Juni 20, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Nokia G22 ist das erste Telefon von HMD, das auf Reparierbarkeit ausgelegt ist

Das Nokia G22 ist das erste Telefon von HMD, das auf Reparierbarkeit ausgelegt ist

Kurz vor dem Mobile World Congress kündigte HMD Global drei Telefone an, darunter das erste, das speziell für die Reparaturfähigkeit entwickelt wurde. Das Unternehmen hat sich mit iFixit zusammengetan, um offizielle Reparaturhandbücher und Teile bereitzustellen, die Menschen helfen, Probleme wie einen fehlerhaften Bildschirm, einen schmuddeligen Akku oder einen wackeligen Ladeanschluss am G22 zu beheben.

Das Gerät hat eine Kunststoff-Rückseite, die vollständig aus recycelten Materialien besteht, und wird mit einem Versprechen von zwei Jahren Android-Updates, drei Jahren Sicherheitspatches und einer dreijährigen Garantie geliefert. Das G22 ist ein echtes Einsteiger-Telefon – es hat eine Unisoc T606-CPU und verfügt über 128 GB internen Speicher (obwohl es über microSD erweiterbar ist). Es verfügt über ein 6,5-Zoll-HD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es gibt eine 50-MP-Kamera, eine 2-MP-Tiefenkamera und einen 2-MP-Makrosensor. Das Gerät unterstützt 20-W-Schnellladen, obwohl es Android 12 anstelle des neuesten Betriebssystems ausführt.

HMD Global

Der G22 verkörpert das Bestreben von HMD, umweltfreundlicher zu werden. Da andere Hersteller wie , und offizielle Teile und Reparaturhandbücher anbieten, damit Verbraucher Probleme selbst beheben können, ist es nur für kleinere Marken sinnvoll, dasselbe zu tun.

Sie können den G22 ab dem 8. März in grau oder blau abholen. Beginnt bei £ 150 ($ 179) oder Sie können sich schnappen. Um einige Probleme zu beheben, können Sie ein Fit Kit von iFixit für 5 £ erhalten. Der Ersatzakku kostet 23 £, das Display 45 £ und der Ladeanschluss 19 £.

HMD kündigte auch das Nokia C32 an, ein Telefon mit „stellaren Bildgebungsalgorithmen“ und einer 50-Megapixel-Hauptkamera. Das Unternehmen sagt, dass es die bisher beste Bildqualität aller Geräte der C-Serie bietet. Der C32 verfügt über eine 1,6-GHz-Octa-Core-CPU, bis zu 4 GB RAM und bis zu 128 GB internen Speicher. Es gibt einen 6,5-Zoll-HD-Bildschirm + eine 8-Megapixel-Selfie-Kamerakerbe. Das in Anthrazit, Grün und Pink erhältliche Gerät für 130 £ (155 $) wird diesen Frühling in Großbritannien landen.

Siehe auch  GTA 5 PS5-Screenshots Erwecken Sie Los Santos wieder zum Leben
Nokia C32 in Grün

HMD Global

Außerdem gibt es das Nokia C22. Wie andere neue Modelle verfügt es über IP52-Spritz- und Staubschutz, einen microSD-Steckplatz und (HMD behauptet) einen Akku, der mit einer einzigen Ladung bis zu drei Tage halten kann. Das C22 verfügt über eine 13-Megapixel-Doppelkamera und ein robustes Metallgehäuse sowie Android 13, ein 6,5-Zoll-Display und eine 1,6-GHz-Octa-Core-CPU. Die interne Speicherkapazität beträgt 64 GB. Auch dies ist ein preisgünstiges Telefon – ab 110 £ (131 $). Es ist in Schwarz und Sand erhältlich und wird im Frühjahr erhältlich sein.

Darüber hinaus will HMD die Fertigung nach Europa bringen. „In der ersten Phase dieser Reise entwickelt das Unternehmen Fähigkeiten und Prozesse, um die Produktion von Nokia 5G-Geräten im Jahr 2023 nach Europa zu bringen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Tatsache, dass die EU auf Teile Asiens abzielt, anstatt sich darauf zu verlassen, könnte den Plan von HMD tragfähiger machen. Die Herstellung von Telefonen hauptsächlich in Europa für einen europäischen Markt fällt auch unter die umweltfreundliche Mission von HMD.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden unabhängig von der Muttergesellschaft von unserem Redaktionsteam ausgewählt. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision. Alle Preise sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.