Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Anhebung der Zinssätze um 0,75 Prozentpunkte

Anhebung der Zinssätze um 0,75 Prozentpunkte

Die US-Aktien stiegen am Mittwoch, nachdem die Federal Reserve dies genehmigt hatte Die größte Erhöhung des Zinssatzes Seit 1994 werden vorgeschlagene Schritte dieser Größenordnung wahrscheinlich nicht populär werden.

Um 16 Uhr war der S&P 500 um 1,5 % gestiegen. Der Dow Jones Industrial Average legte um 304 Punkte oder 1 % auf 30.668,53 zu, und der Nasdaq Composite legte um 2,5 % zu.

Der Schritt der Fed ist sein jüngster Versuch um die Inflation zu unterdrücken Durch Straffung der Geldpolitik. Die Anleger hatten weitgehend damit gerechnet, dass die Fed die kurzfristigen Zinsen um erhöhen würde 0,75 Prozentpunkte. Was einige im Vorfeld der Zinsentscheidung am Mittwoch befürchtet, ist, dass die Fed die Zinsen aggressiver anheben muss, um die Inflation einzudämmen.

Auf einer Pressekonferenz nach der Entscheidung sagte der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, der Schritt vom Mittwoch sei ein „außerordentlich großer Schritt“. Er fügte hinzu, dass er bei der Sitzung der Federal Reserve im Juli einen Anstieg um 0,50 Prozentpunkte oder 0,75 Prozentpunkte erwarte.

Letztendlich ist die Leitlinie der Fed zur Zinsentwicklung am Mittwoch für die Märkte wichtiger als das Ausmaß der Zinserhöhung, sagte Dorian Carrell, Fondsmanager von Schroders. Die Unsicherheit über die Geldpolitik war in diesem Jahr ein Hauptgrund für die Volatilität und trug dazu bei, dass der S&P 500-Index am Montag nach oben trieb. Im Bärenmarktbereichoder ein Rückgang von mindestens 20 % gegenüber dem vorherigen Hoch.

„Die Märkte preisen die Fed ein, die versucht, der Kurve voraus zu sein und nicht hinter der Inflationskurve“, sagte Art Hogan, Chefmarktstratege bei National Securities. Das half, die Aktien in Richtung der Zinsentscheidung vom Mittwoch zu heben, fügte Herr Hogan hinzu.

Siehe auch  Ikea und H&M in Russland

Die Aktien waren im Großen und Ganzen höher, wobei 10 der 11 Sektoren für den S&P 500 zulegten.

Technologieaktien, die in diesem Jahr zu den am stärksten betroffenen Bereichen des Marktes gehörten, gehörten zu den größten Gewinnern. MicrosoftUnd die nvidiaUnd die Amazon.com Und die Netflix Alle fügten etwa 3 % oder mehr hinzu.

Lesen Sie den vollständigen Artikel.