Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

WWE SmackDown-Ergebnisse: Gewinner, Punktzahlen, Highlights und Analysen vom 29. April | Eierstockbericht

0 von 6

    Bildnachweis: WWE.com

    WWE Sie baute weiter auf ihr erstklassiges Live-Event bei WrestleMania Backlash am Freitagabend bei SmackDown mit einer Show, bei der die besten Konkurrenten und Superstars der Marke in den Mittelpunkt gestellt wurden, und mit einem Steel Cage Match-Main Event.

    Da er nirgendwo hinlaufen oder sich verstecken konnte, bekam Drew McIntyre endlich Sami Zayn in die Finger, diesmal in einem Stahlkäfig. War der schottische Krieger in der Lage, den Great Liberator zum Schweigen zu bringen, bevor er sich größeren und besseren Dingen zuwandte, oder fand Zane einen Weg, den Sieg zu stehlen und sein Inventar am Freitagabend zu verbessern?

    Haben Charlotte Flair oder Ronda Rousey die Uhr geschlagen, als sie versuchten, Schwung und Angeberrechte zu gewinnen, um am nächsten Großartigkeits- und I-Quit-Match für die SmackDown Women’s Championship teilzunehmen?

    Finden Sie die Antworten auf diese Fragen und mehr in dieser Zusammenfassung für die Folge vom 29. April heraus.

2 von 6

    Sami Zayn konnte am Freitagabend nirgendwo hinlaufen oder sich verstecken, als Drew McIntyre The Great Liberator endlich in einem Stahlkäfig an der Spitze der Show in die Hände bekam.

    Obwohl Zayn zu Beginn des Kampfes sah, wie er sich um den quadratischen Kreis wickelte, als der schottische Krieger Wochen der Frustration auf ihn losließ, hatte er für einige Momente die Kontrolle über das Match. Dann kam eine übernatürliche Reaktion von der Spitze des Seils, die zur Rückkehr des WWE-Champions und zum Sieg durch Claymore führte.

    Das Match war sehr interessant und wurde mit Split-Performern gespielt. Zayn war schon früh ein Feigling und Trash Talk, als er das Match dominierte. Als McIntyre Feuer fing, stürzte er angemessen und fraß den Stift wie erwartet.

    Er verließ McIntyre mit Schwung an seiner Seite und dem klaren Anwärter Nummer eins auf die römischen Herrschaften und die Weltmeisterschaft. Ob sich dieses Match inmitten eines offensichtlichen Mangels an Feindseligkeit für den Eintritt von The Head of the Table in WrestleMania Backlash entfaltet, bleibt abzuwarten, aber niemand in der blauen Marke kann sich zu diesem Zeitpunkt vernünftigerweise darauf stürzen.

    Wo das Zayn verlässt und wohin er geht, ist ein Rätsel. Was auch immer es ist, er fantasiert davon, super unterhaltsam und unbestreitbar cool zu sein, während er es tut.

    Rang

    B

    Die wichtigsten Momente

  • Drew Gulak war der Stargast für die Spielzeit.
  • Zane verhinderte einen weiteren Sprung an die Seite des Käfigs, indem er in einem Fluchtversuch schnell darüber kletterte.
  • Tolles Foto eines Sonnenuntergangs, der eine Powerbomb von Zayn um die Gezeiten wirft.
  • Die Superstufe von der Spitze des Käfigplatzes wird nicht aufhören, großartig zu sein.

3 von 6

    Avenging Madcap Moss reagierte am Freitag auf einen heimlichen Angriff von Happy Corbin bei der Show in der letzten Woche in Happy Talk Boycott. Corbin wurde in den mittleren Ring geschickt und zu Boden gestoßen, bevor er aufrecht und aufgeregt stand, mit einer Intensität, die man außerhalb eines Hofnarren noch nie gesehen hatte.

    Es waren die Schärfe und die Gesichtsausdrücke, die ihn begleiteten, die Moss zu einem Nominierten für den diesjährigen Breakout Star machten. Wenn er nur den Namen ändern könnte…

    Nach einer kurzen Werbepause verteidigte Ricochet seinen Intercontinental Championtitel gegen Shankey, der vom ehemaligen WWE-Champion Jinder Mahal begleitet wurde.

    Trotz der Einmischung des modernen Maharadschas setzte The One and Only seine letztere Rolle fort, indem es Shanky stapelte, um einen fesselnden Sieg zu erringen. Das Match war, was es war: eine vollkommen erträgliche Konfrontation zwischen einem riesigen Absatz und einem kleinen Underdog-Gesicht. Es ist eine Formel, die wir unzählige Male in der Welt des professionellen Wrestlings gesehen haben, wo der kleinere Typ es irgendwie schafft, den viel größeren Gegner zu überlisten.

    Shanky sah aus wie ein Typ mit Potenzial, war aber nicht unbedingt bereit, mit Ricochet aus einer anderen Welt abzuhängen. Mehr Wiederholungen im Ring in Matches, die ihm helfen sollen, zu wachsen. Ein Streit mit Mahal, ironischerweise nach der Glocke, ist zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt die am besten geeignete Passform für ihn.

    Rang

    C + für fröhliches Gespräch; C, um sich gegen Shanky zu erholen

    Die wichtigsten Momente

  • „…in meinem Schwanz-Strampler!“ Pat McAfee sang, als Moss Corbin mit einem Vorschlaghammer angriff.
  • Shankey warf buchstäblich den offensichtlichen Rückschlag über den Ring, als er den Champion besiegte.
  • Ricochet trug an einer Stelle riesige rote Flecken auf seiner Brust, ein Beweis für den Angriff, den er überwinden musste, um seinen Titel erfolgreich zu behalten.
  • Er brachte Shanky und das Streitthema nach dem Match auf die Palme und deutete eine Fehde an, um die nie jemand gebeten hatte.

4 von 6

    Nach wochenlangen Backstage-Promotions und Videopaketen gab Raquel Rodriguez ihr Debüt im Main Roster im Ring, indem sie Kat Cardonza (Layla Grey für Indie-Fans) zerschmetterte und mit einer einarmigen Powerbomb beendete.

    Das Debüt war gut genug, aber es hat dem Publikum nicht viel gesagt, wer Rodriguez ist. Sie lächelte viel, aber es gab keinen Hinweis darauf, was ihre Persönlichkeit war oder warum es jemanden interessieren sollte. Es wird sich ändern müssen oder nicht, ein Unterschied in Größe oder Stärke wird ihr helfen, diese sehr wichtige Verbindung mit dem Publikum aufzubauen.

    Nach einer Werbepause gelang Adam Pearce eine Vertragsunterzeichnung zwischen den Raw-Tag-Team-Champions RK-Bro und den SmackDown-Tag-Team-Champions The Usos.

    Chaos herrschte, als die Gegner von WrestleMania Backlash wenig Zeit damit verschwendeten, miteinander zu streiten, was den unbestrittenen WWE Universal Champion Roman Reigns in den quadratischen Kreis brachte. Die Ablenkung ermöglichte es den Usos, ihre Konkurrenten zu übertreffen. Drew McIntyre packte Reigns frontal an und löste die am meisten erwartete Fehde seit dem Moment aus, als der Scottish Warrior am Freitagabend ankam.

    McIntyre entfernte Reigns aus dem Ring und stellte sich aufrecht hin, um den Clip zu schließen, wobei das Segment Fragen über das bei WrestleMania Backlash angekündigte Match zwischen RK-Bro und Usos aufwarf und Intrigen für einen Kampf zwischen Tribal Chief und McIntyre auslöste.

    Könnte ein Sechs-Mann-Tag-Team-Match in Sicht sein, ein einfacher Weg für ein Unternehmen, das ein schlecht beratenes Wiedervereinigungs-Titelmatch gebucht hat, das gleichzeitig als Einführung für das Reigns-McIntyre-Programm dient? Wie in einem Behind-the-Scenes-Clip zu sehen ist, riet Paul Heyman Adam Pierce dringend, es zu verwirklichen.

    Rang

    c – für Rodriguez‘ Debüt; b den Vertrag zu unterzeichnen

    Die wichtigsten Momente

  • „Das hier ist nichts als eine kleine Schlampe“ Randy Orton Gesagt über Jimmy Uso.
  • McIntyre warf Reigns über den Ring.
  • „Was bedeutet das für das Tag-Team-Titelvereinigungsmatch?“ Michael Cole dachte über den Kommentar nach.
  • „Das ist lange her!“ schrie ein schwelender MacIntyre und starrte den Stammeshäuptling an.

5 von 6

    Mit einem bevorstehenden Showdown um die Women’s Tag Team Championship am Horizont kämpfte Naomi Shayna Pazler zusammen mit ihren Partnern Sasha Banks und Natalya am Ring.

    Ein schnelles Match war ein Hin und Her zwischen dem Champion und der Pik-Dame, das darin gipfelte, dass letztere ihren aggressiven Gegner mit einer Reihe von Punkten für den Sieg traf.

    Das Ergebnis spielte jedoch keine Rolle, da Baszler und Natalia die Champions zurückließen, um sich hinzulegen, um ihre Dominanz vor dem noch nicht bekannt gegebenen Titelkampf zu festigen. Angesichts der Tatsache, dass Baszler und Natalya eine relativ neue Einheit und weniger ein Champion sind, macht es Sinn, dass WWE Creative es für notwendig halten würde, etwas Hitze aufzubauen. Basierend auf der Reaktion der Menge war er erfolgreich.

    Da Butchs Platz fraglich war, eskortierte Seamus Ridge Holland zum Squared Circle zu einem Match mit Xavier Woods von The New Day, der von Kofi Kingston begleitet wurde. Holland dominierte das Event, aber seine Arroganz hatte seinen Preis, als Woods mit der Backwoods-Gruppe den Sieg über den selbstbewussten jungen Star erzielte.

    Um nicht vorne zu sein, forderte Sheamus Kingston gleich danach zu einem Match heraus. Er erzielte den Sieg in einem Match, das nicht hätte passieren müssen, und beendete einen Teil, der nichts brachte.

    Warum hat WWE Creative das Bedürfnis, Sheamus und Holland ständig fallen zu lassen und sie nicht verlieren oder schwach aussehen zu lassen? Es sind hochhackige Schuhe, die Kindern ständig ins Gesicht schlagen und nie ihre Folgen haben. Woods an einen Tisch zu setzen, löscht jeglichen Schwung, den er durch den Sieg über die Niederlande gewonnen hat, und macht die 50-50-Buchung des Stücks so gut wie bedeutungslos.

    Dies war das Gegenteil des vorherigen Abschnitts.

    Rang

    C + für den Tag-Team-Chip der Frauen; D – für den neuen Tag – Estee Boys Bullshit

    Die wichtigsten Momente

  • „Die Glocke, Drew“, sagte Pat McAfee von Gulak als Zeitnehmer. „Über alles andere habe ich mich beschwert.“
  • Natalia ist schockiert von Naomi, aber Banks säubert die Herzkönigin, nur um einem Verleumder der Herzkönigin zum Opfer zu fallen.
  • Baszler trat auf Naomis Arm und ließ McAfee und Michael Cole angewidert am Kommentartisch zurück.
  • „Ich vermisse Big E“, sagte McAfee. Cole antwortete mit einem schönen Zeichen der Solidarität zur Unterstützung des ehemaligen WWE-Champions, der aufgehört hat zu spielen und eine Nackenverletzung behandelt, „zur Hölle, ja“.

6 von 6

    Beim Finale der Show am Freitagabend, der Beat the Clock I Quit Challenge, bei der „Rowdy“ Ronda Rousey gegen Shotzi und SmackDown-Champion Charlotte Flair gegen Aliyah antraten, standen Angeberrechte und Schwung auf dem Spiel.

    Rossi setzte die Messlatte bei 1:41 und zwang Schutze mit einem Ankle Lock zum Abheben. Der Sieg ließ Rousey wie eine dominante Kraft aussehen, aber er setzte die unerklärliche Unterschätzung von Schutze fort, der wirklich in die Lage versetzt werden sollte, die Show zu nutzen, anstatt gelegentlich aus der Dunkelheit zu treten, um eine Prügelstrafe einzustecken. Es hat einen sehr großen Vorteil, sich so zu verlaufen, wie es ist.

    Alia hingegen zeigte Mut, als sie auf der Uhr tickte und sich weigerte, Flairs Achter auszunutzen. Infolgedessen gewann Rousey den Wettbewerb und prahlte mit ihrem Recht, am Premium-Live-Event am 8. Mai teilzunehmen.

    Die ganze Tortur war gut genug für das, was sie war, aber wie vieles in der Fehde brachte nichts davon die Fans dazu, sich mehr oder weniger um die Vendetta zu kümmern, die zwischen Held und Herausforderer besteht. Es war ein Clip, der nur um seiner selbst willen existiert oder höchstens, um Drew Gulaks wöchentliche Demütigung fortzusetzen.

    Der Special Time Officer wurde von Flair geschlagen und liegen gelassen, um die Show zu beenden, was die Frage aufwarf: Warum hat WWE Gulak plötzlich und so prominent in einem solchen Ausmaß vorgestellt, wie er es getan hat? Kann er den Punktestand bei WrestleMania Backlash realisieren oder dient dies nur dazu, Rousey und Flair eine Leckerbissenpuppe zu geben, die nicht der jeweils andere ist?

    Alle Zeichen deuten auf Letzteres hin, was angesichts des Talents eines professionellen Wrestlers wirklich schade ist.

    Rang

    c

    Die wichtigsten Momente

  • Cole und McAfee erinnerten die Menge an Alias ​​kürzesten historischen Sieg aller Zeiten gegen Natalia vor ein paar Monaten, bevor sie ihren Erfolg in zeitgesteuerten Spielen festhielten.
  • Flair blies Gulak mit der Glocke des Zeitnehmers über den Kopf, um die Show zu beenden.

Siehe auch  Batman wird weltweit 600 Millionen Dollar wert, ungeliebt trotz China Arc – Deadline