August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Zwillinge holen Miguel Sano von der Verletztenliste zurück

Die Zwillinge holen Miguel Sano von der Verletztenliste zurück

Die Zwillinge gaben am Dienstag bekannt, dass sie ihren First Baseman zurückgeholt haben Miguel Sano Aus der Liste der Infizierten 60 Tage. die linke Danny Kolumbien Von IL für 10 Tage zu IL für 60 Tage versetzt, um einen Platz auf der 40-Spieler-Liste freizuschalten, während er ein externer Spieler war Gilberto Celestino Triple-A St. Paul, um einen Platz in der aktiven Liste zu eröffnen.

Der 29-jährige Sano hatte Anfang dieses Jahres den schlechtesten Start in seine Karriere bei den Twins, als er die Saison mit einer desaströsen Schlagserie von 0,093/0,231/0,148 in 17 Spielen und 65 Spielen startete. Dieser düstere Start erfolgte trotz einer leichten Verbesserung der immer noch hohen Streikquote (32,3 % gegenüber 34,4 % im Jahr 2021) und einer satten Quote von 52,9 %. Sano traf einmal zu Hause und hatte kein Multi-Hit-Spiel der Saison, bevor er sich während einer schwer fassbaren Feier am Knie verletzte. Er wurde schließlich operiert, um einen Meniskusriss zu reparieren, und verpasste Mai und Juni sowie den größten Teil des Juli.

Weil es sich um die letzte Staffel eines Dreijahresvertrags über 30 Millionen US-Dollar handelt und weil die Zwillinge solide Produktionen von potenziellen Kunden erhalten haben. Alex Kirillow Und die José Miranda In seiner Abwesenheit schien es eine Weile so, als hätte Sano bei seiner Rückkehr keinen Platz auf einer Liste, die auf ihn wartete. Sano eliminierte jedoch seine Juniorenliga-Gegner während des Reha-Jobs und traf 0,333/0,422/0,795 mit fünf Homeruns und drei Paaren mit nur 45 Plattenauftritten. Er zeichnete sechs Spuren, schlug dutzende Male und kam sogar an einem Stützpunkt vorbei.

Siehe auch  Ian Andersons Start wurde durch den Fünf-Runden-Angels-Frame entgleist

Diese Show reichte aus, um Sano trotz des langsamen Starts eine weitere Chance zu geben, und es konnte ihm nicht schaden, dass der jetzt gewählte Celestino nach einem soliden Saisonstart im Sande verlaufen war. Der 23-jährige Celestino diente ohnehin als vierter Abwehrspieler und revanchierte sich am 14. Juni mit seinem letzten Mehrschlagversuch. In 57 Spielen hat er seitdem nur .148/ .193/ .222 gemacht. Celestino sorgt immer noch für Tempo auf der Bank und eine Elite-Verteidigung auf dem gesamten Feld, sodass er auch dann noch Wert liefern kann, wenn er nicht trifft. Vorerst wird der Nutzenfaktor sein Nick Gordon Dient als primäres Backup für Byron Buxton im Mittelbereich.

Sano ist heute wieder in der Twins-Aufstellung, aber der ehemalige Clean-Up-Hitter wurde auf den neunten Platz fallen gelassen. Da Miranda seit seinem letzten Unders-Call 0,313/0,358/0,531 in 137 Plate-Auftritten und Kirillov 0,301/0,339/0,456 in 112 Plate-Auftritten seit seinem letzten Call erreichte, scheint Sanos Verständnis für den Basis-Gig der ersten Zwillinge zu sein derzeit schwach.

Kirilloff und Miranda sind fähige Optionen auf der ersten Basis, und mit Buxton, Max Kepler Und die Kyle Knoblauch Ausland zusätzlich Jiu Orchila Als Option in der dritten Regel können sowohl Kirilloff als auch Miranda als reguläre Optionen abwechselnd zwischen ihren jeweiligen Positionen und dem DH-Punkt verwendet werden. Sanos Fall wird dadurch gestützt, dass der Fänger Ryan Jeffers Er kam sechs bis acht Wochen heraus, nachdem er sich den Daumen gebrochen und gestresst hatte Gary Sánchez Vom wiederkehrenden DH zum Startfänger, aber die Tatsache bleibt, dass die Zwillinge Optionen haben, sollten Sanos Kämpfe weitergehen. Als sich der gesicherte Teil seines Vertrages dem Ende nähert, wird es immer lohnender, dass sie einfach weitermachen können, wenn er das Schiff nicht flicken kann.

Siehe auch  Warum läuft die Truck Series nicht in Dover?

Alles in allem werden die Zwillinge Schwierigkeiten haben, ein größeres Sortiments-Upgrade zu finden, als das gesunde und potente Sano auf den Tisch bringen kann. Sanos .223/.316/.466 Hitting Streak aus der Saison 2021 ist nicht gerade dominant, aber dazu gehört ein ähnlich katastrophaler Start wie der, an dem er Anfang dieses Jahres gearbeitet hat. Ab dem 4. Juni – zufällig oder nicht, als die MLB ihr berüchtigtes Memo über die Verwendung von Spider Tack und anderen Fremdmaterialien durch den Bowler verschickte – traf Sano .251/0.330/.503 mit 21 Treffern und 21 Paaren in einem Zeitraum von 373 Auftritte Malerei.

Die Twins haben in Sano eine Cluboption im Wert von 14 Millionen US-Dollar für die Saison 2023 – die mit einem Kauf von 2,75 Millionen US-Dollar einhergeht. Es ist schwer vorstellbar, dass diese Option so gewählt wird, wie sie jetzt ist, aber nach ein paar riesigen Monaten könnte ein Schläger die Gleichung ändern.

Das Verschieben eines Kolumbianers auf die 60-Tage-Infiziertenliste ist weitgehend eine Formalität. Er traf RL zum ersten Mal am 11. Mai mit einem Hüft-Impingement, kam eines Tages Ende Mai zurück und kam 15 Tage lang an IL-Tagen zurück, wobei das gleiche Hüftproblem am nächsten Tag wiederkehrte. Er war sowieso schon seit 60 Tagen für 15 Tage in IL, also hat dieser Wechsel überhaupt keinen Einfluss auf seine Fähigkeit, zurückzukommen, wenn er bis zu dem Punkt zurückkehrt, an dem er die medizinische Genehmigung dazu erhalten hat. Kolumbianer muss jedoch noch einen Reha-Auftrag in der Minor League beginnen. In 49 1/3 Runden mit den Zwillingen aus dem Jahr 2020 hat Coulombe einen ERA von 2,92 und ein Verhältnis von 45 zu 19 K/BB.

Siehe auch  Nasser Cunningham, No. 1 High School Basketball Recruiter of 2024, unterschreibt bei Extra Elite, erhält die College-Berechtigung