Juli 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ukraine-Krieg: Kiewer Streitkräfte verstärken ihre Gegenoffensive, während Russland behauptet, sich zurückzuhalten

Ukraine-Krieg: Kiewer Streitkräfte verstärken ihre Gegenoffensive, während Russland behauptet, sich zurückzuhalten

Die Behörden in Kiew bleiben hinsichtlich ihres Vorgehens sehr vage und halten den Nebel des Krieges aufrecht.

Nach wochenlangen Vorbereitungen hat die ukrainische Armee möglicherweise endlich den Großteil ihrer Offensive gestartet, um in der Hoffnung auf einen für die Fortsetzung des Krieges entscheidenden Erfolg die russischen Verteidigungsanlagen zu durchbrechen.

Im Einklang mit ihrer Politik der letzten Tage bleiben die Behörden in Kiew äußerst vage über ihr Vorgehen und halten den Nebel des Krieges aufrecht.

Russland erklärte am Freitag, es habe mehrere ukrainische Angriffe in der Südukraine, insbesondere in der Region Saporischschja, abgewehrt.

„In den letzten 24 Stunden haben die ukrainischen Streitkräfte ihre Angriffsversuche in den Regionen Juschno-Donezk und Saporischschja fortgesetzt“, hieß es in einer Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums und betonte, dass diese Angriffe dank „entschlossener Maßnahmen“ abgewehrt wurden. .) durch Einheiten russischer Streitkräfte.“

Viele Beobachter, darunter das amerikanische Analysezentrum Institute for the Study of War (ISW), glauben, dass „die ukrainische Gegenoffensive begonnen hat“, obwohl sie nicht „eine große Operation“ erwarten, sondern eine Reihe verschiedener koordinierter Aktionen, wie es der Fall ist Jetzt.

Seit Wochen plant Kiew sorgfältig seine Offensive und ergreift innovative Maßnahmen, um das Schlachtfeld zu gestalten: Drohnenangriffe auf Moskau, Angriffe auf russischem Boden und gewaltsame Aufklärung, um die feindliche Verteidigung zu testen.

Die Ukraine spielt um große Wetten. Weniger besiedelt, von einem Teil seines Territoriums abgeschnitten, seine Bevölkerung häufig unter Beschuss durch schwere russische Angriffe, versorgt mit westlicher Militärausrüstung … Die Behörden wissen, dass sie nicht unzählige Möglichkeiten haben werden, die Russen zurückzudrängen und die Besetzten zurückzuerobern Gebiete.

Siehe auch  „Gott schütze dieses Ergebnis!“ Palästinenser glänzen mit dem arabischen Team im WM-Halbfinale | WM 2022