Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dow-Futures fallen, was die Verluste bei Nachrichten über ukrainische Kernkraftwerke verringert

Dow-Futures fallen, was die Verluste bei Nachrichten über ukrainische Kernkraftwerke verringert

Dow-Jones-Futures konnten die großen Donnerstagnachtverluste zusammen mit S&P-500-Futures und Nasdaq-Futures reduzieren. Die Futures fielen aufgrund von Berichten, dass in einem riesigen Kernkraftwerkskomplex in der Ukraine ein Feuer ausbrach, erholten sich jedoch weitgehend, da das Feuer das Kraftwerk selbst nicht bedrohte.




x



Die Aktienmarktrallye stieß am Donnerstag auf einem wichtigen Niveau auf Widerstand und zog den Nasdaq nach unten, kleine Unternehmen und besonders starkes Wachstum trieben den Kursrutsch voran.

In der Zwischenzeit werden die Anleger ihre Aufmerksamkeit auf den Stellenbericht vom Freitag richten, der vor Börseneröffnung fällig ist.

Das Kernkraftwerk der Ukraine brennt

Der Kernkraftwerkskomplex Zaporizhzhya in der Südukraine hat nach Angaben mehrerer ukrainischer Regierungsbeamter sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene Feuer gefangen. Russische Streitkräfte bombardierten das Gelände, als Truppen in die Einrichtung eindrangen, wurde berichtet. Ukrainische Beamte forderten die russischen Streitkräfte auf, ihren Vormarsch zu stoppen und den Feuerwehrleuten zu erlauben, zu reagieren.

Nachfolgende Berichte deuten darauf hin, dass das Feuer im Komplex vorhanden ist, aber die Anlage selbst nicht bedroht. Die Feuerwehr darf die Anlage jetzt betreten.

Saporischschja ist das größte Kernkraftwerk in Europa und eines der 10 größten der Welt.

1986, als die Ukraine noch Teil der Sowjetunion war, erlitt das Kernkraftwerk Tschernobyl einen schweren Unfall, der weithin als der schlimmste in der Geschichte der Menschheit in Bezug auf Kosten und Verluste angesehen wurde.

Invasion in der Ukraine: „Das Schlimmste steht uns noch bevor“

Zuvor sagte die Ukraine, es sei eine „Verständigung“ mit Russland über humanitäre Korridore erreicht worden, die es ukrainischen Zivilisten erlaubt, aus belagerten Städten zu evakuieren und humanitäre Hilfe zuzulassen. Dies wird einen lokalen Waffenstillstand um diese Korridore beinhalten.

Aber der russische Präsident Wladimir Putin sagte im Fernsehen, dass sein Einmarsch in die Ukraine „nach Plan verlaufe“. Die russische Armee gewinnt vor allem im Süden am Schwarzen Meer an Territorium. Aber es erlitt erhebliche Verluste an Truppen und Ausrüstung. Der wirtschaftliche Schmerz wächst weiter, und die Forderungen nach einer Bestrafung der russischen Energie werden lauter.

Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte nach einem langen Telefonat mit dem russischen Präsidenten Putin, er befürchte, „das Schlimmste stehe noch bevor“. Er sagte, Putin scheine entschlossen zu sein, seine Invasion in der Ukraine fortzusetzen, bis er das gesamte Land kontrolliere. Russland setzt Artillerie und Bomben ein, um Großstädte und viele Wohngebiete zu treffen.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow-Futures sind gegenüber dem fairen Wert um 0,4 % gefallen. Die Futures fielen nach ersten Berichten, dass das Kernkraftwerk Zaporizhzhia in Flammen stand, stark nach unten, dann wurden die Verluste aufgrund von Hinweisen, dass das Feuer das Kraftwerk selbst nicht bedrohte, reduziert. S&P 500-Futures fielen um 0,5 %. Nasdaq 100-Futures fielen um 0,65 %.

Die Rohölpreise stiegen um 2 %. Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel um 7 Basispunkte auf 1,78 %. Wie bei den Aktien-Futures schwankten die Renditen von Rohöl und Staatsanleihen bei Nachrichten über das ukrainische Kernkraftwerk.

Die Dow-Futures werden sich im Februar-Stellenbericht sicher bewegen, bevor der Markt öffnet.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und anderswo, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.

Siehe auch  Die Hyundai Motor Group wird bis 2025 mehr als 10 Milliarden US-Dollar in den Vereinigten Staaten investieren

Am Donnerstag brach die Aktie ein

Union Pazifik (UNP) von einer flachen Basis während des Tages, obwohl es die Gewinne zum Schluss schmälerte. befreundeter Bahnbetreiber CSX (CSX) aggressiver Eintrag blinkt.

Warren Buffett Berkshire Hathaway (BRKB) brach ebenfalls aus. Berkshire, bekannt als der Versicherungsgigant, eine weitere Marktmacht, besitzt auch die BNSF-Eisenbahn. Mit einer enormen Investition in ein Apfel (AAPL) Es schadet Berkshire auch nicht.

Kroger (K) eine Lücke der Basis auf Gewinnen, während Sprossen vom Bauernmarkt (SFM) lösten ebenfalls Kaufsignale aus. Spielen Sie Dünger und Lithium Quadratmeter (Quadratmeter) verließ die Basis von Explosionsgewinnen und bullischen Kommentaren zu Preisen.

Wachstumsaktien hinkten jedoch hinterher, insbesondere hochwertige Namen. Die Schneeflocke (SchneeDer massive Verkauf von Gewinnen und Direktiven führte zu einem massiven Verkauf vieler Namen.

Es enthält Datenhund (DDOG) Und das Tesla (TSLA), zwei der relativen Unterscheidungsmerkmale unter den dreistelligen PE-Aktien.

Haupteinnahmen

Costco Großhandel (Kosten) Und das von Broadcom (AVGOGewinnschlagzeilen am Donnerstagabend.

Die Einnahmen und Einnahmen von Costco übertrafen die Aufrufe. Das Umsatzwachstum im selben Geschäft übertraf zwar die offiziellen Finanzprognosen für das zweite Quartal, war jedoch etwas langsamer als im ersten Quartal. Die COST-Aktie ist über Nacht um 3 % gefallen. Die Aktien stiegen am Donnerstag um 1% auf 533,05. Die Costco-Aktie enthält 571,59 Tassenboden Punktekauf. Anleger können 534,34 über dem kurzfristigen Widerstand an der 50-Tage-Linie als starken Einstieg nutzen.

Die Gewinne und Prognosen von Broadcom waren besser als erwartet. Die AVGO-Aktie stieg zuletzt um 2,5 %. Die Aktien fielen am Donnerstag um 1,2 Prozent auf 578,60. Die Broadcom-Aktie konsolidierte, muss aber die 50-Tage-Linie und das kurzfristige Hoch für einen starken Einstieg bei 614,74 durchbrechen. Die offizielle Verkaufsstelle ist 677,86.

Die Aktien von Tesla und Union Pacific funktionieren IBD-Bestenliste, während CSX-Aktien zur Beobachtungsliste der Rangliste hinzugefügt wurden. Auch Union Pacific war am Donnerstag dabei IBD-Aktie heute.

Das in diesem Artikel enthaltene Video diskutiert die Marktbewegung am Donnerstag und analysiert die UNP-Aktie, Nationalhymne (ANTME) und DDOG auf Lager.

Stellenbericht

Um 8:30 Uhr ET wird das Arbeitsministerium seinen Stellenbericht für Februar veröffentlichen. Ökonomen erwarten, dass die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft um 390.000 steigen und die Arbeitslosenquote auf 3,9 % sinken wird. Die Erwerbsquote wird von entscheidender Bedeutung sein, da die Federal Reserve nach Anzeichen für eine Zunahme der Belegschaft sucht, um Engpässe in der Lieferkette und Lohndruck zu verringern.

Es wird erwartet, dass die Federal Reserve die Zinssätze auf ihrer Sitzung am 15. und 16. März um einen Viertelpunkt anheben wird. Aber der Arbeitsmarktbericht vom Februar, der CPI und die russische Invasion in der Ukraine können diese Entscheidung noch ändern.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Der Aktienmarkt eröffnete eine starke Erholung, fiel aber fast sofort, wobei Wachstum und Small-Cap-Aktien am stärksten betroffen waren.

Der Dow Jones Industrial Average fiel am Donnerstag um 0,35 % Börsenhandel. Der S&P 500 verlor 0,6 %. Der Nasdaq Composite verlor 1,6 %. Small Cap Russell 2000 fiel um 1,2 %.

Die Rohölpreise fielen um 2,6 % auf 107,67 $ pro Barrel, nachdem sie im vorbörslichen Handel 114 $ überschritten hatten. Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, hat einen Stopp der US-Importe von russischem Rohöl gefordert, was nur relativ begrenzte Auswirkungen haben würde. Die Mehrheit der russischen Rohölexporte zieht jedoch keine Käufer an. Zusätzlich zu den russisch-ukrainischen Schlagzeilen machen westliche Länder und Russland Fortschritte beim Abschluss eines neuen Atomabkommens mit dem Iran. Dadurch werden die großen Rohölexporte des Iran freigesetzt.

Siehe auch  Die Verbraucherpreise in China steigen, da Covid die Vorratshaltung von Lebensmitteln vorantreibt

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen kehrte ebenfalls nach unten um und fiel um fast 2 Basispunkte auf 1,84 %.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) sank um 0,1 %, während der innovative IBD Breakthrough Opportunity Fund (fit) verlor 0,7 %. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) um 2,5 % gesunken. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) sank um 2,2 %.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) stieg um 3,2 %, während der US Global X Infrastructure Development Fund (ETF)Wiege) stieg um 0,5 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) um 3,4 % gesunken. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) ging um 1,1 % zurück. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL) stieg um 0,3 % und der Financial Select SPDR ETF (XLF) ging um 0,3 % zurück. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) bieten 0,5 %.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) ist um 6,4 % gefallen und der ARK Genomics ETF (ARKG) 4,6 %. Ark Invest hat nur ein minimales Engagement in der SNOW-Aktie, aber mehrere seiner hochwertigen Bestände rutschten am Donnerstag im Zuge des Snowflake-Crashs ab. Die Tesla-Aktie ist weiterhin die Nummer eins unter den ETFs von ARK Invest.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


Bahnbetreiber

Die Aktien von Union Pacific stiegen um 1,15 % auf 256,21 und schlossen in der Nähe von Sitzungstiefs. Dies ist nach dem Erreichen von 263,59 während des Tages über 256,21 Kaufpunkt Den größten Teil des Tages gem MarketSmith. Die Tiefe des flachen Sockels beträgt nur 8 %. Die Relative Kraftlinie Die UNP-Aktie ist auf einem Rekordhoch. Die RS-Linie, die blaue Linie in den bereitgestellten Diagrammen, bildet die Wertentwicklung der Aktie gegenüber dem S&P 500 Index ab.

Die CSX-Aktie stieg um 2 % auf 35,29 und schloss an der 50-Tage-Linie. Im Laufe des Tages erholten sich die Aktien von ihren Februar-Hochs und lieferten einen soliden Einstieg. Die flache Basis Der Kaufpunkt ist der 38.11.

Berkshire Hathaway ist vor allem für seine Versicherungsgeschäfte und Investitionen von Warren Buffett bekannt. Aber der Bahnbetrieb der BNSF ist ein wesentlicher Teil des Geschäfts. Die BRKB-Aktie stieg um 1,2 % auf 327,63. Dies ist eine Umfrage Knappe vier Wochen Mit einem offiziellen Kaufpunkt von 325,73. Anleger können die Konsolidierung seit Mitte Januar als flache, unordentliche Basis ansehen.

Der Fortschritt der Eisenbahn kommt, weil es den Frachtunternehmen im Allgemeinen gut geht. Ozeanvektor wie Star-Massengutfrachter (SBLK) Und das ZIM Integrierter Versand (ZIM) war lange Zeit richtungsweisend. zur selben Zeit, GB Jagdtransport (JBHT) machbar mit anderen Trägern, die langsam interessant aussehen.


IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analysis noch heute frei

Siehe auch  Milliardär Peter Thiel sagt, dass Bitcoin um das 100-fache steigen könnte – enthüllt Liste der BTC-Feinde mit Warren Buffett an der Spitze

Marktanstiegsanalyse

Das bullische Angebot des Aktienmarktes eröffnete am Donnerstag, als der S&P 500 und der Nasdaq Composite sich über ihren gleitenden 21-Tage-Durchschnitt bewegten, während der Dow Jones dieses Niveau erreichte. Aber innerhalb einer Minute zogen sich die Hauptindizes zurück und kehrten nach unten um,

21 Tage fungierten den Großteil des Jahres 2022 als Widerstand gegen die großen Indizes. Darüber hinaus stehen der Dow, der S&P 500 und der Nasdaq noch vor vielen anderen potenziellen Hürden.

Der Donnerstag war für den Nasdaq ein äußerer Tag, was bedeutet, dass seine Intraday-Range die Hochs und Tiefs vom Mittwoch übertraf. Die Außentage sind aussagekräftiger. Die negative Umkehrung war also noch frustrierender.

Das starke Wachstum hat sich am Donnerstag verlangsamt. Snowflake übertraf am späten Mittwoch die Meinungen, verdoppelte den Umsatz und bewegte sich für das laufende Geschäftsjahr leicht nach oben. Aber das war nicht genug, denn die Aktie von SNOW fiel um 15 % auf ein Neunmonatstief. Darüber hinaus wurden zahlreiche andere hochwertige Aktien verkauft, insbesondere Software.

Die DDOG-Aktie ist um 9,7 % gefallen und liegt damit wieder unter der 50-Tage-Linie.

Obwohl die Tesla-Aktie viel besser abschnitt als die meisten EV-Anbieter, rutschte sie um 4,6 % ab, ließ die 21-Tage-Serie zurück, schaffte es aber gerade noch, sich über der 21-Tage-Marke zu halten.

Der Versuch des Marktes zu steigen bleibt jedoch bestehen. ein Folgetag Es könnte jederzeit passieren, einen neuen Aufwärtstrend zu bestätigen.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Nur weil eine Highschool-Schülerin einen „College-Weg“ geht, bedeutet das nicht, dass sie das MIT mit Auszeichnung abschließt oder sogar die Highschool abschließt.

Die starken Gewinne am Mittwoch, die mit geringeren Handelsvolumina als in der vorherigen Sitzung einhergingen, waren ermutigend. Da es jedoch keinen Folgetag gab und die Hauptindikatoren immer noch unterhalb der 21-Tage-Strecke verankert waren, gab es keinen Grund, das Engagement erheblich zu erhöhen.

Ein Versuch, den Markt zu erholen, könnte in naher Zukunft zu einem definitiven Aufwärtstrend werden, und dieser Aufwärtstrend könnte Beine haben. Aber ein nachrichtengesteuerter Markt könnte schnell nach unten gehen. Außerdem könnten einige der Sektoren, die sich gut entwickelt haben, insbesondere im Energie- und Rohstoffsektor, zurückgehen, wenn die breiteren Indikatoren stetig steigen.

Wenn also die Marktrally Stärke zeigt, bauen Sie Ihr Engagement schrittweise auf. Im Moment möchten Anleger vielleicht zumindest einen Teil der Gewinne von den Gewinnern mitnehmen, wenn sie 10 % erreichen.

Es ist immer noch nichts falsch daran, ganz oder fast ganz Bargeld zu sein.

Arbeiten Sie weiter an Beobachtungslisten. Bleiben Sie in Verbindung, damit Sie bereit sind, wenn sich der Markt dreht.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?