Juli 12, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„The White Lotus“ Dance Remix ist der beste Clubsong

„The White Lotus“ Dance Remix ist der beste Clubsong

Bei einer kürzlichen Clubnacht in Chicago klang die hohe Stimme einer Frau wie ein Truthahn, der verschlingt – sauer wird – Holen Sie alle auf die Tanzfläche. Einige Leute schwankten, drehten ihre Hüften und wirbelten ihre Haare in einer magnetischen Verriegelungsbewegung. Andere ballten die Fäuste und sprangen auf und ab. Eine Frau stieß einen lauten Schrei aus, als hätte sie gerade Chris Hemsworth im Lebensmittelgeschäft gesehen.

Die Melodie war ein EDM-Dance-Remix von „Renaissance (Haupttitelthema)“, der Titel der stummen Musik, die den Vorspann der zweiten Staffel von „The White Lotus“, der erfolgreichen HBO Max-Serie über eine Gruppe wohlhabender Urlauber im Luxusresort – und die Menschen, die ihnen dienen, spielt.

Seit der zweiten Staffel, die Ende Oktober auf Sizilien spielt, erscheinen Remixe von Oscillating Harp Tones, geschrieben von dem chilenisch-kanadischen Komponisten Cristobal Tapia de Vereverteilen über Tick ​​Tackund SoundCloud EDM-Community. Jetzt werden Remixe gespielt Vereine und weiter Musikfestivals. Letztes Wochenende, beim Sundance Film Festival in Utah, Diplo enthüllte seine eigene Mischung Um 1:30 Uhr

„Renaissance“ ist eine Variation des Themas der ersten Staffel der Serie, „Aloha! – Hauptthema des TitelsAuch von Herrn Tapia de Veer, der mitspielt Trommeln und Vogelgesang (Diese Staffel spielt in Maui) und gewann einen Emmy Award für Outstanding Original Lead Score. „Aloha“ hat die gleiche Staccato-Melodie, obwohl es auf TikTok nicht abgehoben ist oder eine Club-Folge wie „Renaissance“ hervorgebracht hat.

Nachdem die erste Folge der neuen Staffel am 30. Oktober ausgestrahlt wurde, erkannte jemand, dass hoher Gesang gut zum Tanzen passt. Und anders als die Variation der ersten Staffel gipfelt „Renaissance“ in einem pochenden EDM-Beat nahe der Ein-Minuten-Marke (der gesamte Song dauert 1 Minute 38 Sekunden).

in den nächsten Monaten, Tausende Videos Die Plattform wurde überschwemmt, als Benutzer den ätherischen Ohrwurm aktivierten ihre verrückten TanzbewegungenUnd Spiegeleier Und Gras-Maniküre.

Edward Fane, Musikprofessor an der University of Leeds in England, hat es aufgeschlüsselt für britische GQ In the Fall: „Es ist die Art und Weise, wie sich ein Dur-Moll-Akkord in einen Dur-Akkord bewegt – was ein Gefühl der Hoffnung und Erleichterung vermittelt – nur um dann kontinuierlich und unaufhörlich in die bedrohlichen Auswirkungen dieses Moll-Akkords zurückzufallen“, sagte er.

Seit Wochen teilen Twitter-, TikTok- und Instagram-Nutzer Videos von Partygängern, die ekstatisch tanzen, während schrullige Opernnoten durch überfüllte Kellerbars und Clubs schweben.

Rapper und „Euphoria“-Star Dominic Fike Set geschlossen in Music Hall 5 In Manhattan mit der gruseligen Melodie im Dezember ist das neueste Melodiebeispiel aus dem Fernsehen zu einem festen Bestandteil der Party geworden (wir sehen uns, Mittwoch, Der ruckartige und ansteckende „Goo Goo Muck“-Tanz).

Tage vor dem Ende der Show findet in Australien ein Musikfestival statt Spiel das Lied, das viele unter den Tausenden von lärmenden Nachtschwärmern und Nachtschwärmern auszusprechen versuchten – ähm, singen? – für unterwegs.

Faustpumpen, Armschwingen und gleichzeitig – oder nicht – fallende Gliedmaßen scheinen beliebt zu sein. Roboter – oder sogar ein sich schnell bewegender Zombie-Simulator a la „Der Letzte von unsHier könnte es gut funktionieren.

während die Show Für eine dritte Staffel verlängertNoch kein Wort über das nächste Ziel des Resorts. Das Einzige, was populärer sein könnte als EDMs „Renaissance“? K-Pop-Version.