Oktober 6, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zwei deutsche Polizisten wurden erschossen und die Mörder flohen

Es waren zwei Polizisten Wurde ermordet Diesen Montag
Deutschland. Um 4.20 Uhr führten sie eine Routinekontrolle auf einer Straße in der Nähe der Stadt Kuzel unweit von Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz durch. Sowohl der Mann als auch die Frau im Alter von 24 und 29 Jahren wurden am Tatort für tot erklärt.

Die Stadtpolizei Kaiserslautern führt im Südwesten des Landes eine umfangreiche Suchaktion durch, um die flüchtenden Mörder zu finden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, die Suchaktion sei auf den Nachbarstaat Charland unweit der französischen Grenze ausgeweitet worden. Das Motiv der Mörder ist derzeit nicht bekannt.

Totes Wild im Kofferraum

Die Polizei riet Autofahrern, nicht einzusteigen. „Über die Täter und das Fluchtfahrzeug konnten keine Einzelheiten festgestellt werden“, teilte die Polizei Kaiserslautern mit und fügte hinzu, man wisse nicht, in welche Richtung die Mörder geflüchtet seien.

Laut Webseite Von Daily BildKurz bevor Beamte getötet wurden, sagten sie per Funk, dass sie das verdächtige Fahrzeug angehalten und das tote Wild in den Kofferraum geladen hätten.

Siehe auch  Rishi Sunak macht starke Argumente gegen die chinesische Bedrohung