Oktober 3, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Futures: Markterholung erreicht großen Test; Folgendes ist jetzt zu tun

Dow-Futures: Markterholung erreicht großen Test;  Folgendes ist jetzt zu tun

Dow-Futures werden am Sonntagabend eröffnet, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Die Börsenrally hatte eine weitere starke Woche, als sie in einen großen Test überging.




X



Die Pause auf dem Markt wäre nicht überraschend und könnte gesund sein, nach soliden Kursgewinnen bei allgemein geringem Handelsvolumen in den letzten Wochen. Anleger sollten vorsichtig sein, wenn sie mehr Engagement hinzufügen.

Diversifizierter Ölgigant ExxonMobil (XOM) generiert potenzielle enge Einstiege, bei denen Energieaktien wieder die Führung übernehmen. Costco Großhandel (kosten) er hat Becherboden mit Henkelobwohl viele der Hauptkonkurrenten nächste Woche darüber berichten werden. Vereinigte Gesundheit (UN) wurde eng innerhalb einer Kaufzone gehandelt und schuf einen weiteren Eintrag. Apfel (AAPL) steht kurz vor dem Durchbruch, da die AAPL-Aktie andere Megacaps übertrifft. Microsoft (MSFT) nähert sich der 200-Tage-Linie, was eine Gelegenheit bieten könnte, eine Position zu eröffnen.

Starten von China EV Lee Otto (LIErgebnisberichte vor Montagsöffnung. Die LI-Aktie gehörte zu den Top-Aktien für Elektrofahrzeuge und übertraf die Riesen BYD (BYDDF) Und die Tesla (TSLA), aber es muss die 50-Tage-Linie überschreiten. Die BYD-Aktie fiel unter die 50-Tage-Strecke, während Tesla knapp unter der 200-Tage-Strecke liegt.

UN-Lager läuft IBD-Bestenliste Und es war Freitag IBD-Aktie heute. MSFT ist eine Aktie IBD langjähriger Marktführer.

Das in diesem Artikel enthaltene Video erörtert ausführlich die wöchentlichen Marktbewegungen und analysiert gleichzeitig die Aktien von Exxon Mobil, UnitedHealth und Apple.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow Jones-Futures öffnen am Sonntag um 18:00 Uhr ET, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq 100-Futures.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und überall sonst, was sich nicht unbedingt in der tatsächlichen Auflage in der nächsten regulären Sitzung niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Der Aktienmarkt schloss trotz einiger Wendepunkte im Laufe der Woche auf Wochenhöchstständen.

Der Dow Jones Industrial Average stieg letzte Woche um 2,9 % Börsenhandel. Der S&P 500 stieg um 3,25 %. Der Nasdaq Composite Index ist um 3,1 % gestiegen. Small Cap Russell 2000 stieg um 5 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um einen Basispunkt auf 2,85 %, allerdings mit einigen großen Bewegungen während der Woche.

Die US-Rohöl-Futures stiegen letzte Woche trotz des Rückgangs am Freitag um 3,5 % auf 92,09 $ pro Barrel. Benzin-Futures stiegen um 6,7 %. Die Erdgaspreise stiegen im Laufe der Woche um 8,7 %.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) legte letzte Woche um 2,3 % zu, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) stieg um 3,1 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) stieg um 3 %, wobei MSFT im IGV den ersten Platz einnahm. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 0,7 % und erholte sich von den folgenden starken Verlusten nvidia (NVDA) Und die Mikron (Mo) Warnungen.

Siehe auch  Laut Musk kann Twitter von kommerziellen Regierungsbenutzern kleine Gebühren erheben

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) stieg letzte Woche um 8,3 %. ETF Global X US Infrastructure Development ETF (Wiege) stieg um 4,6 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) stieg um 3,5 %. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) ist um 4 % gestiegen, das ist der achte Wochengewinn in Folge. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) stieg um 7,4 %, mit einem kräftigen Gewicht für die XLE-Aktie in XLE. SPDR Financial Choice Fund (SPDR)XLF) erholte sich um 5,4 %. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) stieg um 1,65 %, mit einem riesigen UN-Aktienbestand.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) stieg letzte Woche um 3,25 % und der ARK Genomics ETF (ARKG) 3,8 %. Tesla-Aktien sind ein wichtiger Bestandteil der ETFs von Ark Invest. Cathie Wood’s Ark besitzt auch einige Aktien von BYD.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Lagerbestände in der Nähe der Verkaufsstellen

Die XOM-Aktie stieg letzte Woche um 6,3 % auf 93,99 und bewegte sich damit wieder über die 50-Tage-Linie. Die Aktien des Energieriesen schlossen auf einer Trendlinie vom Höchststand Anfang Juni. das offizielle Kaufpunkt bei 105,67, aber das wäre deutlich über der 50-Tage-Linie. Das Handelsvolumen war letzte Woche gering und im vergangenen Monat nicht sehr groß, da sich die Exxon-Aktie erholte. Das Gewinnwachstum boomt weiter.

Die COST-Aktie ist in der vergangenen Woche um 0,6 % auf 537,21 gefallen. entsprechend MarketSmith-Analyse.

Denken Sie daran, dass der kleinere Konkurrent BJs Satz (BJ) Berichte nächsten Donnerstag. Walmart (WMT), dem die Lagerkette Sam’s Club gehört, soll am Dienstagmorgen mit veröffentlicht werden Ausrichtung (TGTBericht vom Mittwoch.

Die Aktie der Vereinten Nationen stieg um 1,6 % auf 543,70. Der Krankenversicherungsriese liegt immer noch im Bereich von 518,80 Punkten für eine Tasse mit Henkel, während er immer noch unter dem Hoch vom 14. April liegt. Die UnitedHealth-Aktie bildete kein enges Drei-Wochen-Muster, sondern überschritt lediglich ihre wöchentliche Bewegungsgrenze. Aber Anleger können 545,84 immer noch als alternativen Kaufpunkt nutzen.

Die Apple-Aktie stieg letzte Woche um 4,1 % auf 172,12. Dies war der sechste wöchentliche Gewinn in Folge, aber alles in geringem Umfang. Auf der anderen Seite, die lineare Relativkraft Erreichte mehrere neue Höchststände, was die Outperformance der AAPL-Aktie gegenüber dem S&P 500 widerspiegelt. Die Apple-Aktie bewegt sich auf 179,71 zu doppelter Boden Punktekauf. Technisch gesehen erreichen Aktien einen Einstiegspunkt in einer Trendlinie. Idealerweise würde ein AAPL-Schaft einen Griff bilden.

Siehe auch  Flugannullierungen beginnen am Memorial Day-Wochenende

Die MSFT-Aktie stieg um 3,2 % auf 291,91, liegt aber im Gegensatz zu Apple immer noch unter dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt. Eine deutliche Bewegung über die 200-Tage-Linie könnte eine Gelegenheit bieten, MSFT-Aktien als langfristigen Marktführer zu betreten. Der RS-Streak ist nicht weit von einem Hoch von 2022 entfernt, selbst wenn die MSFT-Aktie deutlich unter ihrem Rekordhoch Ende November bei 349,67 liegt.

Die Einnahmen von Li Auto

Laut FactSet erwartet die Wall Street im zweiten Quartal einen Nettoverlust von zwei Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 1,4 Milliarden US-Dollar. Das ist im Vergleich zu einem Verlust von 1 Cent im Vorjahr auf 780,4 Millionen US-Dollar.

Li Auto war in den letzten drei Quartalen profitabel, aber die Schließungen von Covid beeinträchtigten die Produktion und Lieferungen im zweiten Quartal. Li Auto hat derzeit nur ein Modell, den Li One Hybrid SUV.

Aber es hat den Verkauf des L9-Hybrid-Luxus-SUV gestartet, dessen Auslieferung noch in diesem Monat beginnen soll. Die Vorbestellungen waren stark, wobei Li Auto erwartet, den L9 im September mit 10.000 oder mehr Exemplaren auszuliefern.

Die LI-Aktie fiel letzte Woche um 3,4 % auf 32,49, was mehr Platz gegenüber der 50-Tage-Linie schuf und einen Abwärtstrend fortsetzte, der Ende Juni nach einer massiven Welle von Anfang Mai begann. Die Aktien schlossen in der oberen Hälfte ihrer Wochenspanne. Die Aktie von Li Auto wird eine neue Basis mit einem Kaufpunkt von 41,59 haben, wenn sie mit dem Aufbau richtig beginnt. Eine starke Bewegung über das 50-Tage-Hoch könnte einen frühen Einstieg ermöglichen.


Tesla vs. BYD: EV-Giganten sind jetzt Jockeys


Tesla- und BYD-Aktie

Die Tesla-Aktie stieg letzte Woche um 4,1 % auf 900,09. Dies liegt wieder über dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt und zeichnet den 40-Wochen-Streifen am Freitag nach. Ein Durchbruch über die 200-Tage-Linie und das Hoch vom 4. August bei 940,82 würde einen starken Einstieg für die TSLA-Aktie darstellen. Die offizielle Verkaufsstelle ist 1.208,10.

Die BYD-Aktie fiel letzte Woche um 0,2 % auf 36,69 und handelt eng, aber unterhalb der 50-Tage-Strecke. China EV & Batteries hat eine Basis mit 43,71 Kaufpunkten. Eine entscheidende Bewegung über 50 Tage hinaus würde einen frühen Einstieg ermöglichen.

Berichten zufolge beliefert BYD Tesla Berlin mit Blade-Batterien. Das Blade-powered Model Y soll in wenigen Wochen auf den Markt kommen. Unterdessen wird BYD in den nächsten Wochen mit der Auslieferung der Seal-Limousine beginnen, einem deutlich günstigeren Konkurrenten des Model 3. BYD begann innerhalb weniger Tage auch mit der Auslieferung des Atto 3 in Australien und betrat im Rahmen einer massiven internationalen Expansion einen neuen Markt.

Siehe auch  Dow-Futures deuten auf „schnelle“ Marktverluste hin, da russische Banken im Zuge der Invasion der Ukraine ins Visier genommen wurden

Marktanstiegsanalyse

Die Börsenrallye erlebte im Laufe des Tages am Montag und Donnerstag einige hässliche Umkehrungen, brachte aber letztendlich solide Gewinne bei den wichtigsten Indizes.

Die Indizes Dow Jones, S&P 500 und Russell 2000 haben ihre Höchststände Anfang Juni entscheidend gebrochen und sich der Nasdaq angeschlossen. Russell 2000 liegt knapp über dem 200-Tage-Streak, während der S&P 500 und der Dow Jones schließen. Der Nasdaq hat noch mehr zu tun, um dieses langfristige Niveau zu erreichen, da er die Marke von 13.000 erreicht.

Das Überschreiten der 200-Tage-Linie könnte ein Beweis dafür sein, dass der aktuelle Aufwärtstrend mehr als eine große Bärenmarktrallye ist. Eine Pause oder ein Pullback wäre nach einem starken Vorsprung der Hauptindikatoren nicht überraschend, hauptsächlich aufgrund des schwachen Handelsvolumens. Der Aufschwung am Freitag, ein Inside Day für den S&P 500 und Nasdaq, kam in sehr geringem Volumen.

Es könnte eine Pause oder ein bescheidener Pullback über mehrere Tage oder einige Wochen sein, je nachdem, aber der Markt wird tun, was er will.

Energieaktien sehen weiterhin stark aus, werden aber mit den Kernöl- und Erdgaspreisen steigen oder fallen.

Eine breite Palette von Ärzten geht es gut. Chiphersteller, Lithium-Spiele, einige Stahl-Spiele, Transfers und mehr zeigen positive Maßnahmen.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Wie Scott Bennett von Invest with Rules am Freitag gegenüber IBD Live sagte, müssen Investoren nicht auf die Bremse treten, aber sie sollten vielleicht etwas Gas geben.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Engagement sehr kurzfristig erhöhen, da sich die Marktrallye ausdehnen und auf einen weiteren großen Widerstandsbereich stoßen kann. Teilweise Gewinnmitnahmen sind immer noch eine gute Strategie und ein Weg, um ein erhöhtes Risiko durch Neukäufe zu verhindern.

Einige hochwertige Aktien geben jedoch weiterhin Kaufsignale aus oder setzen diese. Anleger sollten an diesem Markt partizipieren und nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten. Bauen Sie also diese Beobachtungslisten weiter auf.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Riesiger Einzelhändler, der sich beeilt, wenn das Geld nach Aktien greift

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analytics noch heute frei