Juli 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Boeing Starliner dockt erstmals an der Internationalen Raumstation an

Boeing Starliner dockt erstmals an der Internationalen Raumstation an

Die Boeing CST-100 Starliner hat am Freitagabend zum ersten Mal an der Internationalen Raumstation angedockt.

Das Raumschiff stellte um 20:28 Uhr EDT seinen ersten Kontakt mit dem Harmony-Modul der Internationalen Raumstation (ISS) her.

Boeing sagte – zusätzlich zu den Bodenlotsen in Houston – Astronauten auf der Raumstation Er beobachtete den Starliner während des gesamten Fluges und befahl dem Raumschiff gelegentlich, seine Steuerfähigkeiten zu überprüfen.

Boeing 2 Orbital Flight Test der NASA: Was wissen Sie?

Obwohl zwei der Triebwerke ausfielen, verlief die Roboterbegegnung ohne größere Probleme.

Starliner startete am Donnerstag um 18:54 Uhr ET mit einer United Launch Alliance Atlas V-Rakete von der Cape Canaveral Space Force Station in Florida.

Das Boeings Orbitalflugtest-2 (OFT-2) Es ist der zweite unbemannte Testflug eines kommerziellen Raumfahrzeugs.

Dieses Bild aus dem NASA-Fernsehen zeigt einen Boeing Starliner, der sich darauf vorbereitet, am Freitag, den 20. Mai 2022, an der Internationalen Raumstation anzudocken. Eine Boeing-Astronautenkapsel ist für einen kritischen, wiederholten Testflug an der Internationalen Raumstation angekommen. Nur ein Dom-Test (NASA über AP/AP Newsroom)

Die Mission soll Boeing und der NASA genügend Daten liefern, um das Raumschiff für bemannte Langzeitmissionen zur Internationalen Raumstation zu zertifizieren.

„Starliner verbrachte seine ersten Stunden im Weltraum damit, eine Reihe von Systemdemonstrationen durchzuführen, die es den Missionsmanagern ermöglichen, zu überprüfen, ob das Raumschiff intakt ist und sicher manövrieren kann. Nach dem Andocken hat Starliner seine Batterien mithilfe der Solarzellen des Servicemoduls aufgeladen“, sagte Boeing.

Schleife Schutz anders Sie ändern sich Sie ändern sich %
Bachelor der Boeing-Unternehmen 120,70 -6.44 – 5,07 %

Während des Andockens schwebt die Stationsbesatzung im Starliner, macht einen ersten Rundgang durch die Kabine und führt regelmäßig Systemprüfungen durch, während die Bodenkontrolleure die während des Fluges gesammelten Daten auswerten.

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Laut NASA soll die Eröffnung des Starliner-Slots am Samstag um 11:45 Uhr EDT beginnen.

Starliner verlässt die Raumstationdie mehr als 600 Pfund Waren transportiert, am Mittwoch, den 25. Mai.

Diese Lieferung wird wiederverwendbare Tanks aus dem Sauerstoff-Stickstoff-Auffüllsystem enthalten, die den Besatzungsmitgliedern der Station Atemluft liefern. Die Tanks werden renoviert und für einen futuristischen Flug zur Internationalen Raumstation zurückgebracht.

nach Zertifizierung, NASA-Missionen auf Starliner Es kann bis zu vier Besatzungsmitglieder befördern.

Boeing Starliner-Start

Die Atlas-V-Rakete der United Launch Alliance mit der Besatzungskapsel des Boeing Starliner hebt am Donnerstag vom Space Launch Complex 41 der Raumstation Cape Canaveral in Cape Canaveral, Florida, zu einem zweiten Testflug zur Internationalen Raumstation ab. (AP Photo/John Raoux/AP Newsroom)

„OFT-2 wird der NASA wertvolle Daten liefern, die das Transportsystem der Boeing-Besatzung für regelmäßige Flüge mit Astronauten zur und von der Raumstation zertifizieren“, schrieb die Agentur.

„Starliner hat sich als sicher, autonom und andockfähig erwiesen“, sagte Jim Shelton, Senior Vice President von Boeing Space and Launch, in einer Erklärung. „Wir fühlen uns geehrt, der Flotte kommerzieller Raumfahrzeuge beizutreten, die in der Lage sind, Transportdienste zur NASA-Raumstation durchzuführen.“

Beide Boeing und SpaceX Es erhielt 2014 von der NASA Aufträge zum Bau eines Raumfahrzeugs, das in der Lage ist, Besatzungen in das umlaufende Labor zu bringen, aber SpaceX war bisher das einzige Unternehmen, das Astronauten mitnahm.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Das einzige andere Mal, als der Starliner im Weltraum war, landete er in der falschen Umlaufbahn.

Der erste Testflug des Unternehmens im Jahr 2019 wurde aufgrund von Softwarefehlern abgebrochen und korrodierte Ventile verhinderten den Start der Kapsel im vergangenen Sommer.

Bree Stimson von Fox Business und The Associated Press haben zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Boeing startet Starliner-Kapsel für Astronauten auf unbemannter Testmission