Juli 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Hyundai Motor Group wird bis 2025 mehr als 10 Milliarden US-Dollar in den Vereinigten Staaten investieren

Die Hyundai Motor Group wird bis 2025 mehr als 10 Milliarden US-Dollar in den Vereinigten Staaten investieren

SEOUL (Reuters) – Die Hyundai Motor Group gab am Sonntag bekannt, dass sie bis 2025 weitere 5 Milliarden US-Dollar in den Vereinigten Staaten investieren wird, um die Zusammenarbeit mit amerikanischen Unternehmen im Bereich fortschrittlicher Technologie zu stärken.

Die Gruppe sagte, die während des Besuchs von Präsident Joe Biden in Seoul angekündigten Investitionen seien für Robotik, urbane Luftmobilität, autonomes Fahren und künstliche Intelligenz bestimmt.

Hyundai Motor Group, zu der auch die Hyundai Motor Company gehört (005380.KS) und Kia-Unternehmen (000270.KS)Am Freitag kündigte es Pläne an, in Georgia 5,5 Milliarden US-Dollar in den Bau von Elektrofahrzeugen und Batterieanlagen zu investieren. Weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Hyundais neue Produktionsstätten für Elektro- und Batterieautos werden im südlichen „Recht auf Arbeit“-Staat angesiedelt sein, wo Gewerkschaften weniger verbreitet sind und Arbeitnehmer nicht zum Beitritt fordern können.

Biden, ein Demokrat, hat sich selbst als den gewerkschaftlichsten Präsidenten der Geschichte bezeichnet. Aber der Deal, der vom republikanischen Gouverneur von Georgia angekündigt wurde, demonstrierte die Zugeständnisse, die der Präsident möglicherweise machen muss, wenn er im Ausland investieren möchte.

„Hyundai und jedes Unternehmen, das in den Vereinigten Staaten investiert, würden sehr davon profitieren, Partnerschaften mit einigen der qualifiziertesten, engagiertesten und engagiertesten Arbeitnehmer der Welt einzugehen, wo immer Sie sie finden können; sie sind Mitglieder amerikanischer Gewerkschaften“, sagte Biden.

„Jedes Projekt zur Herstellung von Elektroautos und Elektroautobatterien wird durch die Tarifbeziehung mit unseren Gewerkschaften gestärkt.“

Oison Chung, CEO der Hyundai Motor Group, äußerte sich nicht zu den US-Gewerkschaften.

Die neue Investition erhöht die geplante Gesamtsumme in den Vereinigten Staaten bis 2025 auf etwa 10 Milliarden US-Dollar und liegt damit über den im letzten Jahr angekündigten 7,4 Milliarden US-Dollar.

Siehe auch  Lucid Air Grand Touring Performance debütiert mit 1.050 PS und 446 Meilen Reichweite

Der drittgrößte Autohersteller der Welt nach Autoverkäufen sagte nicht, wo die zusätzlichen 5 Milliarden Dollar in den Vereinigten Staaten investiert würden.

Der Autokonzern sagte am Mittwoch, er werde bis 2030 21 Billionen Won (16 Milliarden US-Dollar) investieren, um sein Geschäft mit Elektroautos in Südkorea auszubauen. Weiterlesen

($1 = 1.273,5900 Won)

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Zusätzliche Berichterstattung von Trevor Honeycutt, Hekyung Yang, Jack Kim); Redaktion von Bradley Perrett und Lisa Schumaker

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.