Mai 28, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Astros wählten Jose Abreu zum Rookie-Spieler von West Palm Beach

Die Astros wählten Jose Abreu zum Rookie-Spieler von West Palm Beach

HOUSTON – Die Astros werden am Mittwoch den kämpfenden First Baseman Jose Abreu in ihren Frühjahrstrainingskomplex in West Palm Beach, Florida, schicken und damit einen atemberaubenden Drei-Run-Zusammenbruch verlängern, gab General Manager Dana Brown am Dienstag bekannt. alle Sterne Und ehemaliger Gewinner des American League Most Valuable Player Award.

Der 37-jährige Abreu befindet sich im zweiten Jahr eines Dreijahresvertrags über 58,5 Millionen US-Dollar, was es für die Astros nahezu unmöglich macht, die Verbindung zu ihm so früh in der Saison abzubrechen. In seinen ersten 71 Fledermäusen erzielte er nur sieben Treffer und schlug dabei 18 Mal zu Und Es kann nicht mehr als täglicher Spieler verwendet werden.

Die beiden Seiten einigten sich auf die Entscheidung nach einem, wie Brown es nannte, „großartigen“ Gespräch mit Abreu und Mitgliedern des Trainerstabs und des Front Office der Astros. Da Abreu seit mehr als fünf Jahren in der Major League spielt, muss er seine Zustimmung geben, bevor er als Option ausgewählt werden kann.

„Jose Abreu ist ein außergewöhnlicher Mensch, er ist der Typ seiner Teamkollegen und möchte zu dem zurückkehren, was er letzten Herbst getan hat“, sagte Brown.Inmitten In diesem Gespräch können Sie sehen, dass dieser Mann aufgeregt und entschlossen ist, zurückzukommen und diesem Team zu helfen. Er war selbstlos an Bord und stimmte der Rückkehr nach West Palm Beach zu.

Einen Zeitplan für Abreus Rückkehr in die Spezialität machte Brown nicht Ligen Er deutete jedoch an, dass es sich um einen längeren Aufenthalt handeln würde. Brown sagte, er werde möglicherweise nach Florida reisen, um zusammen mit dem leitenden Berater Jeff Bagwell und dem Farmmanager Jacob Bova die Fortschritte von Abreu zu überwachen.

Siehe auch  Bei den Mets Nationals ist die Bank leer, nachdem Francisco Lindor als letzter Spieler auf dem Platz verletzt wurde

Es war frustrierend. „Er trug es“, sagte Brown. „Wenn man diese Athleten schon seit einigen Jahren begleitet, merkt man, wann sie frustriert sind. Man nimmt es mit nach Hause. Manchmal denkt man, sie nehmen es nicht mit nach Hause, aber sie nehmen es mit nach Hause.“ Mit ihnen kam er an den Punkt, an dem er frustriert war. „Das kommt für ihn selten vor, aber es zeigt uns, wie engagiert und engagiert er ist. Ich glaube nicht, dass wir das als eine langfristige Sache sehen, oder er sieht es so.“ Als langfristige Sache ist es meiner Meinung nach eher so: „Lasst uns runtergehen, lasst uns ein paar Anpassungen vornehmen, lasst uns den Rhythmus und das Timing zurückbekommen.“

Abreu meldete sich am Dienstag nicht im Minute Maid Park und stand daher für eine Stellungnahme nicht zur Verfügung. Da der Wechsel erst am Mittwoch offiziell ist, war Houston nicht in der Lage, einen entsprechenden Zug vorzunehmen und am Dienstag den Auftakt der Serie zu bestreiten vs. Shortstop der Cleveland Guardians.

In einer ESPN-Story am Dienstagmorgen sagte Abreu auf Spanisch, dass ihm seine dürftige Leistung seit seiner Ankunft in Houston „peinlich“ sei. Der Vertrag, den er letzten Winter unterzeichnete, war zu dieser Zeit der größte, den Jim Crane besaß.

In 163 Spielen seit, Abreu hat .221/.280/.352 gekürzt und war laut Baseball Reference 1,4 negative Siege über Ersatz wert. Ein Wiederaufstieg im vergangenen September gab zumindest Anlass zur Hoffnung, dass Abreu in dieser Saison eine ähnliche Wende herbeiführen könnte.

Die Astros hatten bereits 10 Spiele unter .500 und 6 1/2 Spiele in der American League West und konnten nicht mehr lange warten. Sie gingen am Dienstag gegen Guardian mit einem OPS von .390 als erster Baseman an den Start. Abreu wurde anfälliger für Defensivfehler, was den Astros die Entscheidung erleichterte.

Siehe auch  NASCAR Cup Series-Einträge, Vorhersagen, Stream-Informationen, Live-Updates, Ergebnisse und mehr

„Es ist schwer, einem erfahrenen Spieler dabei zuzusehen, wie er das durchmacht“, sagte Brown. „Wenn man sieht, wie er diese Tortur durchmacht, und weiß, dass wir diesen Kerl reparieren müssen, ist es schwierig, ihn auf der Ebene der Major League zu reparieren. Auf der Ebene der Minor League können wir viele verschiedene Dinge tun.“

Pflichtlektüre

(Foto: Daniel Cherry/MLB Images über Getty Images)