Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Der größte Herzschmerz meiner Karriere“ – The Hollywood Reporter

„Der größte Herzschmerz meiner Karriere“ – The Hollywood Reporter

es ist klar strahlen Er hat immer noch einen festen Griff Alison Brie.

Die Schauspielerin sprach mit Komma zu ein Interview Gepostet am Freitag, um für ihren neuen Film zu werben dreh mich umSie wurde nach der plötzlichen Wendung der Ereignisse rund um ihr Lebensende gefragt Netflix Serie strahlen. Im September 2019 war die Show aufsammeln Für eine vierte und letzte Staffel aber das Tape umgekehrte Auflösung im oktober 2020 mitte COVID-19 Pandemie und erklärte, dass es für immer getan sei.

„Es ist eine große Traurigkeit in meiner Karriere“, gab Brie gegenüber der Verkaufsstelle zu. „Aber sie wird für immer als so eine großartige Sache leben. Ich habe es geliebt, daran zu arbeiten – vielleicht mehr als alles, woran ich gearbeitet habe – und vermisse ihn so sehr. Aber ich bin so dankbar für die Zeit, die ich in der Show hatte.“

Auf die Frage nach den sich ändernden Plänen von Netflix fügte Brie hinzu: „Ja, es war überraschend! Aber es wurde irgendwie überschattet von dem Schock von allem, was weltweit vor sich ging. (Lachen.) Weißt du, es war in gewisser Weise, als würde man den Rekord richtigstellen.“

strahlendie im Laufe ihrer Karriere 18 Emmy-Nominierungen und drei Siege erhalten hat, war ein fiktiver Roman über die professionelle Wrestling-Show der Frauen aus dem wirklichen Leben Tolles Frauen-Wrestling die in den achtziger Jahren auf den Markt kam.

In der Netflix-Serie waren auch Betty Gilpin, Cidelle Noel, Britney Young und Marc Maron zu sehen.