Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tom Brady sagt, er habe versucht, das katastrophale Stuntspiel zu stoppen, das ihn flach auf die Nase fallen ließ, und wurde von Leonard Fournette abgefangen

Tom Brady sagt, er habe versucht, das katastrophale Stuntspiel zu stoppen, das ihn flach auf die Nase fallen ließ, und wurde von Leonard Fournette abgefangen
  • Tom Brady und die Buccaneers erzielten am Sonntag in München einen 21:16-Sieg über die Seattle Seahawks.

  • Bei einem Trickversuch warf Leonard Fortnite Running Back einen Brady zugewiesenen Pass, der abgefangen wurde.

  • Nach dem Match sagte Brady, er habe versucht, das Spiel vor dem Entführer abzubrechen.

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers gewannen am Sonntag ihr zweites Spiel in Folge, als sie sich auf den Weg nach München machten und die Seattle Seahawks mit 21:16 besiegten.

Während die Buccaneers einen relativ komfortablen Sieg erringen konnten, verlief das Spiel nicht ohne Stolpersteine, insbesondere ein schlimmes Stolpern, als er einen Trick von Brady versuchte.

Brady und die Buccaneers führten im dritten Viertel mit 14:3 und beschlossen, den Fans in Deutschland ein Angebot zu machen.

Mit Blick auf den 1. und 10. Platz an der Spitze der roten Zone stellte sich Brady als Wide Receiver auf die linke Seite des Schusses, während Leonard Fournette zurücksetzte, um eine Schrotflinte direkt aus der Mitte aufzunehmen.

Es sah so aus, als ob die Buccaneers nur einen brutalen Angriff versuchten, aber nachdem sie den Ball für einen Lauf vorgetäuscht hatten, sprang Fournette erneut und warf einen Ball in Bradys Richtung.

Die Dinge fielen schnell auseinander.

Brady rutschte auf den Rasen und ließ Seahawks-Quarterback Tariq Wolin als einzigen Mann am Ball zurück. Er machte den Fang und gab Fortnite das erste Abfangen seiner Karriere.

Brady fügte der Verletzung eine kleine Beleidigung hinzu und wurde aufgefordert, im Spiel ins Stocken zu geraten, wodurch die Seahawks zusätzliche 10 Yards von der Feldposition entfernt waren.

Siehe auch  2022 MLB Draft Day 3 vollständige Abdeckung

Obwohl das Stück urkomisch endete, ist es nicht ganz überraschend, dass die Piraten es versuchen würden, wenn man bedenkt, wie die Seahawks Brady früher im Spiel verteidigten.

In einem früheren wilden Spiel wurde Seattle Brady völlig ungeschützt gelassen, als er sich in eine Köderposition drehte, damit Fortnite den Live-Schuss machen konnte.

In diesem Spiel eilt Fortnite für einen kurzen Gewinn, aber die Piraten scheinen zu glauben, dass sie in der Lage sein könnten, einen schnellen auf die Seahawks zu ziehen, wenn sie nach einem ähnlichen Aussehen fragen.

„Ich hatte gehofft, ich würde weit offen sein und vielleicht in Führung gehen“, sagte Brady nach dem Spiel. „Ich denke, sie waren sich im zweiten Moment ziemlich bewusst, und sie sagten: ‚Bedecke es, bedecke es‘, und ich war an der Seitenlinie und versuchte zu schreien: ‚Lenny, nein!‘

„Aber im Nachhinein ist der Ball in die Luft geflogen und ich habe versucht – was auch immer es war, hochzuspringen und ihn fallen zu lassen, aber am Ende bin ich auf mein Gesicht gefallen.“

„Es hätte so viel Spaß machen können“, schloss Brady. „Ich glaube, ich hatte ein paar Abstürze. Ich hatte aber noch nie eine Landung.“

Zum Glück für Brady hat am Ende alles geklappt. Beim nächsten Drive rief Brady Wide Receiver Chris Goodwin für einen Touchdown-Strike an, der die Buccaneers mit 21:3 in Führung brachte und ihnen genug Luft zum Atmen gab, um am Sieg festzuhalten.

Lesen Sie den Originalartikel weiter Von innen