Januar 29, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der erste Leckpunkt der Google Pixel 8-Kamera im großen Upgrade

google pixel 7 pro camera app

Ryan Haines/Android Authority

TL; DR

  • Ein Leaker hat behauptet, dass die Pixel 8-Serie die erstaunliche HDR-Technologie erhalten könnte.
  • Diese Funktion bietet eine höhere HDR-Qualität als die derzeit in der Hauptkamera des Pixel 7 verfügbare.
  • Dieses Leck deutet auch darauf hin, dass das Pixel 8 daher ein Sensor-Upgrade erhalten könnte.

Google-Telefone bieten seit langem HDR+-Fotografie als Unterstützungsmodus an, wobei sowohl diese Nexus- als auch die Pixel-Reihe eine Multi-Frame-HDR-Lösung verwenden, um den Dynamikbereich zu verbessern und Geisterbilder bei normalen Aufnahmen zu reduzieren.

Nun hat Tippgeber und Entwickler Kuba Wojciechowski Hinweise darauf enthüllt 2023 Pixel erhalten Sie Interlaced-HDR-Unterstützung. Wojciechowski hat die Google Camera Go-App recherchiert und Hinweise auf diese Funktion für 2023-Geräte gefunden.

Der Tipp weist auch zu Recht darauf hin, dass der Hauptsensor im Samsung Isocell GN1 verwendet wird Pixel6 Und die Pixel 7-Serie Es bietet keine Interlaced-HDR-Unterstützung. Allerdings ist die Isosil GN2 Es bietet diese Funktion bereits, was darauf hindeutet, dass sich ein größeres Kamera-Upgrade auf den Karten des Pixel 8 befinden könnte.

Wie sieht das im Vergleich zur aktuellen Google-Technologie aus?

Die ursprüngliche HDR+-Lösung von Google hat eine Reihe von Kurzbelichtungen gemacht. Aber das Unternehmen hat mit Halterungen von Pixel 5 und 4a 5G und darüber hinaus auf HDR+ umgestellt. Bei dieser Technologie werden fünf kurze Belichtungen aufgenommen, bevor der Auslöser gedrückt wird, und eine lange Belichtung, wenn der Auslöser angetippt wird.

Vergleich von Google HDR Plus vs. HDR Plus mit Bracketing

Googles ursprüngliche HDR+-Lösung (oben) und HDR+ Bracketing-Technologie.

Samsung bemerkte zum Zeitpunkt der Einführung des GN2, dass Amazing HDR sattere Details und lebendigere Farben als der Echtzeit-HDR-Modus des GN1 brachte, und fügte hinzu, dass der Stromverbrauch um bis zu 24 % reduziert wurde. Das Unternehmen hat es auch wurde bestätigt Bei anderen Sensoreinführungen ist Graded HDR schneller als herkömmliche HDR-Lösungen, obwohl wir uns nicht sicher sind, ob dies mit dem GN1-Modus oder früheren HDR-Implementierungen vergleichbar ist.

Natürlich ist Geschwindigkeit das Leben, wenn es um HDR-Aufnahmen geht. Daher sollte jede Geschwindigkeitsverbesserung hier auch zu weniger Geisterbildern und weniger Zeitaufwand für das Betrachten des gefürchteten „Verarbeitungs“ -Bildschirms führen. Fügen Sie die anderen oben genannten Upgrades hinzu, und das Pixel 8 könnte effizienteres HDR-Material mit höherer Qualität liefern, wenn es sich auf diese Lösung verlassen würde.

Der größte Vorteil hier ist jedoch die Tatsache, dass Google den Hauptkamerasensor in der Pixel 8-Serie aufrüsten könnte.Der Wechsel zu einem Sensor wie dem Isocell GN2 würde dank größerer Pixel und verbessertem Autofokus auch die Tür zu einer verbesserten Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen öffnen Dual Pixel Pro-Technologie. .