April 16, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Costco-Aktie schließt aufgrund fehlender Quartalsumsätze am schlechtesten Tag seit fast zwei Jahren

Die Costco-Aktie schließt aufgrund fehlender Quartalsumsätze am schlechtesten Tag seit fast zwei Jahren

Geschrieben von Ananya Maryam Rajesh

(Reuters) – Die Aktien von Costco schlossen am Freitag mit einem Minus von 7,6 % an ihrem schlechtesten Tag seit Mai 2022, nachdem die Einzelhandelskette, die nur Mitgliedern vorbehalten ist, die Umsatzerwartungen für das zweite Quartal verfehlte und einen negativen Einfluss niedrigerer Benzinpreise anführte.

Allerdings erhöhten mindestens sieben Maklerunternehmen ihre Kursziele für Costco, wobei Jefferies den größten Betrag auf 905 US-Dollar erhöhte, nachdem der Umsatz des Einzelhändlers im zweiten Quartal um 6 % auf 58,44 Milliarden US-Dollar stieg, aber hinter der LSEG-Schätzung von 59,16 Milliarden US-Dollar zurückblieb.

„Die Deflation der Benzinpreise wirkte sich negativ auf den Gesamtumsatz der Unternehmen aus … der weltweite durchschnittliche Verkaufspreis pro Gallone Benzin sank im Vergleich zum Vorjahr um etwa 3,5 %“, sagte Richard Galanti, scheidender CFO von Costco.

„Die Aktie hat in der Ergebnisstatistik eine sehr starke Performance gezeigt, und so sehen wir das oft bei Costco, wo … die Aktie aufgrund der Finanznachrichten ausverkauft sein wird und sich dann in ein paar Wochen oder so etwas erholt“, Tilsey sagte Joseph Feldman, Analyst der Advisory Group.

In den letzten Quartalen verzeichnete Costco einen Rückgang der Nachfrage nach margenstärkeren Artikeln wie Haushaltsgeräten, Einrichtungsgegenständen und Elektronik. Die US-Einzelhandelsumsätze gingen im Januar so stark zurück wie seit zehn Monaten nicht mehr, da die Kunden auch im Hinblick auf das Jahr 2024 vorsichtig blieben.

Allerdings verzeichneten die vergleichbaren Umsätze, ohne Berücksichtigung von Kraftstoff- und Währungsschwankungen, einen Anstieg von 5,8 % und profitierten von starken Geräteverkäufen und den Bemühungen der Einzelhändler, die Preise für ausgewählte Produkte zu senken, was Verbraucher anlockte, die zu einem vernünftigen Preis einkaufen möchten.

Siehe auch  Virgin Orbit-Rakete startet 7 US-Verteidigungssatelliten

„Ihre Kernverkäufe im selben Geschäft sind sehr stark und sie verzeichnen sehr gute Kundenfrequenzen in den Geschäften, was das größte Zeichen für die Gesundheit eines Einzelhändlers ist“, fügte Feldman hinzu.

Maklerfirmen glauben, dass der Einzelhändler in einem unsicheren Umfeld Kunden anlocken und das Umsatzwachstum durch starke Nachfrage, Mitgliedsbeiträge und niedrigere Preise steigern kann.

Laut LSEG-Daten schlossen die Costco-Aktien bei 725,56 US-Dollar und das durchschnittliche Kursziel liegt bei 780 US-Dollar.

(Berichterstattung von Ananya Maryam Rajesh in Bengaluru; Redaktion von Tasim Zahid und Alan Barona)