Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Will Smith muss Oscar zurückbringen, um das „nationale Gewissen“ wiederherzustellen, sagt Harry Lennox

Will Smith muss Oscar zurückbringen, um das „nationale Gewissen“ wiederherzustellen, sagt Harry Lennox

Ein Mitglied der Motion Pictures Academy hat Oscar Will Smiths 10-jähriges Verbot als „zahnlose Bestrafung“ gefordert und gesagt, der Darsteller müsse „freiwillig“ Er gibt seinen Preis für den besten Schauspieler zurück.

Der erfahrene Bühnenschauspieler und Schauspieler Harry Links hat Smiths Verurteilung verglichen, weil er Chris Rock für seinen „längeren Zeitraum vor einem Gerichtsmobber“ geschlagen hatte, der „die Oberflächlichkeit der Hollywood-Moral aufdeckt“. Vielfalt stechendes Intro Samstag.

Lennox, ein produktiver Schauspieler, der vor allem für seine Rolle in „The Five Heartbeats“ bekannt ist, sagte, es sei „beunruhigend“, Smith zu erlauben, den Oscar für „King Richard“ entgegenzunehmen und sich in seiner Rede auf den „Wille Gottes“ zu beziehen. .

„Smiths Brutalität hat dem ganzen Abend sein Prestige genommen“, schrieb Lynns, 57. „Und es wurde bewiesen, als die Oscar-Party das Publikum mit stehenden Ovationen für jemanden verblüffte, der gerade direkt vor ihren Augen einen Angriff begangen hatte.“

Rock machte einen frechen Witz über Smiths Frau Jada Pinkett Smith, die an Alopezie leidet. Lennix hatte ein Liebesinteresse an der Figur Niobe, die Pinkett Smith in der Serie „Matrix“ spielt.

Will Smith nimmt den Preis für den Hauptdarsteller während der 94. Oscar-Verleihung am 27. März 2022 in Hollywood entgegen.
Getty Images

„Auf einen Schlag hat Will Smith eine existenzielle Krise für die Academy of Motion Picture Arts and Sciences geschaffen“, sagte Lynks. „Der Vorfall war ein solcher Schock für die gesellschaftlichen Normen, dass er unser nationales Gewissen auslöschen wird, bis er eine angemessene Sühne ist.“

Smith trat von der Akademie zurück, bevor sie dem Schauspieler ein jahrzehntelanges Verbot auferlegte, aber Links sagte, die Bestrafung passe nicht zum Verbrechen.

„Der Fleck auf der Motion Picture Academy kann nicht einfach behoben werden. Die einzige Hoffnung auf einen gerechtfertigten Segen sollte darin bestehen, dass Smith seinen Preis für den besten Schauspieler freiwillig zurückgibt.“

Siehe auch  WWE SmackDown-Ergebnisse: Gewinner, Punktzahlen, Highlights und Analysen vom 29. April | Eierstockbericht
Will Smith schlägt Chris Rock während der 94. Oscar-Verleihung am 27. März 2022 im Dolby Theatre in Hollywood, Kalifornien.
Will Smith schlägt Chris Rock während der 94. Oscar-Verleihung am 27. März 2022 im Dolby Theatre in Hollywood, Kalifornien.
AFP über Getty Images

Smith entschuldigte sich einen Tag nach dem Vorfall auf der Website von The Rock. War noch kein Rock Sprechen Sie ausführlich über den Angriff Und Weigern Sie sich, Anklage zu erheben.

Es hieß, die Akademie sei geteilt Smith zwingen, sein Glas zurückzugeben. Einige Dissidenten haben angemerkt, dass wegen schwerer Verbrechen verurteilte Geehrte wie Harvey Weinstein und Roman Polanski an ihren Verbrechen festhalten durften, während andere argumentierten, dass der höchst öffentliche Charakter von Smiths Angriff eine beispiellose Aufhebung erforderte.