Januar 29, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Milliardär Mike Novogratz sagt voraus, dass Bitcoin um mehr als 2.800 % explodieren wird – aber es gibt einen Haken

Der Milliardär Mike Novogratz sagt voraus, dass Bitcoin um mehr als 2.800 % explodieren wird – aber es gibt einen Haken

Mike Novogratz, Gründer und CEO von Galaxy Digital, prognostiziert einen kometenhaften Aufstieg für Bitcoin (Bitcoin) kann den Wert des Chiffrierkönigs auf ein noch nie dagewesenes Niveau heben.

Er erwähnte, dass er erwartete, dass Bitcoin genau das tun würde bis zu 500.000 $ Bis 2025 Novogratz sagen In einem neuen Interview mit Bloomberg sagte er, er glaube immer noch, dass Bitcoin sein massives Kursziel erreichen kann, merkt aber auch an, dass es länger dauern wird, als er ursprünglich erwartet hatte, da sich die makroökonomischen Bedingungen ändern.

„Nicht in fünf Jahren und ich sage Ihnen warum – die größte Veränderung, die passiert ist und der Grund, warum Bitcoin von 69.000 $ auf 20.000 $ gefallen ist [Federal Reserve Chairman] Jay Powell beschloss, seine Zentralbank-Supermächte zu finden und der Inflation mit einer Reihe von Preiserhöhungen auf den Kopf zu schlagen, die die Zinsen von 0 % auf über 4 % trieben.

So einfach ist das. Das ist der Grund, warum alle Vermögenswerte gefallen sind, warum all die schaumigen Vermögenswerte, Wachstumswerte, die eine „Inflationsabsicherung“ waren, weil wir dabei sind, die Inflation über die Maßen zu schlagen …

Dies ist der Hauptgrund für den Niedergang der Kryptowährung.

Da Bitcoin zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 17.041 $ gehandelt wird, weist eine Bewegung in Richtung des Novogratz-Ziels auf ein Aufwärtspotenzial von 2.834 % für BTC hin.

Laut Novogratz werden Krypto-Assets schließlich steigen, sobald die Branche nach dem Schaden, der durch den Zusammenbruch von Unternehmen wie den Kreditgebern für digitale Vermögenswerte BlockFi und Celsius sowie dem Kryptowährungs-Hedgefonds Three Arrows Capital verursacht wurde, gestärkt hervorgeht.

„Der Rest dieser Malaria, die wir zwischen Three Arrows und BlockFi und Celsius und all diesen Unternehmen hatten, die schlecht oder in betrügerischer Absicht geführt wurden, schadet definitiv dem öffentlichen Vertrauen in die Kryptowährung.

Aber auch das muss vorübergehen. Sie werden im Müll der Geschichte verstreut. Und die Branche wird zeigen, dass sie ihre Lehren gezogen hat und stärker wird. Und Sie werden sehen, wie der Preis sinkt.“

ich

Siehe auch  Sportler, Risikokapitalfirmen und andere gehören zu den Opfern der FTX-Kernschmelze

Nicht verpassen – Abonnement Erhalten Sie verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

überprüfen Preis-Aktion

Folge uns TwitterUnd die Facebook Und die Kabel

Durchsuche Täglicher Huddle-Mix

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

& nbsp

Haftungsausschluss: Die auf The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Geschäfte auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl Affiliate-Marketing betreibt.

Beitragsbild: Shutterstock/Sensvector/EB Adventure Photography