April 17, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Chance Perdomo, der Schauspieler aus „Gen V“ und „Chilling Adventures of Sabrina“, ist im Alter von 27 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.

Chance Perdomo, der Schauspieler aus „Gen V“ und „Chilling Adventures of Sabrina“, ist im Alter von 27 Jahren bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen.

Chance Perdomo, der Schauspieler, der in den TV-Serien „Gen V“ und „Chilling Adventures of Sabrina“ mitspielte, starb am Samstag bei einem Motorradunfall, bestätigte sein Publizist gegenüber CBS News. Perdomo war 27 Jahre alt.

„Im Namen der Familie und seiner Vertreter geben wir schweren Herzens den plötzlichen Tod von Chance Perdomo infolge eines Motorradunfalls bekannt“, sagte sein Publizist in einer Erklärung, die CBS News erhalten hatte.

Chance Perdomo bei der Londoner Premiere von „Mission: Impossible – Dead Reckoning Part One“ am 22. Juni 2023.

/Getty Images


Perdomo ist vor allem für seine Rolle als Ambrose Spellman in der Netflix-Serie „Chilling Adventures of Sabrina“ und als Andre Anderson in der Spin-off-Serie „The Boys“ Gen V bekannt.

Perdomos Publizist sagte ihm, dass an dem Vorfall „keine weiteren Personen beteiligt“ seien.

„Alle, die ihn kannten, spürten seine Leidenschaft für die Kunst und seinen unstillbaren Appetit auf das Leben, und seine Wärme wird in denen, die er liebte, weiterleben“, heißt es in der Werbeerklärung. „Wir bitten Sie, den Wunsch der Familie nach Privatsphäre zu respektieren, während sie über den Verlust ihres geliebten Sohnes und Bruders trauert.“

Amazon, MGM Studios und Sony Pictures Television sagten in einer Erklärung, dass sie über Perdomos plötzlichen Tod am Boden zerstört seien. In einer separaten Erklärung sagten die Produzenten von „Gen V“, er sei „immer charmant und lächelnd, eine enthusiastische Naturgewalt, ein unglaublich talentierter Darsteller und vor allem einfach ein sehr freundlicher und schöner Mensch.“

„Selbst in der Vergangenheitsform über ihn zu schreiben, hat keinen Sinn“, heißt es in der Erklärung. „Wir bedauern die Familie Chance sehr und sind traurig über den Verlust unseres Freundes und Kollegen.“

Siehe auch  Stranger Things-Fans schweigen, nachdem sie eine große Änderung in Staffel 4 bemerkt haben