Mai 28, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Donald Trumps Reaktion nach dem Rücktritt von ABC News-Chef Kim Goodwin: „Gute Befreiung!“

Donald Trumps Reaktion nach dem Rücktritt von ABC News-Chef Kim Goodwin: „Gute Befreiung!“

Donald Trump reagiert, nachdem die Präsidentin von ABC News, Kim Goodwin, ihren Rücktritt nach drei Jahren beim Sender angekündigt hat. In einem Beitrag auf Truth Social schrieb der ehemalige Präsident: „Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Kim Goodwin, Präsident von ABC, zurückgetreten ist. Könnte das an der unfairen Berichterstattung über alles liegen, was mit Trump zu tun hat?“

Donald Trumps Reaktion nach dem Rücktritt von ABC News-Chef Kim Goodwin (Foto von Charles Sykes/Invision/AP, Datei, Foto von GIORGIO VIERA/AFP)

Er fügte hinzu: „Wie auch immer, gute Besserung!“ Hoffentlich kann jemand anderes George Slopadopoulos und den Rest der Fake-News-Gangster bei ABC erreichen? Beste Grüße Kim!

(@realDonaldTrump/Truth Social)
Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf die neuesten Nachrichten zu den Parlamentswahlen in Indien, nur über die HT-App. Jetzt downloaden! Jetzt downloaden!

Kim Goodwin tritt zurück

Goodwins Schritt erfolgt Monate, nachdem die Walt Disney Company, die Muttergesellschaft des Senders, Debra O’Connell, eine ihrer Führungskräfte, mit der Leitung der Nachrichtenabteilung beauftragt hat.

Goodwin war die erste schwarze Frau, die die Nachrichtenabteilung des Senders leitete. Berichten zufolge sah sie sich einer verstärkten Prüfung ihrer Leistung durch die Firmenchefs ausgesetzt. Es heißt, ihr sei viel Macht entzogen worden.

„Ich habe beschlossen, mich vom Rundfunkjournalismus zurückzuziehen“, sagte Goodwin in einem Memo an die Mitarbeiter, das der New York Post vorliegt. „Jeder, der sich für das, was wir tun, begeistert, weiß, dass es kein vergleichbares Unternehmen gibt. Daher war dies keine einfache oder schnelle Entscheidung.“

Sie fügte hinzu: „Aber nach langem Nachdenken bin ich mir sicher, dass es die richtige Wahl für mich ist und ich schaue in die Zukunft und priorisiere das, was für mich und meine Familie am wichtigsten ist.“

Siehe auch  Shakira erkennt, dass ihr Ex von einem Glas Marmelade betrogen wurde, worauf in einem Musikvideo mit dem Kopf im Kühlschrank verwiesen wird: Bericht

Goodwin sagte in einem Memo an die Mitarbeiter, dass sie es zu schätzen weiß, wie wichtig es ist, die erste schwarze Frau zu sein, die eine so herausragende Position in einer Rundfunknachrichtenrolle innehat. „Es ist ein Privileg und eine Schuld gegenüber denen, die vor mir das Dach durchbrochen haben, ein Team zu leiten, dessen Marke ein Synonym für Vertrauen, Integrität und unermüdliche Entschlossenheit ist, die Besten in der Branche zu sein“, schrieb sie.

Goodwin hat bei ABC, CBS, NBC und bei lokalen Nachrichtensendern in neun Städten gearbeitet. „Ich gehe erhobenen Hauptes und wünsche dem gesamten Team weiterhin viel Erfolg“, sagte sie laut Washington Post.