Oktober 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Wal: Brendan Fraser erhält nach der Premiere von Darren Aronofsky „Applaus“.

Der Wal: Brendan Fraser erhält nach der Premiere von Darren Aronofsky „Applaus“.

Brendan Fraser soll in seinem neuen Film so gut sein, dass er am Ende der Premiere einen Applaus erhielt.

Walein neues Psychodrama aus schwarzer Schwan Regisseur Darren Aronofsky sah, wie Fraser sich einer körperlichen Transformation unterzog, zusätzlich zum Tragen von Prothesen, um einen „fettleibigen“ Mann zu spielen.

Die offizielle Zusammenfassung lautet: „Ein zurückgezogen lebender, fettleibiger Englischlehrer versucht, sich wieder mit seiner zurückgezogen lebenden Tochter im Teenageralter zu verbinden, um eine letzte Chance auf Erlösung zu erhalten.“

Viele hatten gehofft, der Film würde ein Comeback für die 53-jährige Mummy-Schauspielerin auslösen, die seit dem Live-on-DVD-Thriller keine große Rolle mehr gespielt hat. fortfahren im Jahr 2013.

Nach der Premiere des Films bei den Filmfestspielen von Venedig sagten mehrere Journalisten, dass Fraser nun eine Oscar-Nominierung in Aussicht stellen könnte. Tatsächlich war der Film so beliebt, dass er bei seiner Premiere acht Minuten lang Standing Ovations erhielt.

Laut den Anwesenden applaudierte der ganze Saal, als der Abspann des Films lief, als der Name des Schauspielers auf der Leinwand erschien.

Rob Roggio Er schrieb nach dem Ende der Show: „Großer Applaus für Brendan Fraser, als sein Name am Ende des Abspanns erschien Wal. „

Christina Urling Peru Er fügte hinzu: „Ich überlasse es Ihnen, bis das Verbot aufgehoben wird: Es gab einen riesigen Applaus für Brendan Fraser, als sein Name am Ende des Abspanns auf dem Bildschirm erschien. Und viele Tränen …“

„Applaus, als Freezers Name beim Ansehen auf dem Bildschirm erschien Wal… Oh mein Gott. Ich bin wegen Brenaissance hier! “ Pernell Middlethon kommentiert.

Siehe auch  Batman wird weltweit 600 Millionen Dollar wert, ungeliebt trotz China Arc – Deadline

Brendan Fraser erhielt Lob für seine Rolle in „The Whale“.

(AFP über Getty Images)

In den letzten Jahren war Fraser im amerikanischen Drama zu sehen Angelegenheiten Film von Steven Soderbergh Keine plötzliche Bewegung. Er hat auch eine Rolle für Batgirl gespielt, dessen Veröffentlichung kürzlich von Warner Bros. Discovery abgesagt wurde.

nach, nach WalEr wird neben Leonardo DiCaprio, Jesse Plemons, Lily Gladstone und Robert De Niro in Martin Scorseses nächstem Film zu sehen sein. Moonflower-Killer.

Waldie auch Sterne sind Seltsame Dinge Die Schauspieler Sadie Sink, Samantha Morton und Hong Chao werden am 9. Dezember in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Das Veröffentlichungsdatum in Großbritannien muss noch bekannt gegeben werden.

Sie finden unabhängigRezension Wal hier drüben.