April 16, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der spätere Superstar von George Mason, Tony Skeen, wurde als Basketballtrainer engagiert

Der spätere Superstar von George Mason, Tony Skeen, wurde als Basketballtrainer engagiert

Nachrichtenagentur1 Minute zu lesen

FAIRFAX, Virginia – Tony Skeen, der 2006 dazu beitrug, den elften Samen George Mason als Spieler zu den Final Four zu führen, wurde am Donnerstag als Männer-Basketballtrainer der Schule eingestellt.

Skene ersetzt Kim English, der George Mason in Providence zurückließ, nachdem Ed Cooley Providence in Richtung Georgetown verlassen hatte.

„Tony Skeen ist der richtige Mann für diesen Moment in Masons Basketballprogramm“, sagte Universitätspräsident Gregory Washington in einer Erklärung. „Sein Coaching-Stil wird unsere Studenten-Athleten motivieren, und seine Verbindung zu unseren schönsten Stunden auf dem Feld wird unsere Alumni und Fans sicher ansprechen.“

Skene war vor 17 Jahren ein Startpunktwächter für die Patriots, als sie eine Reihe überraschender Siege erzielten – darunter gegen UConn im regionalen Finale in Washington, etwa 20 Meilen vom Campus entfernt –, um das Halbfinale des NCAA-Turniers zu erreichen.

Der damalige Trainer von George Mason, Jim Larrañaga, ist jetzt in Miami und hat die Hurricanes im diesjährigen Final Four.

Skene war zuletzt Co-Trainer in Maryland. Er hat auch an der Ohio State, Seton Hall und Louisiana Tech gearbeitet.

„Es ist ein unglaubliches Gefühl, wieder auf dem Campus zu sein“, sagte Skeen. „Ich hatte hier einige meiner schönsten Erinnerungen und freue mich darauf, mit unseren Fans und der Community neue zu schaffen.“

Siehe auch  MLB-All-Star-Liste: Kyle Schwarber von Phillies hinzugefügt, Zach Wheeler und Aaron Nola ignoriert