Mai 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Biden-Nachrichten heute: Präsident öffnet Ölreserven, um die Gaspreise zu senken, sagt, Putin scheine „selbstisolierend“ zu sein und bezweifle den Rückzug der Ukraine

Biden-Nachrichten heute: Präsident öffnet Ölreserven, um die Gaspreise zu senken, sagt, Putin scheine „selbstisolierend“ zu sein und bezweifle den Rückzug der Ukraine

„Du musst lächerlich sein“: Bidens Antwort auf Ukraine-Fragen eines Fox News-Reporters

Präsident Joe Biden hat die Freigabe von bis zu 1 Million Barrel Öl pro Tag aus der Strategic Petroleum Reserve für die nächsten sechs Monate angeordnet, um die Preise zu kontrollieren, die gestiegen sind, seit die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten harte Sanktionen gegen Russland verhängt haben.

Die Ankündigung erfolgt, nachdem sowohl das Weiße Haus als auch das Pentagon sagten, sie glaubten, Wladimir Putin sei von seinen obersten Beratern über den Fortgang des Krieges falsch informiert worden, und warnten davor, dass russische Streitkräfte, die aus Gebieten in der Nähe von Kiew abgezogen wurden, für weitere Kämpfe neu positioniert werden könnten.

Unterdessen feiert der Präsident Transgender-Tag des Sehensdie verkündete, „den Aktivismus und die Entschlossenheit zu feiern, die den Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter angeheizt haben“ und „die Nöte und Diskriminierung anzuerkennen, denen die Transgender-Gemeinschaft weiterhin in unserem Land und auf der ganzen Welt ausgesetzt ist“, heißt es auf republikanisch geführte Weise Gesetze verabschieden, die direkt auf Menschen abzielen, die nicht Menschenhandel sind Geschlechtskompatibel, einschließlich Kinder.

Am Mittwoch hielt Biden auch eine Rede über den Stand der Coronavirus-Pandemie und kündigte den Start einer zentralen Ressourcen-Website an, bevor er seine zweite Auffrischungsimpfung des Pfizer-Impfstoffs erhielt. Der CIA-Direktor ist die letzte Person in der Regierung, die positiv auf das Virus getestet wurde, und er traf den Präsidenten am Tag zuvor – obwohl sie weit entfernt und maskiert waren.

1648758461

Für Joe Biden und Wladimir Putin erfordert das Gespräch „eine große Show von den Russen, um ernsthaft zu deeskalieren“, sagt Bedingfield, „und das haben wir nicht gesehen.“

Oliver O’Connell31. März 2022 21:27

1648757956

Frau Bedingfield sprach von republikanischen Senatoren, die Präsident Biden gebeten haben, mehr zu tun, um zur Beendigung der Pandemie beizutragen, und sich geweigert haben, für mehr Mittel zu stimmen.

„Wir hoffen, dass die Senatoren ihrem eigenen Rat folgen und Ressourcen für die globale Reaktion bereitstellen, denn es ist Zeit zu handeln“, sagt sie.

Oliver O’Connell31. März 2022 21:19

1648757115

Das Weiße Haus unterstützt die Aussage der Biden-Kampagne, dass an den Geschäften seines Sohnes Hunter in der Ukraine und in China nichts Unmoralisches ist.

Oliver O’Connell31. März 2022 21:05

1648756928

Auf die Frage, ob das Weiße Haus Wladimir Putin täusche, antwortete Bedingfield: „Das sind Ihre Worte, nicht unsere.“

Oliver O’Connell31. März 2022 21:02

1648756844

„Ein kleiner Verband über einer sich ausdehnenden Wunde“

Präsident Joe BidenPlanen Sie die Freigabe von einer Million Barrel Öl Klimagruppen bezeichneten jeden Tag der strategischen US-Ölreserven in den nächsten sechs Monaten als „einen kleinen Verband auf einer Wunde, der sich verschlimmert“, der sie verurteilte ÖlfirmenGier, riesige Gewinne zu machen, während die Verbraucher einem sprunghaften Anstieg ausgesetzt sind Spritpreise.

Louise Boyle, Klimakorrespondentin für unabhängigberichtet.

Oliver O’Connell31. März 2022 21:00 Uhr

1648756754

In Bezug auf Russlands Krieg in der Ukraine sagt Bedingfield: „Heute haben wir zusätzliche Sanktionen gegen russische Technologieunternehmen angekündigt, die es Putin ermöglicht haben, den Krieg seiner Wahl zu führen.“

Später fügt sie hinzu: „Wir haben unbestreitbare Beweise dafür gesehen, dass dies eine strategische Katastrophe für Russland ist.“

Außerdem: „Putin selbst sagte, dass diese Sanktionen der russischen Wirtschaft beispiellose Kosten auferlegt haben und unsere Rolle darin besteht, die Ukraine auf dem Schlachtfeld weiter zu stärken.“ [and] „Um ihre Hände am Verhandlungstisch zu stärken.“

Oliver O’Connell31. März 2022 20:59

1648756566

Kate Bedingfield beginnt die Pressekonferenz mit der Feststellung, dass das Weiße Haus den Transgender-Tag feiert, und stellt fest, dass Transgender-Personen, insbesondere Kinder, weiterhin einem inakzeptabel hohen Maß an Mobbing und Diskriminierung ausgesetzt sind.

Oliver O’Connell31. März 2022 20:56

1648755944

Oliver O’Connell31. März 2022 20:45 Uhr

1648755892

NEC-Direktor beantwortet Fragen zur Freigabe von Ölreserven

Brian Dees, Direktor des National Economic Council, spricht auf der täglichen Pressekonferenz im Weißen Haus über die Freigabe von 1 Million Barrel pro Tag aus der Strategic Petroleum Reserve.

Er behauptet, dass die Vereinigten Staaten die „operative Kapazität dazu“ haben und das Öl aus allen vier nationalen Lagerstätten freigegeben wird.

„Unser Ziel ist es, allen Amerikanern in allen geografischen Gebieten im ganzen Land Hilfe zu leisten.“

Deese räumt bereits ein, dass es unmöglich ist, den Marktpreis von Öl mit Sicherheit vorherzusagen. Er weigerte sich auch, die Namen der Unternehmen zu nennen, die davon profitieren.

Die Regierung ist der Ansicht, dass die aktuelle Situation zeigt, dass Amerika sich in Richtung Energiesicherheit und wahrer Energieunabhängigkeit bewegen muss. Dazu gehört auch die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen.

Oliver O’Connell31. März 2022 20:44

1648755044

Biden sagt, Putin scheine sich von Beratern zu „isolieren“.

Präsident Joe Biden Das behauptete Donnerstag Der russische Präsident Wladimir Putin Er scheint sich aufgrund seiner Invasion von seinen engsten Beratern, einschließlich hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter, „isoliert“ zu haben Ukraine Es scheint im ganzen Land weitgehend ausgeschaltet zu sein.

In einer Rede, in der er Bemühungen zur Senkung der Gaspreise ankündigte, die die Vereinigten Staaten auf Bemühungen zur Veräußerung von russischem Öl sowie auf die Inflation zurückführten, machte der Präsident deutlich, dass er in den Berichten „nicht zu viel Wert legen“ wolle bestätigte im Wesentlichen die seit Wochen verbreiteten Berichte über die Existenz einer großen Meinungsverschiedenheit zwischen Putin und seinen obersten Beratern und Strategen.

John Bowden hat die neuesten Nachrichten.

Oliver O’Connell31. März 2022 20:30 Uhr

Siehe auch  Nicht viele Länder werden russische Energie kaufen – aber andere vervielfachen sich