Dezember 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Aaron Judge, der in San Francisco auf Band aufgenommen wurde, wird voraussichtlich auf die Giants treffen

Aaron Judge, der in San Francisco auf Band aufgenommen wurde, wird voraussichtlich auf die Giants treffen

Meistgesuchter MLB Free AgentAaron Judge, landete in San Francisco.

Es wurde ein Video aufgenommen Richter bei der Ankunftwo er eine interessante Beobachtung darüber macht, was er in der Stadt tut.

„Einige Familie und Freunde zu Besuch, das war’s. Das war’s“, sagte er und zwinkerte in die Kamera.

Klicken Sie hier für mehr Sportberichterstattung auf FOXNEWS.COM

BRONX, NY: New York Yankees First Baseman Anthony Rizzo und New York Yankees Quarterback Aaron Judge im Dugout im dritten Inning von Spiel 4 der ALCS im Yankee Stadium in Bronx, New York am 23. Oktober 2022.
(Foto von Thomas A. Ferrara/Newsday RM über Getty Images)

Der Richter stammt aus Linden, Kalifornien, etwa 90 Minuten von San Francisco entfernt, wo die Giants spielen, ein Team, das in freier Hand mit dem AL MVP 2022 verbunden ist. Judge wuchs auch als Giants-Fan auf, als er während seiner Zeit für die Linden High School und die Fresno State Baseballteams terrorisierte und schließlich von den New York Yankees in der ersten Runde des MLB Draft 2013 ausgewählt wurde.

Was genau haben also Al-Qadis „Freunde und Familie“ geplant?

„Wir haben etwas“, sagte er lächelnd.

Nachdem Anthony Rizzo die Yankees ausgewählt hatte, in der Bronx zu bleiben, bereitete sich LaRon Judge auf ein Comeback vor

Auf der Suche nach den Besten Los Angeles Dodgers In NL West wollen die Giants Aufsehen erregen, und es wird keinen besseren einheimischen Produzenten wie Judge geben. Und während es viele andere Verehrer gibt, einschließlich der Yankees, hat San Fran Geld zum Ausgeben.

Siehe auch  Dodgers lehnen die Option von Justin Turner ab und verlängern das qualifizierende Angebot für Clayton Kershaw nicht

Laut Spotrac haben die Giants derzeit mit 95,95 Millionen US-Dollar die 14. höchste Gehaltsliste in der MLB.

Auf der anderen Seite stehen Teams wie die Yankees und die New York Mets an der Spitze des Rudels und sind immer noch bereit, ihre Scheckbücher für die Dienste von Judge zu öffnen.

Der rechte Feldspieler der New York Yankees, Aaron Judge, rennt während des sechsten Innings des Baseballspiels des Teams gegen die Baltimore Orioles am Samstag, den 1. Oktober 2022, in New York zum Dugout.

Der rechte Feldspieler der New York Yankees, Aaron Judge, rennt während des sechsten Innings des Baseballspiels des Teams gegen die Baltimore Orioles am Samstag, den 1. Oktober 2022, in New York zum Dugout.
(AP Photo/Adam Hunger)

Antonius Rizzoder kürzlich einen Zweijahresvertrag bei den Yankees unterschrieben hatte, setzte sich dafür ein, dass sein Clubkollege Judge in die Bronx zurückkehrt.

„Ich hoffe, der Richter bleibt nur wegen des Spiels, denn man sieht, dass viele Franchise-Ikonen nicht das bekommen, was sie für das Team verdienen, für das sie so viel getan haben“, sagte Rizzo am Mittwoch.

Rizzo sagte sogar, Judge verdiene es, der nächste Yankees-Kapitän zu sein, wenn er erneut unterschreibe.

Rob Manfred Yankee „ziemlich zuversichtlich“, Mets kollidierte nicht im Outfit von Aaron Judge

Aber die Angebote werden nach seiner MVP-Kampagne exorbitant sein, und es kann daran liegen, wer den Rest des Feldes in den Schatten stellt. Werden die Riesen aufsteigen? Werden die Yankees, Mets oder vielleicht sogar die Dodgers ihre finanzielle Stärke zeigen?

Judge und sein Team werden herausfinden, wie stark jedes Team bereit ist, seine Gehaltsliste in den kommenden Wochen zu erweitern.

Der 6-Fuß-7 wurde am vergangenen Donnerstag zum AL MVP ernannt und erhielt alle bis auf zwei Stimmen für den ersten Platz nach einer Saison, in der er mit 62 einen American League-Rekord für die meisten Homeruns in einer Saison aufstellte.

Abgesehen von Homeruns führte er auch die Majors in RBI (131), On-Base-Prozentsatz (0,425), Slugging-Prozentsatz (0,686), Runs (133), OPS+ (211) und Total Bases (391).

Klicken Sie hier für die FOX NEWS-App

Seine 111 Walks waren die Führung in der American League, und sein Schlagdurchschnitt von 0,311 belegte den zweiten Platz in der AL, was ihn bis zu den letzten beiden Tagen der Saison in das Triple Crown-Gespräch brachte.