Januar 31, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zusammenfassung: Rezensionen für Dragon Quest Treasures sind eingetroffen

Zusammenfassung: Rezensionen für Dragon Quest Treasures sind eingetroffen

Nun, da Sie das gesehen haben, hier ist eine Zusammenfassung einiger anderer Rezensionen, die online die Runde machen:

Mannschaft ein Taschentaktik verlieh Treasures eine Bewertung von 9 von 10 – und nannte es einen „fantastischen Einstieg“ in die beliebte Serie für neue und alte Spieler gleichermaßen:

Dragon Quest Treasures ist ein mit Schätzen gefülltes Abenteuer voller klassischem DQ-Charme, das die Welt seiner Vorgänger vollständig umarmt und sich dennoch von anderen abhebt. Seine Mechanik ist einzigartig und fesselnd, voller Persönlichkeit und Charme, und vor allem macht es einfach großen Spaß. Ein toller Einstieg in eine beliebte Serie für Wiedereinsteiger und Neueinsteiger.“

Siliconera Genosse ihre Zeit mit dem Spiel – gab ihm 8 von 10 Punkten, fand es aber manchmal etwas verwirrend:

Dragon Quest-Schätze Viele! Bietet viel zu tun. Die Spieler erhalten verschiedene Inseln zum Erkunden, viele Quests zum Abschließen und eine große Sammlung von Monstern zum Sammeln. Es ist eindeutig die Art von Spiel, auf der eine Person wochenlang herumhacken sollte. Der Nachteil ist, dass es sehr überwältigend werden kann, wenn es um die Anzahl der Aufgaben geht, die auf Ihrer To-Do-Liste stehen. Solange man sich Zeit nimmt (und regelmäßige Pausen, um den Daumen nach all dem Graben auszuruhen), ist dies ein überschaubares und manchmal unvergessliches Erlebnis.“

destruktiv Er sagte, er würde gerne Stunden in ein Spiel wie dieses stecken und gab ihm eine Bewertung von 7,5 von 10:

Das perfekte Spiel für die langen Winternächte, Dragon Quest-Schätze Du wirst mich ärgern, bis Square Enix endlich mit der Veröffentlichung beginnt Infinity-Strash. „

digitale Trends Gab 3 von 5 Punkten, hatte aber das Gefühl, dass es einige Probleme hatte:

Dragon Quest-Schätze Es fummelt an einigen grundlegenden Details herum und schafft ein manchmal frustrierend langweiliges Rollenspiel, aber sein Herz ist immer am richtigen Ort. Es zielt darauf ab, Erkundungen mit niedrigen Einsätzen mit einer kindlichen Fantasie anzubieten, die in der manchmal schmutzigen Siebpfanne durchscheint. Für jüngere oder sogar ältere Spieler, die sich gerne daran erinnern, als Kind Pirat gespielt zu haben, und denen es nichts ausmacht, sich zu langweilen, ist das Abenteuer von Eric und Mia eine entspannende Rückkehr in den Sandkasten.

zwillinglich Es war eine andere Seite, die ihr eine höhere Punktzahl gab – sie gab ihr 4 von 5 und beschrieb sie als ein allgemeines „lustiges und lustiges“ Erlebnis:

„Dragon Quest Treasures ist kein perfektes Erlebnis, aber insgesamt macht es Spaß und Spaß. Die neuen Ideen und Mechaniken, die es mit den Markenzeichen der Dragon Quest-Serie vermischt, sind solide Markenzeichen und könnten sich als entscheidend für die Richtung der Serie in beiden erweisen die Hauptspiele und wir hoffen, dass es eine starke neue Serie für sich sein wird.“ für die kommenden Jahre. Solange man bereit ist, seine grobe Einführung in Kauf zu nehmen, gibt es keinen Zweifel, dass sie ein Spiel finden werden, das Geduld wert ist.“


Siehe auch  Rockstar hat angeblich die Pläne für Remaster von GTA 4 und Red Dead Redemption abgesagt