Mai 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Will Smith schlägt Chris Rock bei den Oscars

Will Smith schlägt Chris Rock bei den Oscars

Chris Rock Und das will Smith Er geriet während der Fernsehsendung von Oscar 2022 in eine Schlägerei. Rock trat für eine Oscar-Verleihung für einen Dokumentarfilm auf der Bühne auf und machte einen Witz über Jada Pinkett Smith in „GI Jane“, weil sie sich den Kopf rasiert hatte. Smith betrat dann die Bühne, um Rock zu schlagen. Obwohl es zunächst wie ein Witz aussah, kehrte Smith zu seinem Platz zurück und schrie Rock an: „Halten Sie den Namen meiner Frau aus Ihrem verdammten Mund!“

viele drin Oscars Die Menge wirkte verblüfft über den Nahkampf. Diddy war der nächste Moderator während der Party und erschien, um die Feier zum 50-jährigen Jubiläum von „The Godfather“ zu präsentieren. Diddy sprach die Situation an, indem er sagte: „Will und Chris, wir werden dieses Problem wie eine Familie lösen. Jetzt machen wir mit Liebe weiter. Jeder macht etwas Lärm.“

Die Smith-Publizistin Meredith O. Sullivan kam in der Werbepause zu einem Gespräch vor ihn. Ebenfalls während der Pause stand Denzel Washington auf, um privat mit Smith zu sprechen. Smith enthüllte während seiner Rede als Bester Schauspieler, dass Washington ihm sagte: „In deiner Blütezeit sei vorsichtig, dann kommt der Teufel für dich.“

Sullivan besuchte Smith weiterhin während jeder Werbepause nach dem Vorfall. Oscar-Produzent Will Packer besuchte Smith ebenfalls, bevor die Kategorie Bester Hauptdarsteller bekannt gegeben wurde. Smith wurde für seine Leistung in „King Richard“ nominiert und gewann später bei der Zeremonie einen Oscar.

„Richard Williams war ein erbitterter Verteidiger seiner Familie“, sagte Smith während seiner Rede. Später entschuldigte er sich bei der Akademie und seinen Mitkandidaten für seine Taten.

Siehe auch  Norm MacDonald hat einen speziellen Stand-up-Film gedreht, der nach seinem Tod veröffentlicht werden soll

Pinkett Smith letztes Jahr angekündigt Sie rasierte sich den Kopf, nachdem sie unter Haarausfall gelitten hatte. In einem Instagram-Beitrag sagte der Schauspieler: „Jetzt kann ich an diesem Punkt nicht anders, als zu lachen … Sie wissen, dass ich mit Haarausfall zu kämpfen habe. Plötzlich, eines Tages … stellte sich heraus, dass es einfach so war. Nun, das wird ein bisschen schwieriger für mich.“ Ich wollte es verstecken. Also dachte ich, ich teile es einfach, damit du keine Fragen stellst … Mama müsste es auf die Kopfhaut senken also würde niemand denken, dass sie eine Gehirnoperation oder so hatte. Ich und diese Füchsin wären Freunde … Punkt! „

Rock verlieh Questlove schließlich den Dokumentar-Oscar für „Summer of Soul“. Als Koestloff im Presseraum der Oscar-Verleihung gefragt wurde, ob Smith Rock getroffen habe, sagte Koestloff: „Ich spreche nicht darüber. Hier geht es um das Harlem Cultural Festival.“

vielfältig Ich habe mich an ABC gewandt, um weitere Kommentare zum Smith Rock-Vorfall zu erhalten.