Mai 30, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Vic Fangio to Dolphins ist nicht offiziell, bis es offiziell ist

Vic Fangio to Dolphins ist nicht offiziell, bis es offiziell ist

Getty Images

In der roten Ecke gibt es eine Reihe von Berichten, dass Vic Fangio der nächste Defensive Coordinator der Dolphins wird. In der blauen Ecke hat Fangio selbst wiederholt gesagt, dass es noch keine beschlossene Sache ist.

Obwohl es durchaus möglich ist, dass Fangio den Vertrag unterschreibt und der nächste Defensivkoordinator der Dolphins wird, wird kein Deal gemacht, bis er abgeschlossen ist. Wir haben das vor fünf Jahren gelernt (oder sollten es zumindest wissen), als der Offensivkoordinator der Patriots, Josh McDaniels, der nächste Trainer der Colts werden sollte – bis er es nicht tat.

Am Sonntag Fangio Er erzählte es Mike Cleese von 9News.com und Mike Silver vom San Francisco Chronicle, dass der Deal nicht zustande kam.

Silver hat heute früh gepostet, dass Fangio letzten Sonntagabend gesagt hat: „An beiden Enden ist nichts angegeben. „

Silver bemerkte auch: „Es gibt eine enorme Menge an gegenseitigem Respekt zwischen ihnen [49ers coach] Kyle Shanahan und Fangio“. Fangio war in der Vergangenheit unter Jim Harbaugh der Defensive Coordinator der 49ers. Und es sieht so aus, als ob die 49ers bald eine Stelle in dieser Position haben werden.

Minimum? Dies ist kein Kampf zwischen Reportern, die widersprüchliche Informationen aus anonymen Quellen verbreiten. Fangio selbst sagt, der Deal sei nicht zustande gekommen. Es wäre töricht für einen Level-Siebener, die Worte aus seinem eigenen Mund zu ignorieren.



Siehe auch  Celtics vs Warriors: Boston kann immer noch NBA-Champion sein, aber sie müssen uns etwas zeigen