Juni 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bei russischen Angriffen in der Region Odessa wurden mindestens eine Person getötet und acht verletzt

Bei russischen Angriffen in der Region Odessa wurden mindestens eine Person getötet und acht verletzt

Nach Angaben der ukrainischen Behörden vom Freitag, dem 17. Mai, kamen bei russischen Angriffen in der Region Odessa mindestens ein Mensch ums Leben und acht weitere wurden verletzt. „Der Feind hat das Gebiet von Odessa mit Raketen getroffen“erklärt Im Telegramm Ole Kiper, der Gouverneur der Region, fügt hinzu„An einer der Streikstellen brach ein Feuer aus“. Beamte sagten, fünf der Verletzten seien ins Krankenhaus eingeliefert worden. Verfolgen Sie unseren Live-Stream.

Wladimir Putin sagt, er werde den olympischen Waffenstillstand nicht respektieren. Der russische Präsident Wladimir Putin hat gegen den Willen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron angedeutet, dass er den olympischen Waffenstillstand nicht respektieren und die Kämpfe in der Ukraine während der Olympischen Spiele in Paris fortsetzen werde. „Diese olympischen Prinzipien, einschließlich des olympischen Waffenstillstands, sind sehr vernünftig (…), aber nur wenige Nationen in der Geschichte haben sie respektiert, außer dem antiken Griechenland.“„, verkündete das Staatsoberhaupt der russischen Presse am Ende seines zweitägigen Besuchs in China.

Die Ukraine erkennt eine „schwierige“ Lage im Nordosten. Kiew sagt, es schränke die militärischen Fortschritte Russlands im Nordosten des Landes ein, wo die Situation weiterhin besteht „zu schwer“Laut Präsident Wolodymyr Selenskyj startet Moskau dort eine Offensive, die ihm ab Ende 2022 die größten Gebietsgewinne ermöglichen soll.

Mehr als 100 ukrainische Drohnen wurden abgefangen. Russland gibt an, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei Angriffen auf russisches Territorium im Südwesten und auf der annektierten Halbinsel Krim mehr als 100 ukrainische Drohnen zerstört oder abgefangen zu haben.

Wladimir Putin sagt, er wolle Charkiw nicht übernehmen. Der russische Präsident sagte, die Offensive im Nordosten der Ukraine sei eine Reaktion auf ukrainische Angriffe auf russisches Territorium gewesen, was Moskau versicherte, dass dies nicht der Fall sei.momentan“ beabsichtigte, die große Stadt Charkiw zu erobern.

Siehe auch  Eine "Stärkedemonstration und Schwächeeingeständnis" des Kremls