Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„The Most Atlanta“ und „The Homeliest Little Horse“

„The Most Atlanta“ und „The Homeliest Little Horse“

Lakeith Stanfield in Staffel 4, Folge 1

Lakeith Stanfield in Staffel 4, Folge 1
Bild: Guy D’Alema / FX

nach, nach Einer Kopfreise auf Europatournee, Atlanta Endlich zurück nach Atlanta. Staffel 3 kam in diesem Frühjahr heraus und warf ihre Charaktere in viele seltsame Situationen auf einem anderen Kontinent – ​​das heißt, als es das Publikum nicht ganz vom Hauptquartett wegnahm. Staffel 4 konzentriert sich dann darauf, was passiert, wenn Earn, Alfred, Darius und Van nach Hause zurückkehren und ihr Leben wieder aufnehmen, dem sie möglicherweise entwachsen sind. Basierend auf dieser zweiteiligen Premiere können die Fans erleichtert aufatmen, da die letzte Staffel zu den Grundlagen zurückkehren wird, aber es wird ziemlich hoch sein, wenn man bedenkt, was die Charaktere durchgemacht haben.

Übrigens ist dies das erste Mal, dass ich zusammenfasse AV-Club. (Hallo, schön euch alle kennenzulernen.) Also muss ich euch sagen, dass ich ein Fan bin, der schnell das Interesse an den Indie-Episoden der 3. Staffel verloren hat. Es schien eine Möglichkeit für die Show zu sein, Amerika weiter zu kommentieren, ohne dass die Charaktere tatsächlich in Amerika waren, aber sobald die Überraschung vorbei war, schadete ein schneller Rückzug vom Hauptquartett der Show. Atlanta Es ist am besten, wenn es die Reaktionen der Charaktere auf surreale Situationen zeigt. nächste Abfahrt von jedem Tag („Verbot“ Und die „Teddy Perkins“) stellte Al und Darius als Agenten der Öffentlichkeit vor; Wir hatten ein starkes Gespür dafür, wie sie reagieren würden, und konnten entweder sagen, worauf wir warteten, oder das Drehbuch bis zum Ende durchfahren. Als Staffel 3 die Zuschauer in Charakterstudien über Reparationen oder „Black Culture in America“ ohne bekannte Substitutionen stürzte, gab es nicht genug, um uns unterzubringen.

Bewertung „Das leiseste kleine Pferd“ (Staffel 4, Folge 2): A-


Andererseits ist auch die Handlung der ersten Folge von Staffel 4 („The Most Atlanta“) zwischen Darius und dem ganz bestimmten Beschützer der Monarchie Darius Es ist voll funktionsfähig. Natürlich ist dieser Typ, den wir gesehen haben, ein wenig nicht synchron mit der Welt, bis zu dem Punkt, an dem er die blinkenden Warnsignale ignorieren würde Ziel eintreten Beim Plündern, um ein Geschenk gegen Bargeld zurückzugeben. Und obwohl er nicht so involviert war, dass es lächerlich wäre, wird sich die Frau natürlich auf ihn konzentrieren, weil er ein Symbol für bürgerlichen Ehrgeiz ist. Sobald die Einstellung da ist (und warum passieren nicht genau diese Umstände in einer Welt Atlanta?), verschiebt sich die Sequenz in eine rein schwarze Komödie, als die übernatürliche Entschlossenheit dieser Frau sie quer durch die Stadt schickt, um einen Mann zu erstechen, weil er eine Heißluftfritteuse gestohlen hat.

Als Darius seinem Angreifer davonläuft, sind Eren und Van zwischen ihren Ausgängen gefangen. Viele Menschen in Vorstädten besitzen ein Einkaufszentrum, in das sie nicht gehen würden, weil sie sonst jeden treffen würden, den sie kennen. (Mein Vater fing an, ein Einkaufszentrum zu meiden, als er mit meiner Mutter zusammen war, und das hält bis heute an.) „The Most Atlanta“ verwandelt dieses Konzept auf sehr tiefgreifende Weise in kompletten Horror und so weiter. Atlanta Ich habe vor, Clips davon jedem zu zeigen, der fragt: „Also, worum geht es in dieser Serie?“ Darüber hinaus gibt die Sequenz Earn und Van die Möglichkeit, ihre Partnerschaft zu bestätigen, und keiner wird vom anderen zum früheren Grab geschickt. Die Sequenz reicht nicht aus, um eine ganze Episode zu illustrieren, aber sie ist bedeutsam, beeindruckend und optisch ansprechend, wenn Hiro Murai auf den Regiestuhl zurückkehrt.

In der Zwischenzeit fügt sich Als Reise in „The Most Atlanta“ in das Vermächtnis eines anderen lokalen Stars ein. Schnitzeljagden, die um neue Musikveröffentlichungen herum aufgebaut sind, sind keineswegs ein neues Konzept. (Glover hat sogar online nach einer Datei gesucht Der geheime Weg des kindlichen Gambino Im Jahr 2014.) Social-Media-Plattformen sind so weit verbreitet und universell, dass Stalking klischeehaft sein kann PR-Stuntaber Atlanta Es führt die Übung zurück zu ihren tief liegenden Wurzeln, um zu zeigen, dass Al sich aufmacht, Bluebloods Lieblingsorte in seiner Stadt zu erkunden. Ein Menüpunkt an einem Grillplatz, ein kaputter Trockner in einer Spüle, ein Original-Comic und sogar ein 3D-Film setzen Akzente, um das Lebensende zu feiern. Jeder Teil von Bluebloods Tod und Beerdigung ist beabsichtigt, von seiner dreimonatigen Verzögerungserlaubnis bis zu seinem ergebensten Fan, der ein symbolisches Stück von ihm mitnimmt. Nicht viele Menschen werden sein letztes Mysterium sehen, aber diejenigen, die am wichtigsten sind, werden es sehen, und das ist eine starke Botschaft für Al, während er sich dem Mainstream-Star nähert.

Donald Glover und Sullivan Jones in Staffel 4, Folge 2

Donald Glover und Sullivan Jones in Staffel 4, Folge 2
Bild: Guy D’Alema / FX

Wenn die erste Folge ein Klassiker wird AtlantaThe Homeliest Little Horse zeigt, wie sich die Serie entwickelt hat – und Glovers Leistung. Wenn ich jemals in der ersten Staffel gehört hätte, dass es in einer späteren Folge um eine Therapiesitzung gehen würde, hätte ich mit einer gesunden Portion Skepsis reagiert (und hätte wahrscheinlich jederzeit vor „Teddy Perkins“ und „Teddy Perkins“ genauso empfunden „Drei Ohrfeigen.“ Diese Erforschung von Earns selbsternannter Liebe zu Kleinigkeiten kommt zu einem perfekten Zeitpunkt in der Serie und nicht nur, weil sie Fragen zu Earns Motivationen beantwortet, die Fans seit 2016 haben. Es ist eher ein garantiertes Gefühl als ein Nabel, und diese Show war es schon immer ging es um das langsame Spiel.

Ich werde mich relativ weit von Spoilern über die große Enthüllung der Episode fernhalten, falls jemand dies liest, bevor er sie ansieht (Hinweis: Tun Sie das nicht!), Aber die Art und Weise, wie die Episode auf eine Möglichkeit der Beziehung der weißen Frau zu Earn hindeutete, bevor es war Revealed hat mich dazu gebracht, seine Taten in einem ganz neuen Licht zu sehen. Der Plan des Managers ist Kleinlichkeit auf höchstem Niveau, aber an diesem Punkt wurde er weiter nach unten gezogen, vielleicht über das Ziel seiner Rache hinaus. Außerdem ist dies oft die sympathischste Darstellung einer weißen Person in einer Show Eier sind Bastarde. Ich kann nicht umhin, Sympathie für diese Frau zu empfinden, weil sie eindeutig getäuscht wird (obwohl dies vielleicht die Verbindung des aufstrebenden Romanautors ist).

Atlanta Er spielt ein langes Spiel mit dem, was er über Reichtum und Macht in der amerikanischen Gesellschaft zu sagen hat: Teile der dritten Staffel zeigten, dass Weiße einen Vorteil hatten (siehe „Der alte Mann und der Baum“) und zwei unabhängige Fotos zeigten, was passieren würde, wenn Schwarze schmecken würden. Jetzt ist Earn derjenige, der Sex mit Weißen hat, und da die Show weiterhin die Grauzonen der kulturellen Dynamik erforscht, ist das möglicherweise nicht gut für ihn. Jedes Mitglied des Hauptquartetts wird wahrscheinlich das Gefühl haben, anders nach Hause gekommen zu sein, als es gegangen ist. Ob in ihren Taschen, Denkweisen oder physischen Orten, Earn, Van, Al und Darius entwickeln sich zu … etwas.

verirrte Notizen

  • Ich kann das nicht genug betonen: Darius hat versucht, eine Heißluftfritteuse zurückzugeben, die er bekommen hat kostenloses Geschenk. Dies ist eine nette zusätzliche Schicht von „Oh, er hat jetzt das Geld“-Verhalten für diese Szene.
  • Ich bin in Los Angeles aufgewachsen, aber die Verkehrsgeschichten aus Atlanta erwecken Angst in meinem Herzen.
  • Es ist ziemlich cool, dass der Ex-Fan, der im Handyladen arbeitet, vor dem Film „Most Atlanta“ kam, um den ganzen Horror dieses Ortes zu enthüllen. Vielleicht verlief sein Leben nicht in derselben Bahn wie Van.
  • *Chef’s Kiss spielt „Nobody’s Supposed to Be Here“ von Deborah Cox über die Lautsprecher im Einkaufszentrum. *
  • Tut mir leid für den Mann, der jetzt mit dem ewigen Spitznamen „The Last White American I Kissed“ leben wird.
  • Ich ermutige jeden Einheimischen/Bewohner von Atlanta nachdrücklich, seine Geschichten über den Bahnhof in Atlanta in den Kommentaren zu hinterlassen. Ich möchte wissen, ob das Einkaufszentrum wirklich ist Das Blair-Witch-Projekt Wald, sondern für Ex.
  • Mein Lieblingsteil der Schnitzeljagd ist, wenn Al ein Ballerspiel um eine bestimmte Anzahl von Tickets spielen muss, um das Shirt zu bekommen.
  • Der perfekte Slogan für „The Homeliest Little Horse“ lautet: „Wir sind hier so kleine erwachsene Männer geworden. Du brauchst wirklich eine Therapie. Ich weiß nicht wirklich, was mit mir los ist.“
  • Wir werden wahrscheinlich nicht die vollständige Erklärung des zweiten Vorfalls bekommen, der Eren von einer Princeton-Studentin zu einer im Grunde obdachlosen Person gemacht hat, und die Behandlungssequenz ist so gut, dass wir nichts anderes wissen müssen. Glovers Leistung hinterlässt uns den massiven Einfluss, den er auf Earn hatte.
  • Ich sehe Darius vollständig als Al’s platonischen Lebenspartner, also könnte eine interessante spätere Geschichte untersuchen, wie einer von ihnen gehen und der andere bleiben möchte.
Siehe auch  Constance Wu enthüllt, dass sie vom Produzenten von „New Out of the Boat“ – Deadline – sexuell belästigt wurde