Januar 31, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Republikaner waren gespalten, und die Wahl von Kevin McCarthy zum Sprecher scheiterte nach zwei Runden

Das ist in 100 Jahren nicht passiert. Die republikanische Familie wurde am Dienstag im Repräsentantenhaus zerrissen, wobei gewählte Konservative besiegt wurden Kevin McCarthy sollte zum Sprecher gewählt werden In der ersten Runde… oder zweiten, mit 19 Schleudern. Der Stillstand konnte andauern: 1856 dauerte es zwei Monate und 133 Stimmen, um einen Sprecher zu wählen.

Runde 1: 19 rebellische Republikaner

Mit 222 gewählten Republikanern konnte Kevin McCarthy nur mit 4 Stimmen verlieren. Aber 19 forderten ihn in der ersten Runde heraus und stimmten für den rechten Kandidaten der Partei, Andy Biggs, oder einen anderen gewählten Beamten. Hakeem Jeffries hat 212 Stimmen als Nachfolger von Nancy Pelosi und überlässt den Demokraten die Führung seiner Partei im Repräsentantenhaus.

2. Runde: Rebelotte mit 19 Stimmen für Jim Jordan

Wir sahen, wie McCarthy hitzige Debatten mit Jim Jordan führte. In diesem Pokerspiel der Lügner spielte Jordan als Repräsentant von Ohio die Guten und versuchte, seine Truppen während einer feurigen Rede hinter McCarthy zu scharen. Aber dabei nannte Matt Gaetz … Jim Jordan und beschuldigte Kevin McCarthy, seine Seele an Lobbyisten „verkauft“ zu haben. Derselbe Spieler verliert wieder: Alle 19 Slinger haben für Jordan gestimmt. Jetzt haben die Republikaner zwei Möglichkeiten: eine Stichwahl organisieren oder privat verhandeln und sich gegenseitig auseinanderreißen.

„Ich bin qualifiziert“ als Sprecher.

von Zwischenwahlen im November, schmeichelte McCarthy den gewählten Trumpisten des Freedom Caucus, der aus etwa dreißig ultrakonservativen Abgeordneten bestand. Er machte eine Reihe von Zugeständnissen, darunter das Versprechen, dass es keinen „leeren Prozess“ für die Ukraine geben werde und dass ein Kongressausschuss gegen Hunter Biden ermitteln werde. Aber der Ton stieg während eines Last-Chance-Treffens am Dienstagmorgen. Laut US-Medien lehnte McCarthy ihre letzten Forderungen ab und rief: „Ich bin qualifiziert“ für das Amt des Sprechers.

Siehe auch  Dieses erschreckende Foto eines Weißen Hais, der hinter einen Surfer springt

Theoretisch ist eine Koalition zwischen Demokraten und gemäßigten Republikanern um einen Kandidaten der Mitte möglich … angesichts der derzeitigen Spaltungen in Washington jedoch unwahrscheinlich.