Juni 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Dänemark ist ein großer Befürworter der europäischen sicherheitspolitischen Integration

Fast 67 % der Dänen haben bei der Umfrage am Mittwoch mit „Ja“ gestimmt. Die Entscheidung wird von den europäischen Behörden als „historisch“ eingestuft.

Artikel geschrieben von

Gesendet

Aktualisieren

Lernzeit: 1 Minute.

Ja, so ist es. EU-Chefs, Ursula van der Leyen Und Charles Michael begrüßte ein Referendum „Historisch“ Dänemark tritt in die europäische Verteidigung ein.

„Dänemark hat heute Abend ein wichtiges Signal an unsere Verbündeten in Europa und die NATO (Präsident Wladimir Putin) gesendet.Wenn Putin in ein unabhängiges Land einfällt und die Stabilität in Europa bedroht, zeigen wir, dass der Rest zusammenhält., sagte Premierminister Mete Frederickson.

Zwei Wochen nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine Stellen Frederiksen kündigte eine Einigung mit der Mehrheit der Parlamentarier an, die Entscheidung über die dänische Ausnahme dem Referendum zu unterbreiten, sowie erhebliche militärische Investitionen, um die 2%-Marke des BIP zu überschreiten, die dem gewünschten NATO-Verteidigungshaushalt zugewiesen wird.

Dänemark, traditionell ein euroskeptisches Land, erhielt 1993 eine Reihe von Ausnahmen zu einer Reihe europäischer Fragen, insbesondere im Verteidigungssektor, bekannt als „Ausnahmen“ (Ausnahmen). Das skandinavische Land, Gründungsmitglied der Nato, konnte damit an keinem EU-Militärdienst teilnehmen.