Februar 6, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„The Chosen“-Fans sitzen auf der Filmseite fest, nachdem „Zehntausende“ sich beeilt haben, Tickets zu kaufen

Beliebte Liebhaber Biblisches Drama „The Chosen“ soll am Sonntagabend eine Website für Kinos zum Absturz gebracht haben, als sie sich beeilten, Tickets für das Staffelfinale der Show zu kaufen.

Dallas Jenkins, Schöpfer der von Fans unterstützten Show, kündigte in einer Live-Sendung an, dass die letzten beiden Folgen der dritten Staffel im Februar in die Kinos kommen und das Publikum begeistern werden. Fathom Events-Website.

„Leider hat die Nachfrage nach Tickets für das Finale der gewählten Saison die Fathom Events-Website zum Absturz gebracht. Sie funktioniert jetzt wieder, sodass Sie Tickets für Eps 7/8 bei Fathom oder Ihren üblichen Ticketing-Sites erhalten können“, so die Show Facebook-Seite am Montag geteilt Montag .

Ray Nutt, CEO von Fathom Events, sagte, die Website sei aufgrund der Nachfrage der Fans vorübergehend nicht erreichbar, habe sich aber schnell erholt, um „Zehntausenden von Fans“ beim Kauf von Tickets zu helfen.

Klicken Sie hier für FOXNATION

Das Finale der dritten Staffel, „The Chosen“, wird in den Kinos gezeigt.

„The Chosen One“-Star Jonathan Romey und Schöpfer Dallas Jenkins darüber, wie der Glaube ihr Leben verändert hat

„Nachdem sie die Kommentare der Fans in den sozialen Medien gelesen haben, ist klar, dass sie sehr aufgeregt sind, die Folgen 7 und 8 mit ihren Freunden und ihrer Familie in den Kinos zu sehen“, sagte Nott gegenüber Fox News Digital.

Fans können die Serie am 2. und 3. Februar in den Kinos sehen, mit wachsender Spannung, dass ihr „erstaunliches Finale“ „auf der großen Leinwand zu sehen ist“.

Allerdings ist die Angel Studios religiöse Serie Einige Tage später, am 5. und 7. Februar, wird es auch kostenlos in der „The Chosen“-App verfügbar sein.

Siehe auch  'SNL' beginnt einen Generationswechsel mit Kate McKinnon, Eddie Bryant, Pete Davidson und Kyle Mooney Sendoff beim Staffelfinale – Deadline

Im Serienfinale werden die Zuschauer sehen, wie Jesus das Wunder vollbringt, 5.000 Menschen zu ernähren, was Jenkins als „bei weitem das Größte, was wir je getan haben“ beschreibt.

Ein Stern erscheint

„The Chosen“-Star Jonathan Romey tritt in einer Szene aus Staffel 2 auf.
(Mit freundlicher Genehmigung von „Die Auserwählten“)

Das biblische Erfolgsdrama „Der Auserwählte“ begeistert die Gemeinde zu Weihnachten

Die biblisch inspirierte Show wurde im April 2019 uraufgeführt und ist laut „The Chosen“ zum größten Crowdfunding-Medienprojekt der Geschichte geworden. Mehr als 16.000 Menschen haben in der ersten Staffel mehr als 10 Millionen US-Dollar zur Produktion beigetragen.

Auch in den Kinos lief die Show erfolgreich.

Die beiden meistverkauften Events von Fathom kamen von The Chosen, wobei „Christmas with The Chosen: The Messengers“ im Jahr 2021 über 13,5 Millionen US-Dollar einspielte und die Episoden „The Chosen Season 3 1 & 2“ über 14 Millionen US-Dollar einspielten und den zweiten Platz in der Gesamtbox ​​belegten Fox News Digital.“

Jonathan Romey, der Jesus in der Serie spielt, und Show-Schöpfer Dallas Jenkins erzählten Fox News Digital letzten Monat, wie Gott ihr Leben in schwierigen Zeiten verändert hat. Beide hatten in ihrer Karriere Probleme, bevor sie mit „The Chosen“ einen Vertrauensvorschuss wagten.

"die Auserwählten" Es spielt Jonathan Romey als Jesus Christus.

„The Chosen“ spielt Jonathan Romey als Jesus Christus.
(Mit freundlicher Genehmigung von „Die Auserwählten“)

Staffel 3 von „The Chosen“ wurde am 11. Dezember uraufgeführt und kann kostenlos auf „The Chosen“, Angels App und der Website der Show angesehen werden.

Streamen Sie die erste Staffel der Erfolgsserie, indem Sie sich anmelden für FoxNation.

Klicken Sie hier für die FOX NEWS-App

Siehe auch  Aespa tritt zum ersten Mal beim Coachella auf

Fuchs-Nation Programme können auf Abruf und über Ihre Mobilgeräte-App angesehen werden, jedoch nur für Abonnenten von Fox Nation. Gehen Sie zu Fox Nation Starten Sie eine kostenlose Testversion und sehen Sie sich die umfangreiche Bibliothek Ihrer Lieblingsfiguren von Fox News an.