Januar 31, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Demar Hamlin twittert seinen Dank, nachdem er 7 Tage nach dem Absturz von Cincinnati in ein Krankenhaus in Buffalo verlegt wurde



CNN

Hamlin Verwüstung Knight wurde am Montag aus dem Krankenhaus entlassen, eine Woche nachdem das Herz der Buffalo Bills stehengeblieben war und während eines NFL-Spiels auf dem Spielfeld wiederbelebt werden musste, sagte Dr. William A. Knight am Montag während einer Video-Pressekonferenz.

Knight sagte, er und Hamlin seien zum Flughafen gefahren, wo er einen Flug nach Buffalo erwischt habe. Der Arzt vom University of California Medical Center in Cincinnati sagte, Hamlin sei dort in einem Krankenhaus.

„Es geht ihm gut und das ist der Beginn der nächsten Phase seiner Genesung“, sagte Knight. „Es ist völlig verfrüht, nicht nur über Fußball zu sprechen, sondern dass wir uns wirklich auf seine tägliche Genesung konzentrieren.“

Knight sagte, Hamlin habe „eine Reihe wichtiger Meilensteine“ in seiner Genesung erreicht und bemerkte, dass der NFL-Spieler auf den Beinen war und sich einer Physio- und Ergotherapie unterzog.

„Dankbar für die erstaunliche Betreuung, die ich bei UCMC erhalten habe. Glücklich, wieder in Buffalo zu sein. Die Ärzte und Krankenschwestern von Buffalo General haben mir wirklich das Gefühl gegeben, zu Hause zu sein!“, twitterte Hamlin am Montagnachmittag.

In einem weiteren Tweet dankte er der Öffentlichkeit für ihre Unterstützung.

Er schrieb: „Zu sehen, wie sich die Welt an einem Sonntag um mich versammelt, war wirklich ein erstaunliches Gefühl.“ „Die gleiche Liebe, die ihr mir alle gezeigt habt, ist die gleiche Liebe, die ich der Welt noch mehr zurückgeben möchte. Größer als Fußball!“

Am 2. Januar erlitt Hamlin, ein 24-jähriger Defensive Tackle in seiner zweiten NFL-Saison, einen Herzstillstand und brach während eines Spiels gegen die Cincinnati Bengals zusammen.

Es ist noch zu früh, um zu wissen, was Hamlins Herzstillstand verursacht hat, sagten seine Ärzte an der UCLA am Montag, und sie erwarten, dass er sich weiteren Tests unterziehen wird, um festzustellen, was passiert ist.

Am Sonntag veröffentlichte der Bills-Spieler ein Foto von sich in den sozialen Medien, auf dem er in seinem Krankenhausbett saß und mit den Händen ein Herzzeichen machte, während er eine Kappe Nr. 3 und ein T-Shirt mit der Aufschrift „Love for Damar“ trug.

Hamlin hat mehr als ein Dutzend Mal als Antwort auf den 35: 22-Sieg der Bills gegen die New England Patriots am Sonntag getwittert, und Er wünschte Mit seinen Teamkollegen auf dem Feld zu sein.

„Es ist GameDay und es gibt nichts, was ich mehr möchte, als mit meinen Brüdern aus diesem Tunnel zu rennen“, schrieb er.

Hamlin sah am Sonntag auch von seinem Krankenhausbett aus zu, wie ihn die NFL-Teams während der letzten Spiele der regulären Saison ehrten, wobei Spieler, Trainer und Fans ihre Unterstützung mit Trikots, Bannern und Trikotaufnähern mit seinem Namen und seiner Nummer 3 zum Ausdruck brachten.

Im Bills‘ Highmark Stadium im Orchard Park betraten einige von Hamlins Teamkollegen das Feld und schwenkten Fahnen mit seinem Namen und seiner Trikotnummer, während viele in der Menge herzförmige Transparente zu Ehren des Footballspielers hochhielten.

Am Vortag die Rechnungen zwitschern Hamelin atmet weiterhin selbstständig und seine neurologische Funktion ist ausgezeichnet, aber er war immer noch in einem kritischen Zustand, zitierte er seine Ärzte.

Hamlin brach zusammen, nachdem er letzten Montagabend im ersten Viertel des Spiels der Bills gegen die Cincinnati Bengals angegriffen worden war. Er wurde in einem Krankenwagen vom Feld gebracht, ließ die Spieler weinen und umarmen und entfesselte eine Welle der Unterstützung von Fans und anderen im ganzen Land.

Das Spiel war am Anfang Verspätetund später von der NFL abgesagt.

Fans unterschreiben am Sonntag vor dem Highmark Stadium ein Plakat mit Unterstützungsbotschaften für die Sicherheit von Buffalo Bills Damar Hamlin.

Vor dem Spiel am Sonntag zwischen den Baltimore Ravens und den Bengals wurde das medizinische Personal, das Hamlin zu Hilfe geeilt war, im Baycor-Stadion von Cincinnati geehrt – demselben Stadion, in dem Hamlin einen Herzstillstand erlitt.

Im New Yorker Highmark Stadium überreicht John Brown, Wide Receiver der Buffalo Bills, dem stellvertretenden Sporttrainer Denny Killington einen Spielball. Der Mann, dem zugeschrieben wird, Hamlins Leben gerettet zu haben Die Durchführung einer kritischen HLW am Fußballer – der laut Ärzten auf dem Spielfeld seinen Puls verloren hatte – musste sofort durch Wiederbelebung und Defibrillation wiederbelebt werden.

Dr. Timothy Britts, einer von Hamlins Ärzten am Medical Center der Universität von Cincinnati, sagte, die sofortige Reaktion auf Clinton und andere medizinische Mitarbeiter sei von entscheidender Bedeutung, „um nicht nur sein Leben, sondern auch seine neurologischen Funktionen zu retten“.

Hameln war Residenz Nachdem er ins Krankenhaus gebracht wurde. die Ärzte bekannt geben Donnerstag, dass er begonnen hatte aufzuwachen und neurologisch in Ordnung zu sein schien, während er sich noch in einem kritischen Zustand befand und an ein Beatmungsgerät angeschlossen war.

„Haben wir gewonnen?“ Hameln war Erste Frage nach dem Aufwachenso Brits, der sagte, er habe die Frage in die Zwischenablage geschrieben.

Am Freitag sagte Bill Hamlin Der Atemschlauch wurde entfernt Über Nacht sprach er per Video mit Kollegen.

Nach dem Sieg über die Patriots am Sonntag sagte Bills Cornerback Trey Daveos White, Hamlin habe vor dem Spiel am Sonntag eine SMS an die Teammitglieder geschickt und gesagt: „Ich denke an euch alle, es tut mir leid, dass ich das für euch alle getan habe.“

„Dass er nach uns sieht, wenn er derjenige ist, der das durchmacht, was er durchmacht – das zeigt nur, was für eine Person er ist.“

White sagte, dass der Vorfall vom Montag den sechsjährigen NFL-Veteranen immer noch verfolgt.

„Alles zu sehen, was passiert, von dem Schlag, über sein Aufstehen, bis zu seinem Sturz, bis hin zum Ganzen – es ist einfach etwas, das ich nicht … nicht sehen kann. Jedes Mal, wenn ich meine Augen schließe, bringt es es zurück. Ich versucht, fernzusehen, und jedes Mal, wenn er zu Werbespots im Fernsehen ging, ist das das Einzige, was mir in den Sinn kommt.“

Während des Bills-Sonntagsspiels las der Beschallungssprecher eine Unterstützungserklärung für Hamlin vor und erhielt ein Gebrüll von der Menge, zu der auch Fans in einem Meer aus Blau und Rot gehörten, die Zeichen der Unterstützung für Hamlin mit den Worten „BILLI3VE“, „All Heart No. 3“, „Love Destruction“, „Do We Win“ und „Thank you medical staff!“

Mehrere von Hamlins Teamkollegen, darunter Josh Allen und Kair Elam, gingen auf das Feld und schwenkten Flaggen mit Hamlins Namen und Trikot Nr. 3.

Dann begann das Spiel mit einem Paukenschlag.

Bills-Rückkehrer Nyhiem Hines nahm den Eröffnungs-Kickoff für einen 96-Yard-Touchdown, begeisterte Massen und forderte Hamlin dazu auf twitternOMG!!!!!!!!!!!!!!

Haynes sagte, das Team brauche diesen Sieg nach den Ereignissen der letzten Woche.

„Als Gemeinschaft habe ich das Gefühl, dass wir diesen Sieg gebraucht haben. Ich habe das Gefühl, dass meine Brüder in dieser Umkleidekabine sind, wir brauchten großartige Energie und großartige Emotionen“, sagte Haynes.

Andere Teams in der Liga zollten Hamlin Sunday ebenfalls Tribut.

In Cincinnati trug Bengals Wide Receiver Ty Higgins, der an dem Spiel beteiligt war, als Hamlin verletzt war, während der Aufwärmphase vor dem Spiel ein T-Shirt mit der Aufschrift „Love for Damar“.

Bevor das Spiel begann, verlas der Stadionsprecher eine Erklärung, in der er die Menge um einen Moment der Unterstützung für Hamlin, seine Familie und die Ersthelfer bat.

Cincinnati-Fans, von denen viele Schilder zur Unterstützung von Hamlin trugen, jubelten laut. Die Sendung zeigte auch Bengals-Trainer Zack Taylor, der während der Ehrung einen „Love for Damar“-Hoodie trug.

Vor dem Spiel zwischen den Chargers und den Broncos trafen sich Broncos Quarterback Russell Wilson und Chargers Safety Derwin James, beide mit der Nummer 3, im Mittelfeld und führten einen Backup-Moment für Hamlin an.

Siehe auch  Miamis Isaiah Wong wird bei den Hurricanes bleiben, strebt nach der Androhung eines Umzugs weitere NIL-Deals an