Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tilda Swinton präsentiert ihr dramatisches neongelbes Haar bei den Filmfestspielen von Venedig

Toll!  Tilda Swinton debütierte am Dienstag bei den 79. Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit einem Kopf aus neongelbem Haar in der Fotografie für ihren neuen Film The Eternal Daughter

Tilda Swinton präsentiert ihr dramatisches neongelbes Haar in einem Fotoshooting für ihren neuen Film The Eternal Daughter während der Filmfestspiele von Venedig

Tilda Swinton debütierte am Dienstag bei den 79. Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit einem Kopf aus neongelbem Haar in der Fotografie für ihren neuen Film The Eternal Daughter.

Die 61-jährige Schauspielerin sah in einem übergroßen blauen Hemd mit weißen Streifen, das sie mit einer weiten roten Hose kombinierte, trendy aus.

Sie zeigte ihren dramatischen neuen Look und posierte für die Paparazzi mit einer Hand in der Tasche und einer Halskette aus Kirschperlen.

Toll! Tilda Swinton debütierte am Dienstag bei den 79. Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit einem Kopf aus neongelbem Haar in der Fotografie für ihren neuen Film The Eternal Daughter

Der Strandstar wechselte später zu einem übergroßen weißen Hemd und einer kontrastierenden schwarzen Hose, während er auf dem Festival für ein Selfie posierte.

„The Eternal Daughter“ unter der Regie von Joanna Hogg mit Tilda, Joseph Medel und Carly Sophia Davis in unbetitelten Rollen. Der Trailer wurde noch nicht veröffentlicht.

In der Beschreibung von IMDb heißt es: „In dieser Geistergeschichte der gefeierten Regisseurin Joanna Hogg müssen sich eine Tochter mittleren Alters und ihre ältere Mutter lang begrabenen Geheimnissen stellen, wenn sie in das ehemalige Zuhause ihrer Familie zurückkehren, ein Herrenhaus, das einst ein prächtiges Herrenhaus war, das fast verschwunden ist ein leerstehendes Hotel voller Geheimnisse werden.

Siehe auch  Kim Kardashian fühlte sich „zing“, als sie Pete Davidson zum ersten Mal küsste

Die Filmfestspiele von Venedig sind die ältesten der Welt und wurden erstmals 1932 gegründet, um das Filmemachen aus der ganzen Welt zu feiern.

Sieht gut aus: Sie zeigte ihren neuen dramatischen Look und zeigte sie den Paparazzi

Sieht gut aus: Sie zeigte ihren neuen dramatischen Look und zeigte sie den Paparazzi

Chic: Die 61-jährige Schauspielerin sah in einem übergroßen blauen Hemd mit weißen Streifen trendy aus

Chic: Sie kombinierte es mit einem Paar locker sitzender roter Trainingshosen

Chic: Die Schauspielerin, 61, sah trendy aus in einem übergroßen blauen Hemd mit weißen Streifen, das sie mit einem Paar ausgebeulter roter Unterteile kombinierte.

Zieht die größten Stars an findet jährlich auf der Insel Lido im See von Venedig statt. Mit Filmvorführungen im historischen Palazzo del Cinema in Lungomare Marconi.

Julianne Moore ist die diesjährige Vorsitzende der Jury, eine Rolle, in der der Star mit der höchsten Auszeichnung der Veranstaltung, dem Goldenen Löwen für den besten Film, sowie anderen offiziellen weiblichen Machern während des gesamten Festivals ausgezeichnet wird.

Weitere Mitglieder der diesjährigen Jury sind der argentinische Regisseur Mariano Cohen, der britische Schriftsteller Kazuo Ishiguro und die iranische Schauspielerin Leila Hatami.

Edgy: Der Strandstar verwandelte sich später in ein übergroßes weißes Hemd und eine kontrastierende schwarze Hose

Fantastisch: Konzipiert für Porträts auf dem Festival

Edgy: Der Strandstar verwandelte sich später in ein übergroßes weißes Hemd und eine kontrastierende schwarze Hose, während er auf dem Festival für Selfies posierte

Nicht von dieser Welt: es geht nie schlecht voran

Nicht von dieser Welt: es geht nie schlecht voran

Brendan Frasers berührendes Drama The Whale, in dem er einen dicken Professor spielt, wird ebenfalls antreten, zusammen mit Filmen mit Cate Blanchett, Hugh Jackman und Colin Farrell.

„Das Programm ist vielfältiger als üblich und stellt bewährte Filmemacher neben Regisseuren auf der Suche nach Bestätigung und vor allem talentierten Newcomern, die nach internationaler Anerkennung streben“, sagte Alberto Barbera, Lineup-Direktor der Veranstaltung.

Siehe auch  „The Bachelor“ Inhaltsangabe: Saisonende – Clayton Picks [Spoiler]

Aber was immer noch vorherrscht, ist das Gefühl, dass „das Kino immer noch gerne versucht, Denkweisen zu erforschen, die großen Themen und die großen Fragen, die tiefen Beziehungen, die Menschen miteinander verbinden, die Kraft der Gefühle und der Erinnerung und die Fähigkeit, die eigenen zu pushen über den Horizont der Gegenwart blicken.“

The Thriller: Immortal Daughter unter der Regie von Joanna Hogg und in den Hauptrollen Tilda (im Bild), Joseph Medel und Carly Sophia Davis.  Der Trailer wurde noch nicht veröffentlicht

The Thriller: Immortal Daughter unter der Regie von Joanna Hogg und in den Hauptrollen Tilda (im Bild), Joseph Medel und Carly Sophia Davis. Der Trailer wurde noch nicht veröffentlicht