Juli 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Was wissen Sie über die Mondfinsternis heute Abend in Sebastian – Sebastian Daily

Was wissen Sie über die Mondfinsternis heute Abend in Sebastian - Sebastian Daily
Mondfinsternis

Der Nationale Wetterdienst fordert für heute Nacht Bewölkung und eine Regenwahrscheinlichkeit von 20 Prozent. Aber, Wir glauben, dass Sebastian haben wird klarer Himmel und kein Regen Mondfinsternis heute nacht.

a Partielle Sonnenfinsternis in Sebastian Die totale Mondfinsternis beginnt am Sonntag um 22:27 Uhr, die totale Mondfinsternis beginnt um 23:29 Uhr, die totale Mondfinsternis endet am Montag um 00:53 Uhr und die partielle Sonnenfinsternis endet um 1:55 Uhr

Laut NASA tritt eine Mondfinsternis auf, wenn Mond, Erde und Sonne in eine Linie fallen, wobei der Mond durch den Erdschatten geht. Wenn der Mond den Erdschatten, den so genannten Kernschatten, durchläuft, spricht man von einer totalen Mondfinsternis.

Es ist auch sicher, die heutige Mondfinsternis mit bloßem Auge zu beobachten, und Sie brauchen keine Ausrüstung, um Ihre Augen zu schützen.

Vermeiden Sie am besten helle Lichter und hohe Gebäude, die Ihre Sicht beeinträchtigen könnten. Alternativ können Sie für die besten Sichtbedingungen einen der öffentlichen Bürgersteige nutzen.

Während der heutigen Mondfinsternis wird der Mond rot, weil das einzige Sonnenlicht, das den Mond erreicht, durch die Erdatmosphäre geht.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine Mondfinsternis nicht im Freien beobachten können, zeigt es Ihnen die NASA Eclipse-Liveübertragung Ab 23:00 Uhr von verschiedenen Orten auf der ganzen Welt.

Millimeter

Andy Hodges wurde in Annapolis, Maryland, geboren und wuchs in Jupiter, Florida, auf. Er ist seit Mitte der 1980er Jahre eine Radio- und Fernsehpersönlichkeit. Er hat für WFLX-TV (Fox 29), WIRK, WLIZ, WIXI, WKSY, WRMF und andere gearbeitet. 1994 machte Andy eine Pause vom Rundfunk und war Software- und Systemingenieur für verschiedene Unternehmen. 2002 kehrte er endgültig nach Sebastian zurück, wo die Familie Andy seit mehr als 45 Jahren lebt. 2005 kehrte er in die Rundfunkbranche zurück. Andy kam 2016 als Chefredakteur zu Sebastian Delle.

Siehe auch  Vorbereitung von Astronauten auf die mentalen und emotionalen Herausforderungen des Weltraums