August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Vatikan hat Ähnlichkeit mit der Anwältin für Abtreibungsrechte Nancy Pelosi

Nancy Pelosi wurde am Mittwoch, den 29. Juni, während einer von Papst Franziskus geleiteten Messe im Petersdom im Vatikan geweiht. Fünf Tage nach der Aufhebung des verfassungsmäßigen Rechts auf Abtreibung durch den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten nahm dieses glorreiche private Ereignis sofort eine politische Dimension an. Salvador Cardillion, Bischof von San Francisco, der Stadt seines gewählten Distrikts, verbot dem Klerus seiner Diözese, dem Vorsitzenden des demokratischen und katholischen Repräsentantenhauses Almosen zu gewähren, weil er die Rechte unterstütze. Frauen sollten ihre Schwangerschaft abbrechen.

Seit der Wahl des Katholiken Joe Biden ins Weiße Haus hat die Frage, ob man die Solidarität mit gewählten Beamten zugunsten der Abtreibung verweigern soll, amerikanische Bischöfe aufgewühlt. Der Vatikan intervenierte, um das Strafinteresse der meisten Konservativen zu verhindern.

Der gewählte Amerikaner, der in Italien Urlaub macht, wurde vom Papst von Argentinien auf einem VIP-Platz vorgestellt. பல்லியம் (A Worship Ornament) An die neu ernannten Erzbischöfe. Schon in Argentinien erhielt sie Gnade nicht aus den Händen von Franziskus, sondern von einem der vielen Priester dort und von anderen Gläubigen, außer um sich selbst anzubieten, um den politischen Aufschwung zu minimieren. An diesem Morgen traf sich Nancy Pelosi mit dem Papst und erhielt seinen Segen.

Dieser doppelte Fokus – Treffen auf Treffen – ähnelt stark der Leugnung des von der M gegen die Demokraten verhängten Verbots.GR Kardillon. In dem Brief, den er veröffentlichte, wurde er vom Erzbischof von San Francisco vorgelegt „Das tödlich Böse, das sie tut, die Verleumdung, die sie tut, ist eine Gefahr für ihre Seele.“, Ihre Einheit sollte verboten werden, wenn sie nicht aufgibt, das Recht auf Abtreibung zu verteidigen. Wann Der Oberste Gerichtshof der USA stürzte Rowe Gegen Wade seit 1973MMir Pelosi verurteilte eine Entscheidung „Verleumderisch und herzzerreißend“.

Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Abtreibung: Amerikanische Institutionen zwischen Unterstützung und Verlegenheit
Siehe auch  DAVOS 2022, Programm anhören !!

Konservative Abteilung der American Episcopal Conference

Nach der Wahl von Joe Biden bemühte sich die mächtige konservative Fraktion der US-Bischofskonferenz, die USCCB, um die Verabschiedung einer gemeinsamen Proklamation der Bischofskonferenz, die eine allgemeine Barriere gegen die Einheit für gewählte Unterstützerinnen der Frauenfreiheiten ermöglichen würde. Einschließlich des Präsidenten. Im Mai 2021 forderte Louis Lataria Ferrer, Vorsitzender der Kongregation für die Glaubenslehre im Vatikan, eine Überprüfung des Entwurfs ihres Textes. „Eine solche Politik könnte angesichts ihrer möglichen Kontroversen nach hinten losgehen und eher zu einer Quelle der Spaltung als der Einheit werden.“ In der Kirche der Vereinigten Staaten schrieb er.

Sie sollten 22,44 % dieses Artikels lesen. Die folgenden sind nur für Abonnenten.