April 15, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Crypto Analyst sagt, dass sich die bullische Akkumulation von Bitcoin dem Ende nähert, enthüllt die April-Prognose für BTC

Crypto Analyst sagt, dass sich die bullische Akkumulation von Bitcoin dem Ende nähert, enthüllt die April-Prognose für BTC

Ein bekannter Krypto-Stratege sagt, dass sich für Bitcoin (BTC) eine große Trendwende abzeichnet, wenn wir in einen neuen Monat eintreten.

Analyst Jason Pizzino sagte 283.000 YouTube-Abonnenten, dass Bitcoin dem Wyckoff Accumulation Chart genau folgt, was darauf hindeutet, dass der Vermögenswert die Grundlage für einen bevorstehenden Bullenmarkt bildet.

Laut Pizzino scheint sich Bitcoin in der Endphase seines Akkumulationsdiagramms zu befinden, was darauf hindeutet, dass sich BTC auf die Tick-Phase oder den Zeitraum der Kurserholung vorbereitet.

„Dies ist das nächste große Puzzleteil, wenn wir in die Phase gehen [E]. Ich hätte gerne eine Bestätigung für ein oder zwei weitere Wochen auf dem Chart und wir werden es wahrscheinlich zu Bett bringen und sagen, dass die Akkumulation für Wyckoff abgeschlossen ist, insbesondere wenn wir über die 50%-Marke klarkommen, die bei etwa 42.000 $ liegt.

Glaub ich, wir fahren morgen hin? Nein. Holen wir unsere Pferde. Wir müssen auch noch 30.000 $ testen. Es ist also zu Ende. Es war noch nicht da.“

Quelle: Jason Pizzino / YouTube

Mit Blick auf die potenzielle Preisbewegung von BTC für den Monat April sagt Pizzino, dass BTC diesen Monat über 30.000 $ steigen könnte. Es hebt jedoch hervor, dass BTC Schwierigkeiten haben könnte, zwischen 32.000 und 34.000 $ zu widerstehen.

„Der März war ein außergewöhnlicher Monat, er ging nach unten, setzte ein höheres Swing-Tief und brach höher aus, und deshalb denke ich, dass der April der Monat sein könnte, in dem wir den 30.000-Dollar-Bereich und den 30.000-Dollar-Tiefbereich testen könnten, um die es geht 32.000 $, das sind die Tiefs der Unterstützung vom Januar 2022… Dies wird ein Schlüsselbereich sein.

Dann haben wir den Mittelpunkt zwischen der Spitze und dem Nullpunkt, also sind 69.000 $ die Spitze, bis hin zu Null. Midway kostet 34.500 $. Es gibt also viel Widerstand auf dem Weg zur 40.000-Dollar-Marke. „

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin für 28.476 $ gehandelt.

Siehe auch  Twitter sagt, Elon Musk sei das Ziel einer Bundesuntersuchung: Aufzeichnung

ich

Verpassen Sie nichts – melden Sie sich an, um verschlüsselte E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten

Überprüfen Sie die Preisaktion

Folgen Sie uns TwitterUnd Facebook Und Kabel

Durchsuchen Sie den Daily Huddle Mix

Sehen Sie sich die neuesten Schlagzeilen an

& nbsp

Haftungsausschluss: Die auf The Daily Hodl geäußerten Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Geschäfte auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und alle Verluste, die Ihnen entstehen, in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl Affiliate-Marketing betreibt.

Generiertes Bild: Dalle-2