Februar 28, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Das Find My Devices-Netzwerk von Google erwirbt Chipolo-Standort-Tracker

Das Find My Devices-Netzwerk von Google erwirbt Chipolo-Standort-Tracker

Googles neu erweiterte Find My Device-Plattform verfügt über zwei neue Tracker von Chipolo: den One Point Key Finder und den Card Point Wallet Finder. Während diese Tracker für den Standortverfolgungsdienst von Google bestimmt sind, bietet Chipolo auch One Spot- und Card Spot-Tracker an, die dem Find My-Dienst von Apple ähneln.

Die Namen hier sind einigermaßen selbsterklärend. Der neue Brieftaschenfinder von One Point sieht aus wie eine dicke Kreditkarte, die Sie in Ihre Brieftasche oder Handtasche stecken, während der Schlüsselfinder ein puckförmiger Schlüsselanhänger ist. Letzteres ist klein genug, um es auch für andere Zwecke zu verwenden, beispielsweise zum Anbringen von Laschen an Ihrem Gepäck, Ihrem Fahrrad oder sogar am Halsband eines Haustiers.

Der Card Point-Tracker sieht im Vergleich zu einer Standard-Kreditkarte nicht sehr sperrig aus und sollte daher keinen Platz in Ihrer Brieftasche beanspruchen.
Foto: Chipolo

Der Chipolo One Point hat eine Batterielebensdauer von einem Jahr und eine austauschbare Batterie. Außerdem ist es mit 120 dB das lautere von beiden. Chipolo Card Point-Tracking mit 105 dB und einer zweijährigen, nicht austauschbaren Batterie – die Karte kann recycelt und ersetzt werden (durch eine neue zu 50 Prozent Rabatt), wenn sie das Ende ihrer Lebensdauer bei Chipolo erreicht Erneuerungsprogramm.

Chipolo Point-Tracker sind exklusiv für die Google Find My Devices-Plattform verfügbar.
Foto: Chipolo

Beide Punkt-Tracker haben eine Ortungsreichweite von 60 Metern (ca. 200 Fuß), unterstützen die Fast Pair-Funktion von Android und sind wasserdicht nach IPX5 – das heißt, sie funktionieren auch bei starkem Regen, aber nicht unter Wasser. Sie müssen die Point-Tracker mit einem Android-Gerät verbinden, auf dem mindestens Android 9 läuft und auf dem Google Play Services installiert ist.

Siehe auch  Neue Datenbank zum geistigen Eigentum des Lamborghini-Supersportwagens geleakt

Vorbestellungen sind möglich Jetzt verfügbar, die Lieferung wird in „der zweiten Julihälfte 2023“ erwartet. Mit Chipolo One Point erhalten Sie 28 US-Dollar für eins oder 79 US-Dollar für ein Viererpack. Der Chipolo Card Point kostet 35 US-Dollar oder 112 US-Dollar für vier Personen (zuzüglich der Kosten für den Ersatz nach einigen Jahren). Es gibt auch ein Paket mit einem Card Point-Tracker und zwei One Point-Trackern für 77 $.

Korrektur: 11. Mai, 6.50 Uhr ET: In einer früheren Version dieser Geschichte wurde fälschlicherweise angegeben, dass das Paket von Chipolo Point einen von jedem Tracker enthielt. Das Paket enthält tatsächlich zwei One Point-Tracker und einen Card Point-Tracker. Wir entschuldigen uns für diesen Fehler.