Dezember 10, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

2023 BMW 330i, 330e und M340i Updates und Fahreindrücke

2023 BMW 330i, 330e und M340i Updates und Fahreindrücke

Foto des Artikels mit dem Titel BMW M340i 2023 ist eine Hybrid-Sportlimousine ähnlich dem M3

Bild: BMW

Wie gleiche Limousine StückSportlimousinen sind eine aussterbende Rasse. Auf dem US-Markt gibt es nur wenige Mittelklasse-Limousinen mit Hinterradantrieb und Fahrspaß-Limousinen. Glücklicherweise gibt BMW das Teil, das es erfunden hat, weitgehend nicht auf. Das Klasse 3 Leader – Serie Aktualisiert für 2023 mit einem Design und Funktionen, die treue Käufer daran hindern, hineinzufallen Die dunkle Seite des SUV. Ich bin gerade von BMWs jährlichem Testfestival in Südkalifornien zurückgekommen, wo sich die Automarke und Journalisten versammeln, um sich über alle neuen Modelle zu informieren. Folgendes können Sie von der 3er-Serie 2023 erwarten.

BMW 3er 2023: Classic, Active oder M3-lite

Für 2023 besteht die 3er-Reihe aus drei Antriebsstrangoptionen für den US-Markt. Wir beginnen mit dem, was BMW sein Basismodell nennt, 330i. Die Leistung kommt von einem 2,0-Liter-Motor mit vier Turboladern und 255 PS (denken Sie daran, Digitale BMW-Modellnamen bedeuten nichts mehr). Dieser Motor ist nur mit einer Achtgang-Automatik gekoppelt – Sie können heute bei einem einfachen 3er keine Gangschaltung mehr bekommen. 330i ist die klassische Wahl für diejenigen, die einfach nur wollen 3er-Limousine ohne Schnickschnack.

2023 BMW 330e

2023 BMW 330e
Bild: BMW

Wer will ein bisschen Effizienzdu kannst wählen 330e Hybrid. Ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader und 181 PS wird mit einem 107 PS starken Elektromotor für insgesamt 288 PS gepaart. Es gibt auch einen 12-kWh-Akku, der dies ermöglicht 330e Für eine Reichweite von bis zu 22 Meilen allein mit elektrischer Reichweite.

The top of the 3 Series range is what I think of as “the M3 lite,” M340i. 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor mit 382 PS. Die große Neuigkeit von 2023 ist die Hinzufügung von 48-Volt-Leichthybridsystem beim M340i, direkt in das Achtgang-Automatikgetriebe integriert (wieder das einzige verfügbare Getriebe). Während es einige Effizienzverbesserungen bietet und das Stopp-Start-System des Motors reibungsloser macht, sagt BMW, dass der Hauptzweck des Hybridsystems hier darin besteht, die Geländetauglichkeit und Offline-Beschleunigung zu erhöhen.

Ein weiteres Plus: Der Allradantrieb xDrive ist für jeden Antriebsstrang der 3er-Reihe verfügbar.

2023 BMW M340i: Nein im Ernst, es ist der M3 Lite

2023 BMW M340i xDrive (Euro-Modell abgebildet)

2023 BMW M340i xDrive (Euro-Modell abgebildet)
Bild: BMW

BMW hat mir 2023 die Autoschlüssel zugeworfen M340i Und sie sagte mir, ich solle ein paar Stunden Fahrt im und um den San Bernardino National Forest genießen. Ich wollte sehen, wie sich die Hinzunahme des Mild-Hybrid-Systems auf das Fahrverhalten der Hochleistungslimousine auswirkt.

Das erste, was auffällt, ist, wie leise der 2023 M340i bei normaler Fahrt ist. Wenn Sie aus dem Hotel fahren und an einigen Ampeln anhalten, schaltet das Hybrid-Setup das Ein-/Aus-System nahtlos ein. ich für gewöhnlich Allgemeiner Hass auf diese Art von Regimen Denn sie sind beim Teilen oft nervig und ruppig. Aber ich muss sagen, das M340i hatte eines der reibungslosesten Herunterfahren, das ich je hatte. Ich habe nie versucht, es zu deaktivieren, und dies ist eine Premiere für mich.

Sobald ich den Bergpass erreicht hatte, drückte ich die Taste für den Sportmodus, um die Dinge aufzupeppen. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass der M340i ausgezeichnet ist. etwas Die jüngsten Entscheidungen von BMW Mai scheint hinzuweisen Eigentum der Marke Vergessene Was die ultimative Fahrmaschine ist, aber der 2023 M340i zerstreut diese Angst. Das Fahrwerk und die Art und Weise, wie das Auto auf Eingaben reagiert, sind wirklich exzellent. Ich verstand das ganze Feedback, das über das Lenkrad kam. Ich war zuversichtlich genug, um 15-20mph schnellere Kurven zu nehmen als ich und fragte mich nicht, ob das vordere Ende ohne Vorwarnung auswaschen würde.

Das Mild-Hybrid-System arbeitet fast wie ein zweiter Always-on-Turbolader. Das Überholen von langsam fahrenden Fahrzeugen auf zweispurigen Straßen ist sehr einfach. Und beachte den Auspuff Herrlich. Der BMW Sechser in einer Reihe hat sich immer großartig angehört, aber ich hatte nicht erwartet, dass er im Leerlauf abgeht und stottert. Dies ist eine lustige Wendung, besonders beim Hybrid, und es fällt definitiv ins Auge. Das Leistungsniveau ist sehr hoch, vor ein paar Jahren wäre dieser M3 gewesen.

BMW 3er 2023: Eleganz und Neuheiten

'23 Der BMW 330i mit M Sportpaket

’23 Der BMW 330i mit M Sportpaket
Bild: BMW

Die 3er-Reihe erhält einige Design- und technische Updates für 2023. Die Modelle 330i und 330e erhalten neue, sportlichere Front- und Heckstoßfänger mit schwarzglänzenden Lufteinlässen vor den Vorderrädern; Scheinwerfer und DRLs sind schlanker und sehen gemusterter aus.

202330i und 330e sind mit dem M Sport Appearance Package erhältlich: Sie erhalten M spezifische Vorder- und Hinterachsen, 19-Zoll-Leichtmetallräder und ein Wabenmuster auf dem Frontgrill. Nicht nur die Show, sondern das M Sportpaket bietet adaptives Fahrwerk und Sportlenkung.

BMW M340i Heck (Abbildung zeigt europäisches Modell)

BMW M340i Heck (Abbildung zeigt europäisches Modell)
Bild: BMW

Sie werden den 2023 M340i wirklich in der Lage sein, sich vom Rest der Produktpalette abzuheben, dank seines durchweg aggressiveren Designs, vom Kühlergrill an den Nierengittern bis hin zu den M-eigenen Auslassöffnungen und den optionalen 18-Zoll- (oder 19-Zoll-) Zoll) M geteilte Räder.

Foto des Artikels mit dem Titel BMW M340i 2023 ist eine Hybrid-Sportlimousine ähnlich dem M3

Bild: BMW

Auch der Innenraum wird neu gestaltet. Wie bei vielen neuen Fahrzeugen verzichtet der 3er auf ein separates Kombiinstrument und einen Infotainment-Bildschirm und ersetzt sie durch ein großes gebogenes Panel, das zwei Bildschirme beherbergt. BMW hat das Infotainmentsystem der 3er-Reihe mit dem neuesten Betriebssystem iDrive 8 aktualisiert, das auf einem 14,9-Zoll-Bildschirm zusammen mit einem 12,3-Zoll-Bildschirm hinter dem Lenkrad arbeitet. Die schlankeren Lufteinlässe und ein kleiner Wählhebel tragen dazu bei, den Innenraum eleganter und schlichter zu gestalten.

Der 2023er BMW 3er steht ab sofort zum Verkauf. 330i Basisspezifikationen beginnen bei 43.295 $; Der 330e fügt 1.000 US-Dollar hinzu. Beim M340i, der bei 55.845 US-Dollar beginnt, müssen Sie bezahlen, um spielen zu können. Sie verdienen 2000 US-Dollar für das Hinzufügen eines xDrive-Allradantriebssystems zu einem beliebigen Stück. Alle hier aufgeführten Preise beinhalten die BMW-Zielgebühr von 995 USD.

Es ist großartig zu sehen, dass BMW mit dem 3er das sportliche Limousinenleben beibehält. mit Die nächste Elektroauto-Revolution Es besteht die Hoffnung, dass die vollelektrische 3er-Reihe diese Bemühungen in Zukunft fortsetzen kann. Bis dahin leistet die 3er-Reihe 2023 hervorragende Arbeit, um der Legende der Marke gerecht zu werden.

Siehe auch  Der neue Name von Zoom Chat ist Zoom Team Chat