist nur ein weiteres Beispiel dafür“, sagte Carey. „Ob vor 19.000 und auf der Bank oder ob es ein Telefonanruf, eine SMS oder ein Gespräch ist, was auch immer es ist, es gibt viel Vertrauen in seine Perspektive. Man sieht ihn nicht allzu oft kommen.

„Es ist also nicht so, als würde es sich wiederholen. Es ist genau der richtige Zeitpunkt, und darauf reagiert Draymond, weil er seinem Standpunkt vertraut. Ich weiß nicht, was er in diesem Moment gesagt hat, aber es ist ein langer Weg, ob er es ist in der Umkleidekabine, im Training, außerhalb des Spielfelds, außerhalb des Rings – was auch immer es ist, wir reagieren auf das, was er sagt.“

Siehe auch  Miguel Rojas wechselte von den Marlins zu den Dodgers

Während der Nacht hatte Green beim 11-Punkte-Sieg der Warriors ein Spielhoch von 26 plus/minus über 33 Minuten. Erzielte acht Punkte beim 4-aus-5-Schießen, zusammen mit 13 Assists, sechs Rebounds und zwei Steals. Seine späte Runde am Sonntagabend bei der hässlichen 99:96-Niederlage der Warriors gegen die Minnesota Timberwolves spielte eine Schlüsselrolle bei einer der frustrierendsten Kernschmelzen von Golden State in der Saison.

Draymond hat es auf sich genommen, am Dienstagabend das Feuer zu bringen und die Energie der Warriors zu sein, besonders nach einer so enttäuschenden Niederlage vor zwei Nächten. Die Krieger kamen langsam aus den Toren und brauchten einen Funken. Der 33-Jährige war der Kampf und die Flamme für den Titelverteidiger, der jeden Tag darum kämpft, das Turnier zu vermeiden und seine Platzierung in den Playoffs zu verbessern.

Nach 17 Punkten in der ersten Halbzeit übertrafen die Warriors die Pelicans in der zweiten Halbzeit mit 74-46 – ein Vorsprung von 28 Punkten. Green spielte in der zweiten Halbzeit 17 Minuten und versuchte einen Schuss. Um die einzigartige Anziehungskraft von Green zu erweitern, war Plus in den letzten beiden Vierteln 26. mit zwei Punkten, neun Assists, drei Rebounds und unzähligen Beispielen für die Wiederbelebung der Warriors.

„Draymond wollte, dass wir heute Abend gewinnen“, sagte Kerr. „Seine Intensität, seine frühe Frustration über die Art und Weise, wie wir gespielt haben, wütend auf die Welt, alle anzuschreien – Bank, Bank, mich – und ehrlich gesagt haben wir es alle verdient. Die erste Halbzeit war so schlecht, wie wir gespielt haben das ganze Jahr Wir waren nicht beteiligt, und das macht Draymond zu einem Distinguished.

Siehe auch  Lionel Scaloni lobt den Sieg seiner „schönen“ argentinischen Mannschaft im „hässlichen Spiel“ | WM 2022

„Es geht nicht nur um seine unglaubliche Intelligenz im Basketball, in der Verteidigung und beim Spielaufbau, sondern um seinen Willen. Und er war heute Abend der Schlüssel.“

VERBINDUNG: Die Draymond-McCollum-Börse trug dazu bei, den Sieg der Dubs gegen die Pels zu festigen

Seine schiere Willenskraft hinter seiner Intensität und Frustration war der Kitt, der Green und die Krieger zusammenhielt. Dafür dankt er Myers. Alles ohne Vertrag, der über diese Saison hinausgeht.

Danach hat Green in dieser Saison eine Spieleroption im Wert von 27,5 Millionen US-Dollar in seinem Vertrag für die nächste Saison. Myers hat nichts. Er und Besitzer Joe Lacob scheinen uneins über Myers‘ aktuellen Vertrag zu sein, der nach dieser Saison ausläuft. Draymond könnte das Wasser testen oder für mindestens ein weiteres Jahr auf der gepunkteten Linie unterschreiben.

In seinem ersten NBA-Entwurf als GM für die Warriors nahm Myers einen Flyer über einen dekorierten College-Star, der als Tweener galt, dann als Strikeout anstelle eines Plus, mit der fünften Wahl der zweiten Runde. Der Rest ist Geschichte, und alles, was er und die Warriors aufgebaut haben, könnte Geschichte sein, wenn Myers‘ Zukunft mit dem Franchise nicht schnell entschieden wird.

Ein außer Kontrolle geratener Sieg am Dienstag, als die Warriors bis zu 20 Punkte zurücklagen, könnte der Wendepunkt in der Saison sein, oder einfach ein weiterer Sieg in einem Stadion, das sie die ganze Saison über dominiert haben. Wie auch immer, es diente als Paradebeispiel für Myers‘ beispiellosen Einfluss auf die Warriors.

Der Rest der Entscheidungsträger der Warriors sollte besser laut hören und die Bedeutung hinter den Worten von Steve und Draymond deutlich machen. Das Gewicht ihrer Worte ist unermesslich, und die Basketballwelt schaut zu.

Laden Sie den Dubs Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm