August 13, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dodgers vs. Angels – Spielzusammenfassung – 15. Juli 2022

Dodgers vs. Angels – Spielzusammenfassung – 15. Juli 2022

Anaheim, Kalifornien – – Clayton KershawAlle Spielfelder schwankten von Anfang an, und die Los Angeles Angels schwangen früh, oft und normalerweise ungeschickt. Hinter ihren langen Pfeilen haben die Los Angeles Dodgers ein erstaunliches Defensivspiel nach dem anderen geliefert.

Während die ersten 21 Angels der Reihe nach ausschieden, erlaubte sich selbst Kershaw zuzugeben, dass alles auf sein erstes perfektes Match hindeutete.

„Ich hatte wirklich das Gefühl, dass es passieren könnte“, sagte Kershaw mit einem Lächeln.

Luis RenjewoSeine doppelte Führung vom achten Platz beendete den Traum, doch er dämpfte selten eine weitere großartige Nacht für die geliebten linken Dodgers.

Kershaw beendete am Freitagabend beim 9:1-Sieg der Dodgers über die Angels das letzte Juwel einer Karriere, die mit acht Innings auf einen einzigen Ball gefüllt war.

Nachdem die Angels sieben Innings abgeschnitten hatten, scheiterte Kershaw (7: 2) sechs Spiele vor seinem ersten perfekten Spiel und dem zweiten in der Dodgers-Franchise-Geschichte, als Renjivo mit einem sauberen Tritt nach links auf einer gut artikulierten niedrigen Rutsche aufstellte.

„Das wollte ich unbedingt machen“, sagte Kershaw. „Ich glaube, es hätte allen Beteiligten richtig Spaß gemacht.“

Aber Kershaw ignorierte ihn, drei weitere Engel zogen sich zurück und er erhielt den letzten Applaus von 44.648 Zuschauern im Big A, in dem jedes Mal eine riesige Gruppe blau gekleideter Fans für Kershaw brüllte.

„Ehrlich gesagt hätte ich wahrscheinlich vier oder fünf Schläge aufgeben sollen“, sagte Kershaw. „Die Abwehr hat heute Abend unglaublich gespielt und sich mit einigen Spielern aufgestellt. Es war ein lustiger Abend.“

Der 34-jährige Kershaw wurde Anfang dieses Monats in das neunte All-Star-Team berufen und ist ein starker emotionaler Kandidat für den Start des Midsummer Classic im Dodger Stadium.

Siehe auch  Shakur Stevenson dominiert Oscar Valdez und gewinnt den zweiten Titel durch einstimmige Entscheidung

Falls jemand nach nur 12 Starts in dieser Saison immer noch Zweifel am Verdienst des All-Stars hat: Kershaw hat wieder einmal gezeigt, dass er ein geschickter Handwerker auf dem Hügel ist, der die Schläger der Liga dominieren kann. Der dreimalige Gewinner des Cy Young Award ging sechs Mal, machte 11 Schwünge und verfehlte ihn, während er nur 89 Würfe warf – das ist schneller als 150 km/h.

„Er ist eindeutig immer noch einer der besten Spieler im Spiel“, sagte Masker Austin Barnes Er sagte. „Er bringt den Ball dorthin, wo er ihn haben will. Sie würden früh schwingen, was ihm hilft. Nach einem erstaunlichen dritten oder vierten (Defensiv-) Spiel dachte ich, dass es passieren würde. Aber es ist hart. Es passiert nicht oft.“

Kershaw warf den einzigen nicht spielenden Spieler in seiner Karriere 2014 gegen Colorado. Sandy Kovacs warf am 9. September 1965 das einzige perfekte Match in der Geschichte der Dodgers. Es gab nur 23 perfekte Spiele in der Geschichte der Major League.

Justin Turner Er erzielte drei Treffer, fuhr in vier Läufen und machte auch die ersten drei atemberaubenden Defensiv-Tackles am Stadion der Dodgers, um Kershaws perfekte Leistung aufrechtzuerhalten. will Smith Ich ging 4 gegen 4 mit Gehen, während Hans Albrecht Er erzielte im fünften Inning einen Hattrick, als die Dodgers mit 13 Siegen in 15 Spielen auf die All-Star-Pause zurasten.

Turner, Alberto u Tria Turner Sie alle machten in einem Zeitraum von vier Läufen großartige Spiele auf dem Boden, um Kershaws Perfektion aufrechtzuerhalten.

„Das war eine klassische Kershaw-Aufführung“, sagte Justin Turner. „Es gibt einen Punkt in der Mitte des Spiels, an dem man weiß, was los ist, und da hatten wir ein richtig gutes Gefühl. Das war die Dominanz dort.“

Siehe auch  Serena Williams ruft die New York Times auf, nachdem Zeitungen fälschlicherweise ein Bild der Venus gedruckt haben

Brandon März Feucht ab Reyes Moronta auf dem neunten Platz für Team Angels, die die zweite Hälfte der jährlichen Highway Series mit ihrer elften Niederlage in insgesamt 13 Spielen eröffneten. Mike Forelle Sie saßen für das dritte Spiel in Folge, nachdem sie am Dienstag Krämpfe im oberen Rücken hatten, und der Rest der Engel konnte nicht durchbrechen.

„Er ist mein zukünftiger Hall of Famer, und er hatte heute Abend seine besten Elemente, um gegen ein Team zu arbeiten, das den Schläger nicht sehr gut geschwungen hat“, sagte Angels-Manager Phil Nevin über Kershaw. „Man konnte von Anfang an sagen, dass er einige Shows hatte, die wirklich mit ihm funktionierten.“

Patrick Sandoval (3-5) führte zu sieben Treffern und zwei verdienten Runs, während er das fünfte Inning der Angels nicht überstand.

zweimal in diesem Jahr

Kershaw flirtete bereits bei seinem ersten Saisonstart mit der Geschichte und machte am 13. April in Minnesota perfekte sieben Runden mit 13 Schlägen. Der Trainer von Los Angeles, Dave Roberts, schaffte Kershaw diesen Start mit der widerstrebenden Zustimmung der Linken.

Laut Elias Athletic Bureau ist Kershaw der einzige Bowler in seiner Expansionsphase nach 1961, der in sieben Runden mehr als einmal in einer Saison perfekt war.

ohne Sorge

Trout plant, am Samstag und im All-Star Game am Dienstag zu spielen. Er sagte, er habe dieses Spiel unterbrochen, „um sicherzustellen, dass es vollständig vorbei ist“.

„Ich fühle mich immer noch ein bisschen falsch“, fügte Trout hinzu. „Ich habe das Gefühl, dass die Behandlung heute gelaufen ist, und (ich bin) morgen. Ich werde sehen, wie ich mich morgen fühle, aber meine Absicht ist es, morgen zu spielen.“

Siehe auch  Michael Porter Jr. von Denver Nuggets hofft auf ein Comeback im Spiel gegen die Golden State Warriors

Freemans Haus

Freddy Freemann Er spielte sein erstes Spiel im Angel Stadium seit der Juniorensaison. Der langjährige Schlagmann aus Atlanta stammt aus Orange County, wuchs 10 Minuten vom Big A entfernt auf und besuchte hier als Kind unzählige Spiele.

Freeman hat seine phänomenale Expansion im Vorstand fortgesetzt, seit er das NL All-Star-Team verlassen hat, als er in die erste RBI-Single der Dodgers fuhr. Der Hitter hat in seinen letzten 21 Matches mit dem ersten Hit des Innings zum 18. Mal die Base erreicht.

Trainerraum

Dodgers: LHP Andrew Heaney wird wahrscheinlich am Samstag mit der Reha beginnen. Er war seit April wegen Schulterproblemen einmal in LA.

Engel: RHP Jimmy Herget wird seine Reha-Mission nach der All-Star-Pause beginnen. Er fällt seit dem 22. Juni mit einem Zusammenstoß in der rechten Schulter aus.

nächste

Julio Urías (7-6, 3.01 ERA) versucht, die Angels zum ersten Mal bei seinem dritten Versuch in seiner Karriere zu schlagen. Jose Suarez (1-3, 4,79) trifft zum ersten Mal in seiner Karriere in der Major League auf die Dodgers.

——