Dezember 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Vertreter von Dave Chappelle sagt, dass es keine Unterbrechungen für ‚SNL‘-Autoren gibt, bevor er die Party veranstaltet, die er veranstaltet

Der Vertreter von Dave Chappelle sagt, dass es keine Unterbrechungen für 'SNL'-Autoren gibt, bevor er die Party veranstaltet, die er veranstaltet



CNN

Der Vertreter von Dave Chappelle zieht einen Bericht zurück, in dem behauptet wird, dass Autoren von „Saturday Night Live“ die Show boykottiert hätten, bevor sie die Show an diesem Wochenende ausrichtete.

Am Mittwoch berichtete die New York Post unter Berufung auf eine anonyme Quelle, dass die Autoren der Show auf dem Laufenden bleiben werden.

„Wir haben nichts gesehen, was Medienberichte über den Boykott eines Schriftstellers stützen könnte“, sagte ein Chappelle-Vertreter gegenüber CNN in einer Erklärung. „Tatsächlich enthielt das Buch über 40 Skizzen von Daves Interesse und Zusammenarbeit. Genau wie bei Daves Auftritt bei ‚SNL‘, werden Sie es nicht verpassen wollen!“

Dies wird das dritte Mal sein, dass er Chappelle hostet.

‚SNL‘ kündigte letzte Woche seine Rückkehr zu Studio 8H an.

Die Nachricht von Chappelles Hosting wurde in den sozialen Medien aufgrund seiner kontroversen Kommentare über die Transgender-Community im Laufe der Jahre mit einiger Empörung aufgenommen, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Show im September bekannt gab, dass sie ihr erstes nicht-binäres Mitglied, die Komikerin und Schauspielerin Molly Kearney, hinzugefügt hatte. und sein nicht-binärer Schreiber Celeste.

CNN hat sich an „SNL“-Vertreter und Schöpfer Lorne Michaels, Kearney und Yim gewandt, um einen Kommentar abzugeben.

Chappelle machte in Gruppen Witze über die Transgender-Community über die Jahre Und er fand sich am empfangenden Ende einer Gegenreaktion einiger Mitglieder der LGBTQ+-Community und ihrer Verbündeten wieder.

Die neusten Entwicklungen, 2021 Netflix-Special „The Closer“ Der Ärger nahm zu, nachdem Chappelle sagte, es sei „Team TERF“, die Kurzbezeichnung für „radikalen Trans-Ausschluss-Feminismus“.

„Sex ist real“, sagte Chappelle. während des Sonderangebots. „Jeder Mensch in diesem Raum, jeder Mensch auf der Erde musste durch die Beine einer Frau gehen, um auf dem Boden zu sein. Das ist die Wahrheit.“

Fast 65 Netflix-Mitarbeiter Sie führten einen Streik durch inmitten von Kontroversen und Früher in diesem Jahrsagte ein Veranstaltungsort Chappelles geplanten Auftritt ab, nachdem er Kritik an der Entscheidung erhalten hatte, ihn auftreten zu lassen.

Netflix ich stand Seine Entscheidung für einen privaten Stream.

Siehe auch  Chloe Grace Moretz denkt darüber nach, ihren Körper als Meme in „Family Guy“ zu verwenden