Juni 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

USC stellt Cliff Kingsbury als Senior Attack Analyst ein, Per Quelle: Was das für die Trojaner bedeutet

USC stellt Cliff Kingsbury als Senior Attack Analyst ein, Per Quelle: Was das für die Trojaner bedeutet

Laut einer Quelle des Programms wird USC voraussichtlich den ehemaligen Trainer der Arizona Cardinals, Cliff Kingsbury, als leitenden Offensivanalysten einstellen. der Athlet Montags. NFL Network war der erste, der berichtete, dass die Trojaner Kingsbury anheuerten. Folgendes müssen Sie wissen:

  • Ein großer Teil von Kingsburys Rolle wird laut der Quelle die Spielplanung, das Ansehen eines Films mit Trainer Lincoln Riley und die Teilnahme an Quarterback-Meetings umfassen.
  • Kingsbury wurde im Januar von den Cardinals gefeuert, nachdem Arizona 2022 einen 4-13-Rekord aufgestellt hatte.
  • Bevor er vier Jahre in der NFL verbrachte, verbrachte Kingsbury sechs Spielzeiten (2013–2018) als Cheftrainer bei Texas Tech, wo er von 35 auf 40 Jahre bei den Red Raiders wechselte.

der AthletSofortige Analyse:

Was bedeutet das für USC?

Dies ist Kingsburys zweiter technischer Auftrag an der USC. Sein erster kam, nachdem er Ende 2018 von Texas Tech gefeuert worden war, aber er hielt nur einen Monat durch, bevor er den Job der Cardinals übernahm. Dies wurde für den damaligen Manager Clay Helton als ein Hit-or-Miss-Mietvertrag angesehen, daher gab es einen echten Stich, als Kingsbury ging. Diesmal sind es viel weniger Einsätze, da Riley das Spiel callt, aber Kingsbury ist eine gute Ressource im Quarterback-Raum und im Stab. – Moral

Wie ist der Status des Quarterback-Teams von USC?

Die Trojaner bringen offensichtlich den Heisman-Gewinner Caleb Williams zurück, aber sie haben Miller Moss, einen Vier-Sterne-Kandidaten im Draft-Zyklus 2022, und Malachy Nelson, einen Fünf-Sterne-Teilnehmer in diesem letzten Zyklus, hinter Williams. Kingsbury im QB-Raum sowie Riley zu haben, sollte ihrer Entwicklung helfen. Es gibt Williams auch einen ehemaligen NFL-Trainer, mit dem er zusammenarbeiten kann. – Moral

Hintergrundgeschichte

Der 43-jährige Kingsbury beendete seine Amtszeit in Arizona mit einem 28-37-1-Rekord in der regulären Saison und einer 0-1-Marke in der Nachsaison.

Siehe auch  Luka Doncic von den Mavs dominiert Spiel 5 trotz Krankheit und Knieverletzung

In der einzigen Siegersaison der Cardinals unter Kingsbury im Jahr 2021 rangierten sie sowohl in der Wertung als auch in der Gesamtoffensive unter den Top 10 der NFL. Arizona beendete die Liga in Bezug auf erzielte und zulässige Punkte im Jahr 2022 fast am Ende der Liga, spielte jedoch in dieser Saison sechs Spiele lang ohne Quarterback Kyler Murray.

Mehreren Berichten zufolge traf sich Kingsbury im Februar mit den Texanern bezüglich der Position des Offensivkoordinators des Teams, bevor Houston schließlich Bobby Slowik für die Rolle einstellte.

Riley führte USC in der vergangenen Saison mit 11:3 auf den letzten Platz und war sein erster Assistent im Programm. Die College-Football-Playoff-Hoffnungen der Trojans wurden zunichte gemacht, als sie das Pac-12-Meisterschaftsspiel gegen Utah verloren, und sie erlitten spät im Spiel gegen Tulane im Cotton Bowl einen Zusammenbruch.

Pflichtlektüre

(Foto: Joe Rondon/USA Today)